Wilfried Reinke

Beiträge zum Thema Wilfried Reinke

Blaulicht
Bei diesem Unfall auf der A7 kam ein Geisterfahrer ums Leben

Wieder mehr Todesopfer

Weniger Unfälle in 2017, aber die Zahl der Verkehrstoten ist extrem angestiegen (thl). Nach dem historischen Zehnjahres-Tief mit "nur" sieben Verkehrstoten im Jahr 2016 (das WOCHENBLATT berichtete), ist die Zahl im vergangenen Jahr wieder extrem angestiegen. Insgesamt verloren 16 Menschen auf den Straße und Autobahnen im Landkreis Harburg ihr Leben. Das geht aus der Verkehrsunfallstatistik 2017 hervor, die jetzt von der Polizeiinspektion (PI) Harburg veröffentlicht wurde. "Sieben der 16...

  • Winsen
  • 20.03.18
Politik
"Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen ergeben Sinn": Holger Guse (li.) und Wilfried Reinke

"Verantwortung nicht wegalbern!"

Nach WOCHENBLATT-Bericht über Oldtimertreffen: Polizei hält Sicherheitskonzept für Veranstaltungen für wichtig os. Buchholz. Nach dem WOCHENBLATT-Artikel über den Gastronom Heiner Frommann, der für sein Oldtimertreffen in Buchholz-Dibbersen ein detailliertes Sicherheitskonzept vorlegen musste, meldet sich jetzt die Polizeiinspektion (PI) Harburg in Buchholz zu Wort. „Die Sicherheit liegt uns sehr am Herzen. Wir finden es legitim, wenn Veranstalter in die Pflicht genommen werden, sich Gedanken...

  • Buchholz
  • 24.03.17
Blaulicht
Stellten die Statistik vor: Wilfried Reinke (li.) und Frank Waldhaus

"Jeder Tote ist einer zuviel" - Polizeiinspektion Harburg legte Verkehrsunfallstatistik für 2016 vor

thl. Buchholz. Insgesamt 6.538 Verkehrsunfälle erfasste die Polizei im Landkreis Harburg im vergangenen Jahr. Das sind 253 Unfälle mehr als im Vorjahr. Sieben Menschen wurden bei Unfällen getötet. Hier zeigt sich ein Rückgang um fünf - gemeinsam mit dem Jahr 2009 der niedrigste Stand der vergangenen zehn Jahre. "Gleichwohl ist jeder einzelne Verkehrstote schon einer zu viel", so Frank Waldhaus, Sachbearbeiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Harburg. Schwer verletzt wurden im Jahr 2016...

  • Winsen
  • 17.03.17
Blaulicht
Ab zur Kontrolle: ein Beamter winkt einen Pkw-Fahrer auf den Kontrollplatz

Polizei kontrollierte fast 500 Fahrzeuge

thl. Winsen/Thieshope. Insgesamt 35 Beamte der Polizeiinspektion (PI) Harburg führten am Dienstag unter der Leitung von Polizeioberrat Wilfried Reinke (Leiter Einsatz der PI) eine sechsstündige Ausbildungskontrolle durch. Dabei wurden an zwei Kontrollstellen in Scharmbeck und Thieshope insgesamt 487 Fahrzeuge kontrolliert. Hintergrund der Kontrolle war nicht nur die praktischen Fähigkeiten der jungen Polizeianwärter zu vertiefen, sondern auch Informationen über mögliche Reisewege von...

  • Winsen
  • 21.02.17
Blaulicht
Stellten die Statistik und Präventionsarbeit vor (v. li.): Dirk Poppinga, Wilfried Reinke, Frank Waldhaus und Lothar Reinhard

Dreimal wurden über 80-Jährige bei Straßenüberquerungen getötet / Polizei stellte Verkehrsunfallstatistik 2015 vor

(bim). Im vergangenen Jahr nahmen die Polizeibeamten im Landkreis Harburg im Schnitt alle 90 Minuten einen Verkehrsunfall auf - 6.287 waren es insgesamt und damit 354 mehr als 2014, so Wilfried Reinke, Einsatzleiter der Polizeiinspektion Harburg. Dabei starben zwölf Menschen im Straßenverkehr. Reinke stellte die Verkehrsunfallstatistik 2015 jetzt gemeinsam mit Lothar Reinhard, dem scheidenden Sachbearbeiter Verkehr, dessen Nachfolger Frank Waldhaus und Verkehrssicherheitsberater Dirk Poppinga...

  • Tostedt
  • 18.03.16
Blaulicht
„Ein spannender Einsatz“: Bachelor-Student Marten Funck (li.) und Einsatzleiter Wilfried Reinke

Groß angelegte Verkehrskontrolle im Landkreis Harburg: Präsenz zeigen, Täter fassen

Polizei führt Großkontrolle zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität durch ab. Elstorf. An drei stark befahrenen Straßen im Landkreis Harburg richtete die Polizei am Dienstag drei Kontrollstellen ein. Mit Erfolg: In zwei Fällen klickten sogar die Handschellen. Diese Maßnahme diente u.a. der Bekämpfung der steigenden Einbruchskriminalität. Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei im Landkreis mehr als 1.100 Wohnungs- und Wohnhauseinbrüche. Insgesamt 293 Fahrzeugführer und Fahrzeuge...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.02.16
Blaulicht
Insgesamt wurden 73 Fahrzeuge und 128 Personen kontrolliert
2 Bilder

Neue Erkenntnisse gewonnen

thl. Seevetal/Rosengarten. Keinen Täter geschnappt, aber wertvolle Erkenntnisse gewonnen - das ist die Bilanz einer polizeilichen Großkontrollen am Dienstagabend in Hittfeld und Tötensen. Hauptziel der Aktion: die Bekämpfung der Einbruchskriminalität. Hintergrund: Im Landkreis Harburg wurden in diesem Jahr mehr als 1.000 Einbrüche aktenkundig. Das sind satte 45 Prozent mehr als im Vorjahr. Deswegen machen die Beamten verstärkt gegen die Täter mobil. "Die Bekämpfung dieses...

  • Seevetal
  • 23.12.15
Blaulicht
Stellten die Unfallstatistik vor: (v. li.) Dirk Poppinga, Lothar Reinhard und Wilfried Reinke

Weniger Unfälle im Landkreis Harburg

Polizeiinspektion legt Unfallstatistik vor / Fahranfänger bei der Prävention weiter im Fokus os. Buchholz. Die Zahl der Unfälle im Landkreis Harburg ist im vergangenen Jahr zurückgegangen: Insgesamt habe man 5.933 Unfälle aufgenommen (2013: 6.106), erklärte Lothar Reinhard, Sachbearbeiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Harburg, am Montag in Buchholz bei der Vorstellung der Unfallstatistik. Alle 89 Minuten habe sich ein Unfall ereignet, alle acht Stunden gab es einen Wildunfall, berichtete...

  • Buchholz
  • 17.03.15
Blaulicht
Insgesamt wurden 345 Fahrzeuge kontrolliert
3 Bilder

"Viele neue Erkenntnisse gewonnen"

thl. Hittfeld. Unerwarteter Zwischenstopp für Autofahrer! Die Polizei hat am Dienstagabend auf der L213 in Höhe des Schulzentrums Hittfeld eine großangelegte Verkehrskontrolle durchgeführt. Insgesamt waren dabei fünf Stunden lang etwa 30 Beamte im Einsatz. Mit dabei waren zehn Studenten der Polizeiakademie, die gerade ein so genanntes Praxismodul in den Dienststellen absolvieren. Der Einsatzleiter, Polizeirat Wilfried Reinke, hatte für die Kontrolle einen ganzheitlichen Ansatz gewählt. Neben...

  • Seevetal
  • 05.11.14
Panorama
Der Tag der offenen Tür - im Hintergrund die neue Polizeiwache - war bestens besucht
38 Bilder

Besucherrekord bei der Polizei und im Rathaus Tostedt

Spannende Vorführungen lockten hunderte Besucher / Diensthundeführer, Bergung eines "Unfallopfers" durch Feuerwehr und Verkehrskontrolle begeisterten bim. Tostedt. Einen spannenden Nachmittag erlebten jetzt geschätzte 2.000 Besucher jeden Alters anlässlich des Tags der offenen Tür bei der Polizei und im Rathaus Tostedt. Bei herrlichstem Wetter erhielten die Gäste Einblicke in die Arbeit von Polizei, Feuerwehr und der Opferhilfsorganisation "Weisser Ring" und waren begeistert. Rege genutzt...

  • Tostedt
  • 15.04.14
Blaulicht
Insgesamt wurden 422 Fahrzeuge näher in Augenschein genommen
3 Bilder

Jagd auf Einbrecherbanden im Landkreis

Kein "dicker Fisch" dabei, aber wertvolle Erkenntnisse gewonnen thl. Landkreis. Über 100 Beamten waren am Dienstag im Einsatz, um Einbrecherbanden, die seit Beginn der dunklen Jahreszeit wieder verstärkt aktiv sind, den Kampf anzusagen. Unterstützt wurden die Beamten der Polizeiinspektion Harburg dabei von einer Hundertschaft der Bereitschaftspolizei. "Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Taten zwar mit derzeit rund 700 etwas gefallen. Das dennoch hohe Niveau wollen wir aber mit allen...

  • Winsen
  • 18.12.13
Panorama
Uwe Lehne (re.) und Wilfried Reinke (li.) begrüßten Hans-Jürgen Scholz als neuen Leiter der Tostedter Polizeistation

Neuer Leiter der Polizeistation Tostedt

bim/nw. Tostedt. Nachdem der Erste Kriminalhauptkommissar Karl-Heinz Langner nach über 45 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde, hat Uwe Lehne, Leiter der Polizeiinspektion Harburg, jetzt dessen Nachfolger offiziell den Dienstposten übertragen: Ab sofort ist Kriminalhauptkommissar Hans-Jürgen Scholz (55) Leiter der Polizeistation Tostedt. Bereits seit Mitte vergangenen Jahres sammelte Scholz als Vertreter von Langner erste Erfahrungen in Tostedt und knüpfte Kontakte...

  • Tostedt
  • 01.07.13
Blaulicht
Wilfried Reinke (li.) und Lothar Reinhard stellten die Unfallstatistik für den Landkreis Harburg vor

Polizei legt Statistik vor: Mehr Unfälle im Landkreis Harburg / Fahranfänger weiter besonders gefährdet

os. Buchholz. Die Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Harburg ist im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2011 um 6,6 Prozent auf 6.436 gestiegen. Das geht aus der Unfallstatistik hervor, die Wilfried Reinke und Lothar Reinhard von der Polizeiinspektion Harburg am Donnerstag in Buchholz vorstellten. Demnach ging vor allem die Zahl der leichteren Unfälle nach oben, während die Unfälle mit Schwerverletzten (149 im Jahr 2012, 147 im Jahr 2011) und der Verkehrstoten (in beiden Jahren 14)...

  • Buchholz
  • 15.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.