Weltnaturerbe

Beiträge zum Thema Weltnaturerbe

Service

Reise
Borkum in der Saison der Sinne

(spp-o/tw). Raues Wetter, stürmischer Wind und leere Strände - die Saison der Sinne hält Einzug auf Borkum. Aber genau diese Jahreszeit macht die Nordseeinsel ganz besonders, sie hat dann ihren ganz eigenen Charme. Besucher können dann einen ausgiebigen Spaziergang am längsten Strand der sieben Ostfriesischen Inseln, in einem riesigen Naturgebiet im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer genießen. Mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer gelegen, präsentiert sich „der schönste Sandhaufen der Welt“...

  • Buchholz
  • 16.10.21
  • 27× gelesen
Service
Im Herbst können Besucher die Idylle von Amrum besonders intensiv genießen, wie hier den Blick auf die Nordsee vom Leuchtturm aus
2 Bilder

Reise
Frische Brise und Brandungsrauschen auf der herbstlichen Insel Amrum

(djd/tw). Wer im Herbst eine Reise auf die nordfriesische Insel Amrum unternimmt, darf sich auf eine steife Brise freuen. Sie sorgt für Nordsee-Wellengang, Brandungsrauschen und pustet den Kopf vom Alltagsallerlei frei. Urlauber können sich windgeschützt in einem der Strandkörbe gemütlich zurückziehen, dabei die Wolken am Himmel vorbeifliegen lassen, oder bei einer Dünenwanderung die Möwen beobachten. Mitten im Naturparadies UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer gelegen, ist der Reichtum an Leben auf...

  • Buchholz
  • 04.10.21
  • 185× gelesen
Service
Der endlos wirkende Steg am Morsum Kliff auf Sylt gewährt einen idyllischen Blick auf die vielfältige Insellandschaft und das beeindruckende Watt

Reise: Die schönsten Ecken der Nordseeinsel
Sylt offenbart seine Ursprünglichkeit zwischen Dünen, Strand, Heide und Watt

(nw/tw). Spazierengehen oder Strecke machen, abschalten oder erleben, durch die Heide oder am Strand entlang - Sylt ist landschaftliche Vielfalt am Meer und als solche auch zu Fuß zu entdecken. Dort, wo Sylt, die größte deutsche Nordseeinsel mit einer Fläche von circa 99 Quadratkilometern, im Osten aufhört, verlieren sich die Wege. Von drei Seiten umgeben vom Meer, ist dies vielleicht die Essenz der Insel. Hier offenbart sie ihre Ursprünglichkeit und Vielfalt - den wehenden Sand, die sanften...

  • Buchholz
  • 31.08.20
  • 692× gelesen
Service
Ein Spaziergang auf dem Hochuferweg auf Rügen kann im Herbst besonders stimmungsvoll sein und bietet spektakuläre Aussichten
2 Bilder

Reise: Schützenswertes Naturparadies

Durch die alten Buchenwälder Rügens zum Königsstuhl wandern (djd/pt/tw). An einem Herbsttag auf Rügen kann man Natur ganz unmittelbar erleben: Die Ostsee hat sich mit Schaumkronen geschmückt, ein frischer Wind rauscht durch den Wald, der sich nun in sanfte Farben kleidet. Zu dieser Jahreszeit haben die Badetouristen die Strände wieder freigegeben und überlassen die facettenreiche Insel den Urlaubern, die zum Wandern und aktiven Erkunden kommen. Ein besonderes Naturparadies liegt auf der...

  • 29.09.14
  • 315× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.