Wilhelm Pape

Beiträge zum Thema Wilhelm Pape

Politik

Streit um Emporezuschuss: "Anspruch auf gelebte Demokratie"

os. Buchholz. Im Streit um die Zuschüsse für das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore zwischen dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Frank Piwecki und dem FDP-Ratsherrn Wilhelm Pape meldet sich jetzt FDP-Fraktionsvorsitzender Arno Reglitzky zu Wort. Wie berichtet, hatte Piwecki der FDP "Doppelzüngigkeit" vorgeworfen, weil sie im Verwaltungsausschuss die Zuschüsse für die Empore befürwortet, im Rat aber eine Deckelung fordere. Diese Deckelung sei wichtig, um die Zuschüsse aus dem städtischen...

  • Buchholz
  • 11.12.19
Sport
In der Kunstturnhalle in der Nordheidehalle soll nun endgültig der Sport im Vordergrund stehen.
3 Bilder

Einigung im Buchholzer Turnerstreit
"Der Sport soll wieder im Vordergrund stehen"

os. Buchholz. Im Sommer hielt der Streit der Turnabteilungen der Buchholzer Großvereine 08 und Blau-Weiss (BW) die Sportszene weit über die Stadtgrenzen hinaus in Atem. Es ging vor allem um die Verteilung von Hallenzeiten in der separaten Kunstturnhalle in der Nordheidehalle am Holzweg. Geht es nach den Vereinsführungen, ist der Streit jetzt beigelegt. "Die Energie soll dafür verwendet werden, die hervorragenden Bedingungen für Turnerinnen und Turner zu nutzen, um Buchholz zurück in die...

  • Buchholz
  • 27.09.19
Politik
"Wir haben eine Verantwortung gegenüber allen Bürgern": Gabriele Wenker

Wohnungsbaugesellschaft: Buchholz ist dabei

Stadtrat stimmt mit großer Mehrheit für Beteiligung / FDP: "Privat geht vor Staat!" os. Buchholz. Die Stadt Buchholz wird sich an der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Harburg (KWG) beteiligen. Der Stadtrat stimmte am Dienstagabend mit großer Mehrheit für den Beitritt der Nordheidestadt. 29 Lokalpolitiker votierten dafür, drei CDU-Ratsmitglieder enthielten sich, die fünfköpfige FDP-Fraktion stimmte gegen das Vorhaben. Buchholz beteiligt sich mit rd. 3,65 Millionen Euro an der...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Politik

FDP: Weitere Gewerbeflächen schaffen

os. Buchholz. "Unternehmer suchen jetzt Flächen. Wenn wir die nicht vorhalten, wandern diese Interessenten weiter, wie es ja schon erfolgt ist." Mit diesen Worten begründen die Freidemokraten Wilhelm Pape und Arno Reglitzky den Antrag der Buchholzer FDP-Ratsfraktion, dass die Stadtverwaltung konkrete Verhandlungen zum Erwerb geeigneter Gewerbeflächen aufnehmen soll. In der Priorität sollen u.a. Erweiterungsflächen an der Vaenser Heide (12 Hektar), Am Haberkamp (13 Hektar) sowie "Wohlsberg"...

  • Buchholz
  • 12.11.16
Politik
Der stv. Fraktionsvorsitzende Jörg Bode (2. v. re.) besuchte Wilhelm Pape, Nicole Bracht-Bendt und Arno Reglitzky von der Buchholzer FDP
2 Bilder

„Bin zuversichtlich“: Jörg Bode zu Gast bei der Buchholzer FDP

as. Buchholz. Kurz vor den Kommunalwahlen schaute der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag und Minister a.D., Jörg Bode, bei der Buchholzer FDP vorbei. Gemeinsam mit den FDP-Kandidaten Nicole Bracht-Bendt, Wilhelm Pape und dem Vorsitzenden der Stadtratsfraktion, Arno Reglitzky, diskutierte er unter anderem über bezahlbaren Wohnraum, den Breitbandausbau, Schulsozialarbeit, die Verbesserung der Verkehrswege und die Unterbringung von Flüchtlingen im Landkreis...

  • Buchholz
  • 06.09.16
Politik

Kommunalwahl: Das sind die Kandidaten der Buchholzer FDP

os. Buchholz. Mit jeweils drei Kandidaten auf den beiden Listen geht die Buchholzer FDP in die Kommunalwahl am 11. September. Im Wahlbereich I stehen Steinbecks Ortsbürgermeister Wilhelm Pape, die ehemalige Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt und Hans-Werner Püttjer zur Wahl, im Wahlbereich II Dr. Martin Pries, Helena Tewes und Guido Cosmann. Für den Ortsrat in Holm-Seppensen kandidiert Helena Tewes, in Steinbeck Lothar Hillmann und Wilhelm Pape sowie in Trelde Nicole Bracht-Bendt. Auf...

  • Buchholz
  • 07.06.16
Politik

FDP nominiert Kandidaten für die Kommunalwahl

os. Buchholz. Als erste Partei in Buchholz hat die FDP die Kandidatenlisten für die Kommunalwahl am 11. September präsentiert. Demnach führt der Ortsvereinsvorsitzende Wilhelm Pape die Liste im Wahlbereich I vor Nicole Bracht-Bendt und Hans-Werner Püttjer an. Im Wahlbereich II stehen Helena Tewes, Dr. Martin Preis und Guido Cosmann bereit. Auf Kreisebene nominierten die Freidemokraten für den Bereich Nordwesten Bracht-Bendt, Pape und Jürgen Kempf, für den Südosten Arno Reglitzky, Pries und...

  • Buchholz
  • 24.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.