Beiträge zum Thema Weidling

Wirtschaft
So soll das fertige Gebäude einmal aussehen
3 Bilder

Richtfest an der "Filiale der Zukunft"

Hamburger Sparkasse wird Mieter in dem Neubau im Herzen von Buchholz / Umzug soll im ersten Quartal 2019 stattfinden os. Buchholz. "Wir sind froh, dass wir bald in diesen tollen neuen Räumen unterkommen." Das sagte Reinhard Lackner, Regionalleiter der Hamburger Sparkasse (Haspa), beim Richtfest für die neue Filiale im Herzen der Buchholzer Innenstadt. Rund 80 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Gesellschaft kamen zu der Feierstunde an der Poststraße. Wie berichtet, wird die Haspa...

  • Buchholz
  • 22.09.18
Politik
Das alte Madness-Haus ist mit einer Sichtplane geschützt. Links die Eiche, deren Erhalt Naturschützer fordern
4 Bilder

Altes Madness-Haus wird abgerissen: Neues Wohn- und Geschäftsgebäude an der Neuen Straße bis Herbst 2014

os. Buchholz. Der Abriss des "Madness-Hauses" an der Neuen Straße 8 ist seit vergangenem Donnerstag in vollem Gang. Doch was soll anstelle des alten Wohn- und Geschäftshauses aus dem Jahr 1905 entstehen? Das WOCHENBLATT fragte bei Andreas Bendt, Geschäftsführer des neuen Grundstückseigentümers Feldtmann, nach. In dem Neubau sind im Erdgeschoss Ladengeschäfte vorgesehen, in den oberen Etagen zwei Arztpraxen sowie seniorengerechte, barrierefreie Zwei- und Dreizimmer-Wohnungen zwischen 65 und 85...

  • Buchholz
  • 16.07.13
Panorama
Anja Weidling mit der Geburtsurkunde für "Manfred"

Ein blaues Island-Pferdchen will von Buchholz nach Berlin

(mi). Manfred, das blaue Island-Pferdchen, schmückt jetzt die Buchholzer Innenstadt. Die Idee dazu hatte Anja Weidling vom Architekturbüro „Weidling und Weidling. Für das richtige Design samt Buchholz Wappen sorgte die Firma „Der Beschrifter“ von Holger Grundt. Die Architektin will mit der Pferdeskulptur für die Islandpferde-WM in Berlin im Sommer 2013 werben. Zur WM wird auch „Manfred“ fahren, um an einem Wettbewerb für das schönste Werbepferdchen teilzunehmen.

  • Buchholz
  • 05.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.