Wilhelm Pape

Beiträge zum Thema Wilhelm Pape

Politik
Der stv. Fraktionsvorsitzende Jörg Bode (2. v. re.) besuchte Wilhelm Pape, Nicole Bracht-Bendt und Arno Reglitzky von der Buchholzer FDP
2 Bilder

„Bin zuversichtlich“: Jörg Bode zu Gast bei der Buchholzer FDP

as. Buchholz. Kurz vor den Kommunalwahlen schaute der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag und Minister a.D., Jörg Bode, bei der Buchholzer FDP vorbei. Gemeinsam mit den FDP-Kandidaten Nicole Bracht-Bendt, Wilhelm Pape und dem Vorsitzenden der Stadtratsfraktion, Arno Reglitzky, diskutierte er unter anderem über bezahlbaren Wohnraum, den Breitbandausbau, Schulsozialarbeit, die Verbesserung der Verkehrswege und die Unterbringung von Flüchtlingen im Landkreis...

  • Buchholz
  • 06.09.16
Politik

Kommunalwahl: Das sind die Kandidaten der Buchholzer FDP

os. Buchholz. Mit jeweils drei Kandidaten auf den beiden Listen geht die Buchholzer FDP in die Kommunalwahl am 11. September. Im Wahlbereich I stehen Steinbecks Ortsbürgermeister Wilhelm Pape, die ehemalige Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt und Hans-Werner Püttjer zur Wahl, im Wahlbereich II Dr. Martin Pries, Helena Tewes und Guido Cosmann. Für den Ortsrat in Holm-Seppensen kandidiert Helena Tewes, in Steinbeck Lothar Hillmann und Wilhelm Pape sowie in Trelde Nicole Bracht-Bendt. Auf...

  • Buchholz
  • 07.06.16
Politik

FDP nominiert Kandidaten für die Kommunalwahl

os. Buchholz. Als erste Partei in Buchholz hat die FDP die Kandidatenlisten für die Kommunalwahl am 11. September präsentiert. Demnach führt der Ortsvereinsvorsitzende Wilhelm Pape die Liste im Wahlbereich I vor Nicole Bracht-Bendt und Hans-Werner Püttjer an. Im Wahlbereich II stehen Helena Tewes, Dr. Martin Preis und Guido Cosmann bereit. Auf Kreisebene nominierten die Freidemokraten für den Bereich Nordwesten Bracht-Bendt, Pape und Jürgen Kempf, für den Südosten Arno Reglitzky, Pries und...

  • Buchholz
  • 24.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.