Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

Sport
3 Bilder

Sieg bei World Championship
Irish Dancers holen Weltmeistertitel

sla. Altes Land. Nach zweijähriger Pandemie-bedingter Absage trafen sich kürzlich insgesamt über 60 Tanzschulen aus 13 Nationen, darunter England, die Niederlande, Spanien, USA, China und die Ukraine, in Moers bei Duisburg, um beim viertägigen "World & International Championships 2022" der "World Irish Dance Association" (W.I.D.A) zu tanzen. Die niedersächsisch-hamburgische Startgemeinschaft der "HNT Irish Dance Academy" und der "Diekdanzers - Altes Land" reiste mit 20 Tänzerinnen und einem...

  • Jork
  • 27.05.22
  • 128× gelesen
Sport
Lena Büchner mit Bundestrainer Valentin Silaghi

Eine gelungene WM-Vorbereitung
Lena Büchner greift nach der Krone

ig. Assel. „Das ist eine gelungene Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Istanbul Ende Mai“, sagt der Asseler Box-Trainer Heino Steiner. Und spricht auf seinen „Schützling“ Lena Büchner an. Die Kampfsportlerin stieg in der vergangenen Woche in Rumänien beim „Internationen Golden-Belt-Turnier" in den Ring. Sie traf in ihrer Gewichtsklasse im Halbfinale und auch im Finale auf international erfahrene Gegnerinnen aus Ungarn - und wurde Turniersiegerin. „Lena reist jetzt zur unmittelbaren...

  • Drochtersen
  • 19.04.22
  • 71× gelesen
Sport

Nicolette Brunke in Kairo am Start

(cc). Bis zum heutigen Samstag, 11. November, ist Nicolette Brunke bei der Weltmeisterschaft (WM) der International Functional  Fitness Federation in der ägyptischen Hauptstadt Kairo am Start. Die 57-jährige Sportlerin, die im Kraftraum in Tespe trainiert, wurde für diese WM vom deutschen Bundesverband für funktionale Fittness nominiert. Bereits im Oktober sicherte sich die Athletin aus dem Elbmarsch-Ort Oldershausen den deutschen Meistertitel in der Altersklasse 55-59.

  • Elbmarsch
  • 11.12.21
  • 58× gelesen
Sport
Lohn eiserner Disziplin: Yannick Hirsch mit dem Weltmeistergürtel
3 Bilder

Jeden Tag trainiert
Yannick Hirsch aus Buchholz ist neuer Weltmeister im Kickboxen

"Ein Traum wurde wahr. So viele Jahre habe ich hart trainiert und gekämpft und jetzt habe ich es tatsächlich geschafft: Ich bin Weltmeister!" Yannik Hirsch (33) aus Buchholz ist überglücklich. Am vergangenen Wochenende holte er bei der Kickbox-Weltmeisterschaft in Österreich den WM-Titel nach Hause. Unter 1.277 Teilnehmern aus 26 Nationen, die in unterschiedlichen Gewichtsklassen und Disziplinen kämpften, setzte sich der Buchholzer in der Gewichtsklasse +90 Kilo durch. Er blieb in drei Kämpfen,...

  • Buchholz
  • 04.10.21
  • 610× gelesen
Sport
Die 1. Voltigiermannschaft des RV Fredenbeck wird 2018 Deutscher Meister
3 Bilder

Fredenbecker Reiter, Fahrer und Voltigierer sind im Spitzensport vertreten
Erfolg für Zwei- und Vierbeiner

sc. Fredenbeck. "2021 war unser erfolgreichstes Jahr", sagt der Vorsitzende des Reitvereins Fredenbeck Klaus Hauschild. Neben den großen Errungenschaften der Voltigiermannschaft um Gesa Bührig konnten auch die Reiter und Kutschfahrer des Vereins auf Turnieren viele Erfolge einheimsen. Eine beispiellose Karriere legte das Voltigieren in Fredenbeck hin: Seid 2009 führte Gesa Bührig die Erste Mannschaft des Vereins bis hin zur schwersten Klasse und von Erfolg zu Erfolg. Mittlerweile kann das...

  • Fredenbeck
  • 23.09.21
  • 86× gelesen
Sport
Das Fredenbecker Voltigier-Team nach seinem ersten Sieg in Budapest

Weltmeister mit deutscher Mannschaft und als Einzelgruppe
Zwei Mal Gold für Fredenbecks Voltigierer

sla. Fredenbeck. Sie haben es geschafft! Ihr Ziel war Gold - und das haben sie mit Bravour bei der Weltmeisterschaft in Budapest erreicht. Bis zum Schluss am vergangenen Sonntag bewiesen die Fredenbecker Voltigierer bei der dreitägigen Weltmeisterschaft absolute Nervenstärke: Bei der Bewertung mit der deutschen Mannschaft werteten die Richter 9,224 Punkte. Österreich wurde Zweiter mit 8,643 Punkten, gefolgt von den USA mit 8,317 Punkten. Bereits am Freitag erreichten die Fredenbecker die...

  • Buxtehude
  • 31.08.21
  • 80× gelesen
Service

Die Ruhe nach dem Sturm – ein Rückblick auf die EM

Mit dem Finalspiel zwischen Italien und England geht eine überaus spannende und überraschungsreiche Europameisterschaft zu Ende. Nun ist mit der Squadra Azzurra der neue Meister von Fußballeuropa gekrönt und das, mit Blick auf das gesamte Turnier, hochverdient. Wir lassen das Geschehen der diesjährigen EM Revue passieren und fassen die Höhepunkte zusammen. Die Vorrunde Die Vorrunde des Turniers verlief größtenteils unspektakulär und die ganz großen Überraschungen des frühen Ausscheidens blieben...

  • Buxtehude
  • 14.07.21
  • 51× gelesen
Sport
Charlotte Densch (Mitte) 2019 mit ihrer Trainerin Jenna Eggenstein und dem BW-Vorsitzenden Arno Reglitzky
2 Bilder

Sportlerwahl mal anders
Aerobicturnerin Charlotte Densch lässt sich von Absagen nicht unterkriegen

lm. Buchholz. Die Sportlerwahl muss in diesem Jahr Pandemie-bedingt ausfallen. Stattdessen stellen wir Ihnen an dieser Stelle Athleten und Trainer aus dem Landkreis Harburg vor, die mit ihren Leistungen besonders auf sich aufmerksam gemacht haben. Die Vorschläge kommen dabei aus den Reihen unserer Leserinnen und Leser. In dieser Woche ist Aerobicturnerin Charlotte Densch an der Reihe. Die 18-Jährige geht für Blau-Weiss Buchholz an den Start und steht seit 2017 im Bundeskader der deutschen...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 30.04.21
  • 352× gelesen
Wirtschaft
Verantwortlich für den Ausbau war Heide-Aktiv Trockenbau
Video 5 Bilder

Ein ganz besonderer Deutscher Meister
Hanstedts Dorfkrug gewinnt mit seinem Ausbau-Konzept die "Rigips Trophy".

mum. Hanstedt. Hanstedt hat einen Deutschen Meister - und vielleicht sogar bald einen Weltmeister! Das Unternehmen Heide-Aktiv Trockenbau aus Scharnebeck hat bei der "Rigips Trophy" im Bereich Wohnbau mit der Umsetzung des Dorfkrugs den ersten Platz belegt. "Ich freue mich riesig für das Unternehmen", sagt Dorfkrug-Eigentümer Günther Killer. "Das ist letztlich die Belohnung für die viele Arbeit, die in das Projekt geflossen ist." Nicht umsonst ist der Dorfkrug eines der beeindruckendsten...

  • Hanstedt
  • 03.04.20
  • 536× gelesen
Sport
Sebastian "Hafen-Basti" Formella (li.) kämpft am Samstag, 6. Juli, in Hamburg-Neugraben um die IBO-WM

Kampf um Titel im Weltergewicht
Sebastian "Hafen-Basti" Formella wird von Buchholzer Firma "Akurat" unterstützt

Wir möchten diesen jungen Sportler bei seinem Weg an die Spitze unterstützen", sagt Stefan Spehr von der Buchholzer Firma "Akkurat - Glas- und Fensterbau". Am Samstag, 6. Juli, ist es wieder so weit: Sebastian "Hafen-Basti" Formella (32) greift nach der nächsten Box-Krone. In der CU-Arena in Hamburg-Neugraben will sich der Hamburger die IBO-WM im Weltergewicht sichern. Er kämpft gegen den Titelträger Thulani Mbenge (28) aus Südafrika. Für den Kampf musste Formella sein Gewicht von 70 auf 66,6...

  • 01.07.19
  • 391× gelesen
Service

Handball-WM-Fieber auch im Landkreis Harburg

Während die Männer sich bei der Handball-WM 19 mit Frankreich und Russland auseinandersetzten, ging es im Spitzenspiel der 2. Handball-Bundesliga der Frauen zwischen dem HL Buchholz 08-Rosengarten und dem TV Beyeröhde-Wuppertal heiß her. Als Einwohner der zweitgrößten Gemeinde im Landkreis ist es nicht weit bis nach Hamburg. Handball-Begeisterte und Fans haben so die Möglichkeit, die Spiele mit möglicher deutscher Beteiligung hautnah zu erleben. Denn die beiden Halbfinals der IHF Handball-WM...

  • 18.01.19
  • 110× gelesen
Panorama
Amaroq hat eine vermisste Person im Wald gefunden, durch Bellen zeigt er seinen Fund an. Er bleibt solange neben der Person liegen, bis sein Herrchen kommt Fotos: as
5 Bilder

Mit einem lauten "Wuff" zum Weltmeister-Titel

Wiebke und Ole Langhans aus Nenndorf nehmen mit Malinois "Amaroq" an der Mannschafts-WM der Rettungshunde in Tschechien teil (as). Wenn Ole Langhans die neongelbe Kenndecke in der Hand hält, weiß Amaroq: Jetzt ist sein Spürsinn gefragt. Der dreijährige Malinois-Rüde wartet darauf, dass sein Herrchen ihm die Decke umlegt und das Kommando "Such!" gibt. Sofort schnuppert er im Wind und rennt los. Ole Langhans und seine Frau Wiebke sind erfolgreiche Rettungshundesportler, gemeinsam mit Amaroq...

  • Rosengarten
  • 10.08.18
  • 786× gelesen
Sport

Weltmeisterin im Cross-Triathlon: Josephine Noack aus Buxtehude gewinnt in Dänemark

Mit einem sensationellen Ergebnis kommt die Buxtehuder Triathletin Josephine Noack von den Amateursport-Weltmeisterschaften aus Dänemark zurück: Die 23-jährige hat sich im ITU Cross-Triathlon auf der Insel Fünen (ein Kilometer Schwimmen, 27 Kilometer Mountainbike fahren und zehn Kliometer Laufen) gegen ihre Mitstreiterinnen durchgesetzt und ist damit Weltmeisterin in ihrer Altersklasse."Die Mountainbike-Strecke bot einige Herausforderungen", sagt sie. "Es gab viele Sprünge und enge Kurven. Das...

  • Buxtehude
  • 13.07.18
  • 711× gelesen
Service
Christoph Meyer vom Media Markt präsentiert den tollen WM-Fußball-Gewinn

Fußball-Aktion im Media Markt Buchholz / Tolle Gewinne

Der Media Markt Buchholz (Nordring 2) veranstaltet eine tolle Verlosung für alle Club-Mitglieder und solche, die es werden wollen. Zu gewinnen gibt es ein WM-Fan-Paket, über das sich jeder Fußball-Fan freut. Zum Gewinn gehört ein 55-Zoll-UHD-Fernsehgerät, eine Soundbar, eine Playstation 4 inklusive Spiel FiFa 18, ein Grill, ein Ventilator und eine Frischhaltebox. Mitmachen an dem Gewinnspiel kann jeder mit einer Teilnahmekarte, die im Media Markt Buchholz auszufüllen ist. Die Aktion läuft ab...

  • Buchholz
  • 15.06.18
  • 303× gelesen
Panorama
Einer der besten Berufskraftfahrer der Welt: Mike Grams
3 Bilder

Landkreis Stade
Super-Trucker ist Nationen-Weltmeister

Erfolg auf dem Bock: Mike Grams (53) räumt in Finnland ab tp. Stade/Drochtersen. Triumph "auf Achse" für Super-Trucker Mike Grams (53): Mit der deutschen Nationalmannschaft wurde der aus Stade stammende Berufskraftfahrer Nationen-Weltmeister in vor dem Gastgeber Finnland (2.) und Holland (3.). Der Sieg im Geschicklichkeitsfahren auf einem Parcours gelang dem Team mit deutschen 16 Fahrern, die in fünf Klassen - vom wendigen Lieferwagen bis bis zum schweren Gliederzug - gegen 132 Konkurrenten...

  • Stade
  • 10.09.16
  • 3.508× gelesen
Sport
Josephine Noack aus Buxtehude (vorne) hat sich für die Cross-Triathlon-Weltmeisterschaft auf Maui qualifiziert

Jubel bei der Siegerehrung: Josephine Noack aus Buxtehude ist Vize-Europameisterin beim Cross-Triathlon

wd. Buxtehude. Die Vize-Europameisterin beim Cross-Triathlon kommt aus Buxtehude: Josephine Noack (21) hat in Zittau bei der XTerra Division Female 20-24 den zweiten Platz erreicht und sich damit für die Weltmeisterschaft im Oktober auf Maui (Hawai) qualifiziert. "Es hätte nicht besser laufen können", so die junge Ausnahme-Sportlerin. "Dafür hat sich all die Mühe im Training gelohnt." 1,5 Kilometer Schwimmen im See, 36 Kilometer auf dem Mountainbike (MTB) und zehn Kilometer Crosslauf legte die...

  • Buxtehude
  • 30.08.16
  • 288× gelesen
Panorama
Traumjob auf Achse: Super-Trucker Mike Grams
3 Bilder

Deutschlands bester Trucker stammt aus Stade

Routinier auf Achse: Mike Grams (53) will jetzt den Weltmeistertitel tp. Stade/Drochtersen. Rangieren auf fremdem Terrain, präzise rückwärts fahren, Einparkmanöver in einem engen Tor - dabei vergeht den meisten von uns schon am Steuer eines Pkw der Fahrspaß. Berufskraftfahrer Mike Grams (53) kommt erst richtig auf Touren, wenn er solche Herausforderungen am Steuer seines 40-Tonners stemmt. Der aus Stade stammende Vollblut-Trucker gehört weltweit zu den Besten seiner Zunft. Grams, der als...

  • Drochtersen
  • 19.08.16
  • 628× gelesen
Panorama
Ein Selbstbau-Roboter in Leipzig
2 Bilder

Stader Schüler auf Platz 25 bei der Roboter-WM

tp. Stade. Schüler aus Stade nahmen an der Robotik-Weltmeisterschaft "Robocup" in Leipzig teil. Dort traten insgesamt 3.900 Studenten und Schüler aus 49 Ländern mit mehreren hundert Robotern in unterschiedlichsten Kategorien gegeneinander an. Unter ihnen waren Mitglieder der Robotik-Arbeitsgemeinschaft des Gymnasiums Athenaeum Stade mit ihren Robotern. Das Team mit Jan Erik Ramspott (Klasse 9), André Nissen (Klasse 10) und Martin Allion (Klasse 11) landete auf Platz 25 von 34. Dem...

  • Stade
  • 05.08.16
  • 113× gelesen
Sport
Kira Kubbe (18) wird Dritte im Endlauf der Kanuslalom-WM in Krakau

Kira Kubbe holt WM-Bronze

KANUSPORT: 18-jährige Kanusportlerin aus Luhdorf wurde für den Welt-Cup nominiert (cc). Platz drei bei einer Weltmeisterschaft im Kanuslalom ist schon ein sensationeller Erfolg. Auch wenn bei etwa einer halben Sekunde Rückstand auf die Siegerin aus Tschechien (108,08 Sec.) sogar Platz eins im Canadier-Einer der Juniorinnen für die 18-jährige Kira Kubbe aus Luhdorf (108,66 Sec.) bei den Weltmeisterschaften (WM) der Junioren und U23 in Krakau (Polen) drin gewesen wäre. Wer von den besten...

  • Buchholz
  • 22.07.16
  • 394× gelesen
Panorama

Nach dem WM-Finale: Die Top-Ausreden für Arbeitnehmer

(bc). Um 21 Uhr ertönt der Anpfiff, 90 Minuten plus Pause, vielleicht Verlängerung und Elfmeterschießen, Analyse und dritte Halbzeit. Es könnte am Sonntag eine lange Nacht werden für Fußball-Fans. Das WOCHENBLATT präsentiert die drei Top-Ausreden für Arbeitnehmer, warum man Montag nicht pünktlich in der Firma auf der Matte stehen kann. • Sorry, aber ich leide noch unter WM-Fieber, die Ansteckungsgefahr ist zu groß. • Sorry, aber beim Auto-Korso gab es einen Unfall. Ich muss noch eine Aussage...

  • 11.07.14
  • 68× gelesen
Panorama
Sie hat keine Ahnung von Fußball, aber die WOCHENBLATT-Tipp-Runde im Griff: Redakteurin Bianca Marquardt

Ein Moment mal: „Wer ist eigentlich diese Bianca M.?“

Anti-Fußballerin Bianca Marquardt führt WM-Tipp-Runde der WOCHENBLATT-Redaktion an. „Wer ist eigentlich diese Bianca M.?“ Mein Bruder rief kurz nach Mitternacht an und war geschockt. Gerade war ein Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft abgepfiffen worden - und wieder gab es ein Ergebnis, das echte Fußball-Experten so niemals getippt hätten. Mit einer Ausnahme: Kollegin Bianca Marquardt. Seit Beginn der Fußball-WM liegt sie fast immer an der Spitze unserer WOCHENBLATT-Tipp-Runde. Dabei sagt sie...

  • Jesteburg
  • 04.07.14
  • 370× gelesen
Panorama
3 Bilder

Multi-Kulti-Haus im WM-Fieber: Fast alle sind Deutschland-Fans

Riesen-Flagge in Schwarz-Rot-Gold prangt am Stader Mietshaus tp. Stade. Die Deutschlandflagge - groß wie ein Wohnzimmerteppich - ist straff über die Fassade des Miet-Blocks gespannt, auf den Balkonen flattern Wimpel in Schwarz-Rot-Gold, und auf der Spielwiese vor dem Haus tobt eine Schar Mädchen und Jungen mit Fußbällen: Die Menschen im Multi-Kulti-Quartier Altländer Viertel in Stade sind im WM-Fieber. In dem Mehrfamilienhaus an der Grünendeich Straße 26 und 28 leben Mieter vieler...

  • Stade
  • 24.06.14
  • 249× gelesen
Panorama

Blaumachen für die Fußball-WM: 1,4 Millionen Arbeitnehmer melden sich "krank"

(mum). Das werden die Chefs nicht gern hören: 1,4 Millionen Arbeitnehmer möchten während der 14-tägigen Fußball-Weltmeisterschaft blaumachen. Zu diesem Ergebnis kommt das Online-Reiseportal "Ab in den Urlaub". Durchschnittlich planen demnach die Befragten zwei Tage Arbeitsauszeit, vornehmlich als ungerechtfertigte Krankmeldung, ein. Das Reiseportal errechnete einen volkswirtschaftlichen Schaden von 446 Millionen Euro. Die anstehende Weltmeisterschaft in Brasilien lässt die Herzen höher...

  • 12.06.14
  • 137× gelesen
Service

Jesteburg ist im WM-Fieber

Evangelische Jugend aus Bendestorf und Jesteburg organisiert Fußballturnier mit Public Viewing. mum. Jesteburg. Fußball spielen und gucken in Jesteburg: Die Evangelische Jugend Jesteburg/ Bendestorf lädt für Samstag, 21. Juni, zu einem Fußballturnier ein. "Wir wollen erst Fußball spielen und dann gemeinsam das WM-Spiel Deutschland gegen Ghana gucken", sagt Pastor Dr. Jan Kreuch von der Bendestorfer Kirchengemeinde. Wer Lust dazu hat, kann sich als Team mit sieben Spielern oder als Einzelperson...

  • Jesteburg
  • 12.06.14
  • 206× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.