Werkzeug gestohlen

Beiträge zum Thema Werkzeug gestohlen

Blaulicht

Sechs Einbrüche in Regsbostel

thl. Regesbostel. Gleich in mehrere Objekte, vorwiegend Scheunen und Garagen, aber auch in einen Ford Transit, brachen Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag ein. Fünf der Tatorte lagen in der Straße Im Dorf, einer im Birkenweg. Geklaut wurden Werkzeug und Baumaschinen. Auch ein Vibrationsstampfer und eine Kettensäge sind unter dem Diebesgut. Die Schadenshöhe dürfte um die 5.000 Euro betragen.

  • Hollenstedt
  • 08.08.20
Blaulicht

Werkzeug geklaut

(as). Einbrecher hatten es an diesem Wochenende auf Werkzeug abgesehen: In Ramelsloh wurden in den Nächten von Donnerstag auf Samstag aus zwei Werkstätten hochwertige Gartengeräte und Baumaschinen geklaut. • Aus der Garage eines Privathauses in Neu Wulmstorf wurden ein Bohrhammer und ein Akkuschrauber gestohlen.

  • Rosengarten
  • 25.06.17
Blaulicht

Kleinbus geknackt und Werkzeug geklaut

thl. Buchholz. In der Richard-Schmidt-Straße brachen Autoknacker in der Nacht zu Mittwoch einen geparkten Kleinbus auf und entwendeten daraus hochwertiges Werkzeug. Schaden: mehrere Tausend Euro. Hinweise an die Polizei, Tel. 04181 - 2850.

  • Winsen
  • 04.02.16
Blaulicht

Firmentransporter aufgebrochen

as. Holtorfsloh. Ein Werkzeugkoffer wurde am vergangenen Wochenende aus dem Kleintransporter einer Ramelsloher Firma gestohlen. Der Transporter stand auf einem Grundstück in der Querstraße in Holtorfsloh. Die Täter brachen die Hecktür des Transporters auf und entwendeten den Koffer. Der Schaden wird auf 3500 Euro geschätzt. Die Polizei Seevetal bittet um Hinweise unter Tel. 04105-6200.

  • Tostedt
  • 01.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.