Alles zum Thema Werner Borrée

Beiträge zum Thema Werner Borrée

Panorama
Vor der über 120 Jahre alten Eyendorfer Windmühle: Vereinsvorsitzender Werner Borrée   Foto: ce

Eyendorfer Windmühlenverein benötigt 40.000 Euro für Sanierung

ce. Eyendorf. Der Verein zur Erhaltung der Eyendorfer Windmühle steht vor großen, teuren Aufgaben: Die aus Zementplatten gefertigten Außenwände der 1897 erbauten Mühle sind nach vielen Jahrzehnten marode und müssen erneuert werden. "Die Sanierung ist auch aufgrund von durchdringender Feuchtigkeit dringend nötig und wird rund 40.000 Euro kosten", sagt Vereinsvorsitzender Werner Borrée gegenüber dem WOCHENBLATT. Von der Gemeinde Eyendorf gibt es laut Borrée für das Vorhaben einen Zuschuss in...

  • Winsen
  • 26.03.19
Panorama
"Veranstaltungen müssen sich rechnen": Vereinsvorsitzender Werner Borrée vor der Windmühle, deren Kopf und Außenhaut saniert werden sollen
3 Bilder

Aus für Eyendorfer Windmühlenfest nach über 30 Jahren

"Das Konzept ist überholt und zieht zu wenig Leute an"  ce. Eyendorf. Das Windmühlenfest im Heideort Eyendorf, das viele Jahrzehnte ein Besuchermagnet war, zuletzt aber immer weniger Publikum anlockte, ist Geschichte. Auf seiner jüngsten Versammlung beschloss der Verein zur Erhaltung des 1897 errichteten Bauwerkes, das Traditionsfest in seiner bisherigen Form nicht mehr zu veranstalten. "Das Konzept ist überholt und zieht zu wenig Leute nach Eyendorf. Das rechnet sich für uns nicht", erklärt...

  • Winsen
  • 04.05.18
Panorama
Künstler und Schmied Ulf Petersen zeigt sein Können bei der Anfertigung eines Windspiels
10 Bilder

Eyendorf feiert seine Windmühle

mi. Eyendorf. Stolze 120 Jahre - so alt ist die "Erdholländermühle" in Eyendorf. Nicht ganz so alt, ist das jährliche Fest des Verein zur Erhaltung der Eyendorfer Windmühle. Es jährt sich dieses Jahr zum 34. Mal. Die Feierlichkeiten rund um die Mühle ziehen jedes Jahr Gäste weit über die Region hinaus auf den Berg am Ortsausgang von Eyendorf. Ob Windmühlenfans oder Familien, das Mühlenfest hatte für jeden etwas zu bieten. Der Verein bot Führungen durch die alte Mühle an. Die Freiwillige...

  • Salzhausen
  • 29.05.17
Panorama
Eine Attraktion auch beim diesjährigen Windmühlenfest: der Sky-Jumper

Mühlenfest steigt wieder: Eyendorfer Verein gibt Programmhighlights bekannt

ce. Eyendorf. Die Freunde des über die Kreisgrenzen hinaus beliebten Eyendorfer Windmühlenfestes dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf das Event freuen: Am Samstag, 27. Mai, gibt es rund um die 1897 erbaute Erdholländer-Mühle wieder jede Menge Attraktionen für die ganze Familie. Das kündigte Werner Borrée, Vorsitzender des Vereins zur Erhaltung der Eyendorfer Windmühle, jetzt auf dessen Mitgliederversammlung im Haus Sander an. Auf dem Festprogramm stehen unter anderem ein Flohmarkt, ein...

  • Salzhausen
  • 03.03.17
Panorama
Erste gleichgeschlechtliche Trauung in der Eyendorfer Windmühle (v. li.): Standesbeamtin Cornelia Hacker, Martin Stahl und Ehemann Ronny Purschke sowie Mühlenvereins-Vorsitzender Werner Borrée 2011 nach der Trauung
2 Bilder

Hoch-Zeit für Hochzeiten in Windmühle: In zehn Jahren heirateten 448 Paare in Eyendorf

ce. Eyendorf. Die 1897 errichtete Windmühle im Heideort Eyendorf (Landkreis Harburg) ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel, sondern seit zehn Jahren auch ein sehr begehrter Ort für Hochzeiten: Insgesamt 448 Trauungen fanden seit 2006 in dem Erdholländer-Bauwerk statt. "Die Paare mit der weitesten Anreise kamen bislang international aus Texas und in Deutschland aus Passau", freut sich Werner Borrée, Vorsitzender des "Vereins zur Erhaltung der Eyendorfer Windmühle", dass dessen Angebot so...

  • Winsen
  • 16.12.16
Panorama
Aktiv in Sachen Plattdeutsch: die Mitglieder des Vereins „För Platt“ vor der Holländer-Windmühle in Eyendorf

Zwischen Grenzen und Windmühlen

Verein „För Platt“ lädt zum plattdeutschen Schreibwettbewerb im Zuge des Kultursommers ein. mum. Evendorf. Wenn der Verein „För Platt“ seine Mitglieder zur Ver­samm­lung einlädt, dann gibt es auch stets ein attraktives Rahmen­programm. So auch bei der jüngsten Zusam­men­­kunft, die jetzt in Eyendorf stattfand. Am Ortseingang, an der Holländer-Windmühle von 1897, wartete bereits Werner Borrée, der Vorsitzende des Eyendorfer Mühlen­vereins, auf die Besucher. In seinem rund einstündigen Vortrag...

  • Jesteburg
  • 08.04.16
Panorama
Begeisterten das Publikum: die Bauchtänzerinnen des MTV Eyendorf

Wetterfeste Mühlenfreunde bei Eyendorfer Traditionsfest

ce. Eyendorf. Die Freunde des Eyendorfer Windmühlenfestes sind wetterfest. Das stellten die zahlreichen Besucher der 33. Auflage der Traditionsveranstaltung kürzlich unter Beweis, als sie sich auch von Sturmböen und Regenschauern den Spaß nicht verderben ließen. Der Verein zur Erhaltung der Mühle hatte ein buntes Programm auf die Beine gestellt, das von Jagdhorn-Bläsermusik über Kindergarten- und Bauchtanz-Vorführungen bis zu Shantys vom Bremer Chor "Schulschiff Deutschland" reichte. "Hau den...

  • Salzhausen
  • 17.06.15
Service

Alles neu bei Flohmarkt auf Eyendorfer Windmühlenfest

ce. Eyendorf. Um den Flohmarkt beim Eyendorfer Windmühlenfest am 30. Mai für Besucher und Verkäufer attraktiver zu gestalten, soll er deutlich größer und auf die Straßen rund um die Mühle ausgedehnt werden. Dadurch können mehr der begehrten Autoplätze angeboten werden. Zudem sollen die Schnäppchenjagd sowie die kulinarischen und kulturellen Highlights des Festes noch mehr Gäste nach Eyendorf locken. Das teilte jetzt Mühlenvereins-Vorsitzender Werner Borrée mit. Der günstige Flohmarkt-Preis von...

  • Salzhausen
  • 03.04.15
Panorama
Wurden in ihren Ämtern bestätigt (v. li.): Anja Beuck, Werner Borrée und Renate Luckmann

Vorbereitungen für Eyendorfer Windmühlenfest laufen wieder

ce. Eyendorf. Für das 33. Eyendorfer Mühlenfest am 30. Mai laufen die Vorbereitungen beim Verein zur Erhaltung des historischen Bauwerkes bereits auf Hochtouren. Das teilte Vereinsvorsitzender Werner Borrée auf der jüngsten Mitgliederversammlung mit. Zu den Highlights werden laut Borrée unter anderem als Neuheit ein Hau-den-Lukas-Spiel sowie ein "Sky-Jumper", eine Tombola, ein Flohmarkt, Auftritte des Shanty-Chores "Schulschiff Deutschland" sowie Vorführungen der Bauchtanz-Gruppe des MTV...

  • Salzhausen
  • 17.03.15
Panorama
Kein Anlass zu Höhenflügen: Trotz des "Sky-Jumpers" machte der Windmühlenverein beim Fest 2013 ein dickes Minus

Eyendorfer Windmühlenfest fällt aus

ce. Eyendorf. Das WOCHENBLATT meldete es schon vor einigen Wochen, jetzt wurde es offiziell bestätigt: Das Eyendorfer Windmühlenfest fällt in diesem Jahr aus und wird künftig nur noch alle zwei Jahre stattfinden. Das beschlossen jetzt mehrheitlich der Vorstand des Vereins zur Erhaltung des 1897 errichteten Bauwerks und die Abteilungsleiter. "Die Organisation des Festes wird immer schwieriger und aufwendiger und die Motivation der Helfer dadurch nicht größer", sagte Werner Borreé, Vorsitzender...

  • Salzhausen
  • 04.03.14
Panorama
Spiel und Spaß an der Eyendorfer Windmühle: Dieses Szenario wird es erst 2015 wieder geben

Kein Eyendorfer Windmühlenfest in diesem Jahr

ce. Eyendorf. Seit mehr als drei Jahrzehnten wurde bislang alljährlich das Eyendorfer Windmühlenfest gefeiert und lockte zahlreiche begeisterte Besucher an. In diesem Jahr findet das bunte Treiben nicht statt. "Es wird immer schwerer, ehrenamtliche Helfer für die Veranstaltung zu finden. Das Fest soll daher künftig nur alle zwei Jahre stattfinden", sagt Werner Borrée, Vorsitzender des Windmühlenvereins. Auf seiner Jahreshauptversammlung am 21. Februar um 19.30 Uhr im Haus Sander will der Verein...

  • Salzhausen
  • 28.01.14
Panorama
War ein Besuchermagnet: der erstmals auf dem Windmühlenfest präsentierte "Sky-Jumper"
2 Bilder

Dem Regen fröhlich getrotzt

ce. Eyendorf. "So sind die Niedersachsen - sturmfest und erdverwachsen", werden die Landesbewohner im berühmten "Niedersachsenlied" beschrieben. In jedem Fall treffen diese Charakterzüge auf die zahlreichen Freunde der Eyendorfer Windmühle zu. Sie trotzten am Samstag heftigen Regenfällen und Windböen und hatten ihren Spaß beim 32. Fest rund um das 1897 errichtete Bauwerk. Ein Höhepunkt war der "Sky-Jumper", der erstmals auf dem Fest zu finden war und kleinen und großen Besuchern...

  • Salzhausen
  • 28.05.13