Winsener Landstraße

Beiträge zum Thema Winsener Landstraße

Panorama
Die Vollsperrung für die Bauarbeiten an der Winsener Landstraße brachte Umwege mit sich

Freie Fahrt
Bauarbeiten an Winsener Landstraße enden am 9. Juli

ts. Glüsingen/Karoxbostel. Die Straßeninstandsetzungsarbeiten an der Winsener Landstraße (K79) in Höhe Glüsingen und Karoxbostel enden früher als ursprünglich geplant. Der Verkehr könne ab Donnerstag, 9. Juli, wieder fließen, teilte der Landkreis Harburg am Dienstagnachmittag mit.  Seit Ende März wurde wurde die Fahrbahndecke der Kreisstraße 79 auf dem 1,6 Kilometer langen Abschnitt zwischen Glüsinger Straße (K34) und Karoxbosteler Chausee erneuert und der Gehweg instandgesetzt. Gleichzeitig...

  • Seevetal
  • 07.07.20
Panorama
Das schwere Eingangstor der Rowa Lack GmbH an der Winsener Landstraße liegt umgefahren am Boden Foto: Stephanie Knappe
3 Bilder

Baustellenärger
Eisentor umgefahren: Rabiate Wendemanöver an der Winsener Landstraße

ts. Glüsingen. Was gibt es an den Verkehrszeichen "Sackgasse" und "Durchfahrt verboten" nicht zu verstehen? Schilder weisen zwar unmissverständlich auf die Vollsperrung der Winsener Landstraße in Höhe Glüsingen und Karoxbostel hin - dennoch suchen Verkehrsteilnehmer, die keine Anwohner sind, immer wieder ihren Weg über die wegen Bauarbeiten gesperrte Kreisstraße. Besonders betroffen ist das Unternehmen Rowa Lack GmbH. Grund: Die Seevetaler Niederlassung der Rowa Group liegt an einem Ende der...

  • Seevetal
  • 30.06.20
Wirtschaft
Landwirtin Gina Peters (li.) und Gastronomin Bianka Derboven auf der vollgesperrten
Winsener Landstraße in Höhe Karoxbostere Chaussee Fotos: ts
2 Bilder

Hauptverkehrsader gesperrt
Baustelle an Winsener Landstraße macht Gewerbetreibenden zu schaffen

ts. Karoxbostel. Elke Derboven hadert mit der Straßensperrung vor ihrem Hotel. Die Gastronomin fühlt sich von den Auswirkungen der Baustelle zur Modernisierung der Winsener Landstraße bedroht, mit der lange Umwege für Gäste bis zum 19. Juli einhergehen. Nach wochenlanger Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie ist jetzt ausgerechnet die Hauptverkehrsader gesperrt. Das Hotel und Restaurant Derboven in Karoxbostel ist lediglich über eine Zufahrt zu erreichen. Vor allem ältere Gäste würden...

  • Seevetal
  • 16.06.20
Service
An der Winsener Landstraße, hier in Fleestedt,  werden Fahrbahn, Fuß- und Radweg saniert

Glüsingen
Bauarbeiten: Winsener Landstraße ab 11. Mai voll gesperrt

ts. Glüsingen/Karoxbostel. In einem nächsten Schritt bei den Instandsetzungsarbeiten wird die Winsener Landstraße (Kreisstraße 79) auf dem Abschnitt zwischen den Straßen Auf der Lohe und Karoxbosteler Chaussee ab Montag, 11. Mai, voll gesperrt. Das teilte der Landkreis Harburg mit. Wie lange die Vollsperrung voraussichtlich dauern wird, dazu machte die Kreisverwaltung keine Angaben. Betroffen von der Sperrung ist die Buslinie 343, die Fleestedt mit Maschen verbindet. Die Haltestelle Maschen,...

  • Seevetal
  • 08.05.20
Politik
Matthias Clausen (v. li.), Gerd Otto Kruse und Alexander von Heydebreck (alle Die Grünen) sind erfreut, dass die sechs zum Fällen vorgesehenen Bäume an der Winsener Landstraße nun doch stehenbleiben sollen Foto: Marlies Clausen

Winsener Landstraße
Vor dem Fällen bedrohte Bäume bleiben in Glüsingen doch erhalten

ts. Glüsingen. Sechs Alleebäume an der Winsener Landstraße, die gefällt werden sollten, bleiben nun doch erhalten. Das teilten die Seevetaler Grünen mit. Die Grünen berufen sich dabei auf Gespräche mit dem Leiter des Betriebs Kreisstraßen des Landkreises Harburg, Uwe Karsten, und dem Leiter der Unteren Naturschutzbehörde, Detlef Gumz. Der Betrieb Kreisstraßen habe sich entschlossen, den gemeinsamen Geh- und Radweg im Bereich der Bäume nicht zu verbreitern, um die Bäume erhalten zu können. Das...

  • Seevetal
  • 21.04.20
Politik
Die Seevetaler Ratsmitglieder Matthias Clausen (li.) und Gerd Otto Kruse (beide Die Grünen) setzen sich für den Erhalt von fünf Bäumen an der Winsener Landstraße in Glüsingen ein  Foto: Die Grünen Seevetal

Klimaschutz
Die Grünen wollen fünf Alleebäume in Glüsingen retten

ts. Glüsingen. Kontaktsperren und Bewegungseinschränkungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie erschweren den ehrenamtlichen Politikern, das Verwaltungshandeln zu kontrollieren. Den Seevetaler Grünen sind dennoch fünf Bäume in Glüsingen aufgefallen, die der Landkreis Harburg fällen lassen will. Die Grünen fordern, die Bäume zu erhalten. "Der Landkreis Harburg hat fünf gesunde alte Alleebäume an der Winsener Landstraße in Glüsingen mit Kreuzen gekennzeichnet und zum Fällen vorgesehen", sagt...

  • Seevetal
  • 14.04.20
Panorama
Baustelle an der Winsener Landstraße in Fleestedt: Das wird ein gewohntes Bild werden für Autofahrer

Winsener Landstraße
Mehrere Baustellen werden ab September den Verkehr in Fleestedt beeinträchtigen

ts. Fleestedt. Wen bereits heute die Baustelle auf der Winsener Landstraße in Höhe des Lidl-Neubaus mit ihrer Fahrbahnverengung auf eine Spur stört, wird im Spätsommer starke Nerven mitbringen müssen. Wegen Straßenbauarbeiten kommen auf den Autofahrer in Fleestedt noch größere Verkehrsbehinderungen zu. Ab dem 1. September ist vorgesehen, mit dem Bau eines Kreisverkehrs vor dem Neubau des Audi-Zentrums des Unternehmens Kuhn + Witte zu beginnen. Dazu wird die Winsener Landstraße (K 79) auf dem...

  • Seevetal
  • 11.06.19
Politik
Anwohner der Winsener Landstraße empfinden den Verkehrslärm und die Raserei vor ihrer Haustür als unerträglich

Bürger fordern Schutz vor Lärm und Rasern

Winsener Landstraße in Fleestedt: Anwohner halten den Verkehr für unzumutbar ts. Fleestedt. Anwohner der Winsener Landstraße fordern, den Verkehr an Fleestedts wichtigster innerörtlicher Straße einzuschränken. Die Lautstärke des Verkehrslärms, die Raserei vor ihren Häusern, die Dichte des Lkw-Durchgangsverkehrs und die Luftverschmutzung haben ihrer Ansicht nach ein nicht mehr hinnehmbares Maß erreicht. Mit einem Schreiben haben sie sich an die Gemeindeverwaltung gewandt. Bei einem...

  • Seevetal
  • 24.07.18
Blaulicht

Tödlicher Unfall mit Motorradfahrer

thl. Seevetal. Am Dienstagnachmittag kam es auf der Winsener Landstraße in Fleestedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Hamburger tödlich verletzt wurde. Der Mann war gegen 17.20 Uhr auf seinem Motorrad in Richtung der L 213 unterwegs, als ein 70-jähriger Mann mit seinem Audi aus dem Marquardtsweg nach links in die Winsener Landstraße einbiegen wollte. Der Autofahrer hatte offenbar den von links kommenden Motorradfahrer übersehen. Der 46-Jährige machte noch eine Vollbremsung,...

  • Winsen
  • 06.06.18
Panorama
Diese Lücke in der Lärmschutzwand an der Bahnüberführung 
Winsener Landstraße in Fleestedt wird geschlossen werden

Winsener Landstraße in Fleestedt wird acht Tage lang gesperrt

Die Deutsche Bahn schließt Lücke in der Lärmschutzwand. Bauarbeiten von Montag, 11. Juni, bis Dienstag, 19. Juni. Behinderungen für den Auto- und Radverkehr und Einschränkung im Linienbusverkehr erwartet. ts. Fleestedt. Autofahrer und Radfahrer in Fleestedt werden auf eine harte Belastungsprobe gestellt: Die wichtige Verkehrsader Winsener Landstraße muss acht Tage lang im Bereich der Eisenbahnbrücke von Montag, 11. Juni, 8 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 19. Juni, 10 Uhr, für Fahrzeuge,...

  • Seevetal
  • 05.06.18
Blaulicht

Starkregen flutete Straßen

thl. Seevetal. Ein starkes Gewitter, einhergehend mit Starkregen, hat am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr für drei Hilfeleistungseinsätze der Feuerwehr Seevetal gesorgt. In Fleestedt, in der Winsener Landstraße und in der Straße Am Alten Dorfe, sowie in der Eichenallee in Maschen (Foto) wurden Straßen überflutet. Die Feuerwehr rückte an, öffnete die Gullideckel und sorgte so für ein Ablaufen des Wassers. Es kam zu keinerlei Schäden. Foto: Matthias Köhlbrandt

  • Winsen
  • 17.04.18
Blaulicht

Roller geklaut und beschädigt

thl. Winsen. Am Samstagmorgen, gegen 3.30 Uhr, bemerkten Anwohner des Brombeerwegs ein brennendes Kleinkraftrad Typ Peugeot. Der Roller wurde kurz zuvor von Unbekannten in der Winsener Landstraße entwendet, im Brombeerweg abgestellt und dort vermutlich vorsätzlich in Brand gesetzt. Der Roller brannte komplett ab, eine Hecke und ein Stromkasten wurden ebenfalls brandbeschädigt. Die Feuerwehren aus Luhdorf und Roydorf waren im Einsatz. In der gleichen Nacht wurde ganz in der Nähe ein weiterer...

  • Winsen
  • 03.09.17
Blaulicht

91-Jährige verursacht Unfall in Fleestedt

thl. Fleestedt. Eine 91-jährige Frau hat am Montag gegen 10.45 Uhr auf der Winsener Landstraße einen Verkehrsunfall verursacht. Die Frau wollte mit ihrem Opel Astra den Parkplatz des Rewe-Marktes verlassen. Plötzlich fuhr sie mit ihrem Wagen nach rechts über den Bordstein und prallte gegen einen Fahnenmast. Als sie daraufhin den Wagen zurück setzte, beschädigte sie einen geparkten Pkw und stieß mit ihrem Auto gegen einen weiteren Fahnenmast. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro....

  • Winsen
  • 08.08.17
Blaulicht

Ladendieb wanderte in Haft

thl. Seevetal. Ein 37-jähriger Rumäne entwendete am Montag mehrere Pakete Kaffee aus einem Supermarkt in der Winsener Landstraße. Zeugen beobachteten die Tat und hielten den Täter fest. Da der Mann bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist und keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, ordnete ein Gericht die Haft für den Mann an.

  • Winsen
  • 18.07.17
Blaulicht

Bei Einbruch Bargeld erbeutet

thl. Garlstorf. Unbekannte Täter drangen am Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr in ein Haus in der Winsener Landstraße ein. Die Unbekannten hebelten im Haus mehrere Türen auf und erbeuteten einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag, Schmuck und ein Mobiltelefon.

  • Winsen
  • 14.07.17
Panorama
Alltägliches Bild: Nichts geht mehr an der Anschlussstelle Maschen

Maschen: Ampel-Optimierung legt Verkehr lahm

kb. Maschen. kb. Maschen. Entschleunigung - ein Trend, dem sich anscheinend auch die Landesverkehrsbehörde in Verden verschrieben hat. Seit kürzlich die Ampelanlage an der Anschlussstelle Maschen erneuert wurde, staut sich der Verkehr auf der Winsener Straße wie selten zuvor. Stoßstange reiht sich an Stoßstange, Autofahrer sind genervt, ewig lange Rotphasen zerren an ihrer Geduld. Absurd - sollte die neue Ampel doch eigentlich dafür sorgen, dass der Verkehr besser läuft. Was läuft schief? Das...

  • Seevetal
  • 16.05.17
Blaulicht

Automarder unterwegs

thl. Seevetal. Auch in der Nacht zu Dienstag kam es zu einer Häufung von Pkw-Aufbrüchen, diesmal im Bereich Fleestedt. Mindestens fünf Wagen der Marke BMW sind von den Dieben aufgebrochen worden. Die Zielrichtung waren hierbei erneut hochwertige Fahrzeugkomponenten wie zum Beispiel Airbags, fest eingebaute Navigationssysteme, Lenkräder und Steuergeräte. Der Schaden dieser Serie beläuft sich auf rund 21.000 Euro. Die Fahrzeuge standen auf privaten Grundstücken oder auch am Fahrbahnrand....

  • Winsen
  • 10.05.17
Blaulicht

Fußgänger läuft vor Pkw

thl. Seevetal. Am Mittwochmorgen, gegen 7 Uhr, betrat ein 60-jähriger Mann die Winsener Landstraße in Fleestedt. Dabei achtete er nach bisherigen Erkenntnissen nicht auf den fließenden Verkehr und wurde vom Pkw einer 51-Jährigen erfasst. Durch die Kollision mit dem Fahrzeug erlitt der Mann schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Winsen
  • 23.02.17
Blaulicht

Täter nahmen Tresor mit

thl. Fleestedt. In der Nacht zu Montag suchten Unbekannte eine Bäckerei in der Winsener Landstraße auf. Die Täter schlugen die Schaufensterscheibe und durchsuchten anschließend den Verkaufsraum. Dort stießen sie auf einen kleinen Tresor, in dem Wechselgeld lag. Die Täter nahmen das Wertgelass mit und verschwanden in unbekannte Richtung. Schaden: rund 1.700 Euro.

  • Winsen
  • 15.11.16
Blaulicht

Fleestedt: Bus gerammt und abgehauen

thl. Fleestedt. Kurioser Unfall auf der Winsener Landstraße: Bei einer Buskehre ragte das Heck des Linienbusses noch ein Stück auf die Fahrbahn. Plötzlich knallte ein silber-grauer Van im Vorbeifahren gegen das Heck. Doch anstatt anzuhalten, fuhr die Fahrerin mit dem Van einfach weiter. Dabei entstand allein am Bus ein Schaden von rund 2.500 Euro. Der Van dürfte an der rechten Fahrzeugseite einen deutlichen Schaden haben. Hinweise auf die Flüchtige an Tel. 04105 - 6200.

  • Winsen
  • 17.03.16
Politik
Die Zuwegung zum neuen Wohngebiet war ursprünglich über den Westpreußenweg geplant, nun ist auch ein Anschluss an die Winsener Landstraße denkbar

Nach Anwohner-Kritik an Erschließung "Sportplatz Fleestedt": Alternative ist machbar

kb. Fleestedt. Seevetal braucht neuen Wohnraum, das ist unstrittig. Ein Areal, auf dem rund 89 Wohneinheiten entstehen sollen, ist der derzeitige Sportplatz in Fleestedt an der Winsener Landstraße. Und wie schon im Baugebiet "Nördlich Göhlenbach" in Hittfeld gibt es auch in Fleestedt Diskussionen um die Erschließung des neuen Wohngebietes. Hintergrund: Laut einer ersten Planzeichnung aus dem vergangenen Jahr ist die Zuwegung bisher über Westpreußenweg und Kiefernweg durch das angrenzende...

  • Seevetal
  • 27.01.16
Blaulicht

Zwei schwere Unfälle - zwei Menschen lebensgefährlich verletzt

thl. Seevetal. Gleich zwei schwere Unfälle haben sich am Mittwochmorgen in der Gemeinde Seevetal ereignet. Dabei wurden zwei Menschen lebensgefährlich verletzt. Der erste Unfall geschah gegen 6.35 Uhr auf der K9 in Ohlendorf. Ein Bus setzte in Höhe eines Gemüsefelders mehrere Erntehelfer ab. Direkt nach dem Aussteigen trat eine dunkelgekleidete Arbeiterin (23) hinter dem Bus auf die Straße und wurde dort frontal von einem herannahenden Pkw erfasst. Die Pkw-Fahrerin (61) hatte die Frau offenbar...

  • Seevetal
  • 07.10.15
Blaulicht

Zehnjährige von Pkw erfasst

thl. Winsen. Ein zehnjähriges Mädchen ist am Mittwoch gegen 17.15 Uhr auf der Winsener Landstraße bei einem Unfall verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache war sie plötzlich vom Radweg auf die Fahrbahn gefahren - genau vor einen Pkw Dacia, dessen Fahrerin (64) nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, sodass es zum Zusammenstoß kam.

  • Winsen
  • 04.06.15
Panorama

Geh- und Radweg wird verbreitert

thl. Winsen. Der Geh- und Radweg auf der Ostseite der Winsener Landstraße wird seit Montag zwischen den Einmündungen Ilmer Moorweg und Aldi-Markt ausgebaut. Im Zuge dieser Baumaßnahme, die aus einer Handlungsempfehlung des Radverkehrsentwicklungskonzeptes der Stadt resultiert, wird die Breite des Geh- und Radweges von derzeit 1,80 m auf bis zu vier Meter vergrößert. Am Knotenpunkt Winsener Landstraße/Ilmer Moorweg soll darüber hinaus die Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer...

  • Winsen
  • 30.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.