Wiebusch

Beiträge zum Thema Wiebusch

Politik
Bürgermeister Hans Blank vor der Brachfläche im Dorfzentrum von Stade-Hagen. Sein Ziel: "Ein gesunder Mix aus Wohnungen und Geschäften"
3 Bilder

Viele Wünsche, kaum Pläne

Hässliche Brache im Zentrum von Hagen: Ausschuss für Stadtentwicklung setzt Planverfahren in Gang tp. Stade-Hagen. Die rund 2.500 Quadratmeter große Brache an der Kornstraße ist ein optischer Schandfleck im Dorfzentrum der Stader Ortschaft Hagen. Das soll sich bald ändern: Auf seiner jüngsten Sitzung hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltfragen (ASU) der Stadt Stade den Weg für eine Bebauung frei gemacht. Seitens der Politik und der Bürger der 1.700-Einwohner-Gemeinde gibt es viele...

  • Stade
  • 21.01.14
Politik

Neues Leben auf dem Wiebusch-Areal in Hagen

Beschleunigtes Verfahren für Versorgung und Wohnen im Dorfzentrum tp. Stade. Bei der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) der Stadt Stade am Donnerstag, 16. Januar, 16 Uhr, im Rathaus geht es um den Bebauungsplan "Hagen - Kornstraße". Nach dem Abriss der Ex-Gaststätte Wiebusch plant die Politik auf der Brache in der Ortsmitte einen Nutzungsmix aus Wohnen und Versorgung. Die Ziele sollen in einem beschleunigten Verfahren umgesetzt werden.

  • Stade
  • 14.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.