Beiträge zum Thema Wilfried Wulfekammer

Panorama
Die Schlaglöcher verteilen sich über die gesamte Breite der Fahrbahn. Schon Autos haben Schwierigkeiten durchzukommen   Foto: thl

Ashausens Schlaglochpiste Nummer 1

Anwohner des Rießelwegs am Büllhorn fordern Gemeinde Stelle zum Handeln auf thl. Ashausen. "Das ist keine Straße, dass ist die reinste Schlaglochpiste", schimpfen Anwohner des Rießelwegs in Ashausen. "Fußgänger, Radfahrer, Mütter mit Kinderwagen sowie Rollstuhlfahrer haben kaum eine Chance, hier unversehrt durchzukommen. Und die Gemeinde scheint völlig desinteressiert zu sein." Besonders bei schlechtem Wetter sei der Zustand noch desolater, weil sich auf der Fahrbahn große Pfützen bilden...

  • Stelle
  • 17.11.20
Panorama
Freuen sich über den Abschluss der Bauarbeiten (v. li.): Wilfried Wulfekammer, Doris Staake 
und Uwe Gundlach auf der Rollstuhlrampe vor dem Haus  Fotos: thl
2 Bilder

"Umbau war überfällig"

Seniorenzentrum wird nach Umbau mit einem Tag der offenen Tür offiziell wiedereröffnet thl. Stelle. Mit einem Tag der offenen Tür und einem Sektempfang wird am kommenden Freitag, 25. Januar, von 14 bis 17 Uhr die Wiedereröffnung nach Umbau des Familien- und Seniorenzentrums an der Harburger Straße 38 gefeiert. Interessierte sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. "Der Umbau war schon lange im Gespräch und notwendig", sagt Doris Staake, Vorsitzende des Vereins Senioren miteinander, der...

  • Winsen
  • 22.01.19
Panorama

Rege Bautätigkeit in den Ferien

thl. Stelle. Von wegen Sommerpause! In der Gemeinde Stelle werden in den Sommerferien folgende Baumaßnahmen durchgeführt: Modernisierung der Schulsporthalle, Hortumbau an der Grundschule Stelle, Erneuerung der Treppenanlage im Kindergarten Ashausen und die Aufstellung der Raumzellen für die Krippe in Fliegenberg. Das teilt Wilfried Wulfekammer vom Bauamt mit.

  • Stelle
  • 05.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.