Winsener Landstraße

Beiträge zum Thema Winsener Landstraße

Politik
Anwohner der Winsener Landstraße empfinden den Verkehrslärm und die Raserei vor ihrer Haustür als unerträglich

Bürger fordern Schutz vor Lärm und Rasern

Winsener Landstraße in Fleestedt: Anwohner halten den Verkehr für unzumutbar ts. Fleestedt. Anwohner der Winsener Landstraße fordern, den Verkehr an Fleestedts wichtigster innerörtlicher Straße einzuschränken. Die Lautstärke des Verkehrslärms, die Raserei vor ihren Häusern, die Dichte des Lkw-Durchgangsverkehrs und die Luftverschmutzung haben ihrer Ansicht nach ein nicht mehr hinnehmbares Maß erreicht. Mit einem Schreiben haben sie sich an die Gemeindeverwaltung gewandt. Bei einem...

  • Seevetal
  • 24.07.18
Blaulicht

Tödlicher Unfall mit Motorradfahrer

thl. Seevetal. Am Dienstagnachmittag kam es auf der Winsener Landstraße in Fleestedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Hamburger tödlich verletzt wurde. Der Mann war gegen 17.20 Uhr auf seinem Motorrad in Richtung der L 213 unterwegs, als ein 70-jähriger Mann mit seinem Audi aus dem Marquardtsweg nach links in die Winsener Landstraße einbiegen wollte. Der Autofahrer hatte offenbar den von links kommenden Motorradfahrer übersehen. Der 46-Jährige machte noch eine Vollbremsung,...

  • Winsen
  • 06.06.18
Panorama
Diese Lücke in der Lärmschutzwand an der Bahnüberführung 
Winsener Landstraße in Fleestedt wird geschlossen werden

Winsener Landstraße in Fleestedt wird acht Tage lang gesperrt

Die Deutsche Bahn schließt Lücke in der Lärmschutzwand. Bauarbeiten von Montag, 11. Juni, bis Dienstag, 19. Juni. Behinderungen für den Auto- und Radverkehr und Einschränkung im Linienbusverkehr erwartet. ts. Fleestedt. Autofahrer und Radfahrer in Fleestedt werden auf eine harte Belastungsprobe gestellt: Die wichtige Verkehrsader Winsener Landstraße muss acht Tage lang im Bereich der Eisenbahnbrücke von Montag, 11. Juni, 8 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 19. Juni, 10 Uhr, für Fahrzeuge,...

  • Seevetal
  • 05.06.18
Blaulicht

Starkregen flutete Straßen

thl. Seevetal. Ein starkes Gewitter, einhergehend mit Starkregen, hat am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr für drei Hilfeleistungseinsätze der Feuerwehr Seevetal gesorgt. In Fleestedt, in der Winsener Landstraße und in der Straße Am Alten Dorfe, sowie in der Eichenallee in Maschen (Foto) wurden Straßen überflutet. Die Feuerwehr rückte an, öffnete die Gullideckel und sorgte so für ein Ablaufen des Wassers. Es kam zu keinerlei Schäden. Foto: Matthias Köhlbrandt

  • Winsen
  • 17.04.18
Blaulicht

Roller geklaut und beschädigt

thl. Winsen. Am Samstagmorgen, gegen 3.30 Uhr, bemerkten Anwohner des Brombeerwegs ein brennendes Kleinkraftrad Typ Peugeot. Der Roller wurde kurz zuvor von Unbekannten in der Winsener Landstraße entwendet, im Brombeerweg abgestellt und dort vermutlich vorsätzlich in Brand gesetzt. Der Roller brannte komplett ab, eine Hecke und ein Stromkasten wurden ebenfalls brandbeschädigt. Die Feuerwehren aus Luhdorf und Roydorf waren im Einsatz. In der gleichen Nacht wurde ganz in der Nähe ein weiterer...

  • Winsen
  • 03.09.17
Blaulicht

91-Jährige verursacht Unfall in Fleestedt

thl. Fleestedt. Eine 91-jährige Frau hat am Montag gegen 10.45 Uhr auf der Winsener Landstraße einen Verkehrsunfall verursacht. Die Frau wollte mit ihrem Opel Astra den Parkplatz des Rewe-Marktes verlassen. Plötzlich fuhr sie mit ihrem Wagen nach rechts über den Bordstein und prallte gegen einen Fahnenmast. Als sie daraufhin den Wagen zurück setzte, beschädigte sie einen geparkten Pkw und stieß mit ihrem Auto gegen einen weiteren Fahnenmast. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro....

  • Winsen
  • 08.08.17
Blaulicht

Ladendieb wanderte in Haft

thl. Seevetal. Ein 37-jähriger Rumäne entwendete am Montag mehrere Pakete Kaffee aus einem Supermarkt in der Winsener Landstraße. Zeugen beobachteten die Tat und hielten den Täter fest. Da der Mann bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist und keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, ordnete ein Gericht die Haft für den Mann an.

  • Winsen
  • 18.07.17
Blaulicht

Bei Einbruch Bargeld erbeutet

thl. Garlstorf. Unbekannte Täter drangen am Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr in ein Haus in der Winsener Landstraße ein. Die Unbekannten hebelten im Haus mehrere Türen auf und erbeuteten einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag, Schmuck und ein Mobiltelefon.

  • Winsen
  • 14.07.17
Blaulicht

Automarder unterwegs

thl. Seevetal. Auch in der Nacht zu Dienstag kam es zu einer Häufung von Pkw-Aufbrüchen, diesmal im Bereich Fleestedt. Mindestens fünf Wagen der Marke BMW sind von den Dieben aufgebrochen worden. Die Zielrichtung waren hierbei erneut hochwertige Fahrzeugkomponenten wie zum Beispiel Airbags, fest eingebaute Navigationssysteme, Lenkräder und Steuergeräte. Der Schaden dieser Serie beläuft sich auf rund 21.000 Euro. Die Fahrzeuge standen auf privaten Grundstücken oder auch am Fahrbahnrand....

  • Winsen
  • 10.05.17
Blaulicht

Fußgänger läuft vor Pkw

thl. Seevetal. Am Mittwochmorgen, gegen 7 Uhr, betrat ein 60-jähriger Mann die Winsener Landstraße in Fleestedt. Dabei achtete er nach bisherigen Erkenntnissen nicht auf den fließenden Verkehr und wurde vom Pkw einer 51-Jährigen erfasst. Durch die Kollision mit dem Fahrzeug erlitt der Mann schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Winsen
  • 23.02.17
Blaulicht

Täter nahmen Tresor mit

thl. Fleestedt. In der Nacht zu Montag suchten Unbekannte eine Bäckerei in der Winsener Landstraße auf. Die Täter schlugen die Schaufensterscheibe und durchsuchten anschließend den Verkaufsraum. Dort stießen sie auf einen kleinen Tresor, in dem Wechselgeld lag. Die Täter nahmen das Wertgelass mit und verschwanden in unbekannte Richtung. Schaden: rund 1.700 Euro.

  • Winsen
  • 15.11.16
Blaulicht

Fleestedt: Bus gerammt und abgehauen

thl. Fleestedt. Kurioser Unfall auf der Winsener Landstraße: Bei einer Buskehre ragte das Heck des Linienbusses noch ein Stück auf die Fahrbahn. Plötzlich knallte ein silber-grauer Van im Vorbeifahren gegen das Heck. Doch anstatt anzuhalten, fuhr die Fahrerin mit dem Van einfach weiter. Dabei entstand allein am Bus ein Schaden von rund 2.500 Euro. Der Van dürfte an der rechten Fahrzeugseite einen deutlichen Schaden haben. Hinweise auf die Flüchtige an Tel. 04105 - 6200.

  • Winsen
  • 17.03.16
Blaulicht

Zehnjährige von Pkw erfasst

thl. Winsen. Ein zehnjähriges Mädchen ist am Mittwoch gegen 17.15 Uhr auf der Winsener Landstraße bei einem Unfall verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache war sie plötzlich vom Radweg auf die Fahrbahn gefahren - genau vor einen Pkw Dacia, dessen Fahrerin (64) nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, sodass es zum Zusammenstoß kam.

  • Winsen
  • 04.06.15
Panorama

Geh- und Radweg wird verbreitert

thl. Winsen. Der Geh- und Radweg auf der Ostseite der Winsener Landstraße wird seit Montag zwischen den Einmündungen Ilmer Moorweg und Aldi-Markt ausgebaut. Im Zuge dieser Baumaßnahme, die aus einer Handlungsempfehlung des Radverkehrsentwicklungskonzeptes der Stadt resultiert, wird die Breite des Geh- und Radweges von derzeit 1,80 m auf bis zu vier Meter vergrößert. Am Knotenpunkt Winsener Landstraße/Ilmer Moorweg soll darüber hinaus die Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer...

  • Winsen
  • 30.03.15
Panorama
Stadtsprecher Theodor Peters

Wann wird der Radweg in der Winsener Landstraße saniert?

thl. Winsen. "Leider stehen keine Haushaltsmittel zur Verfügung. Diese Antwort haben wir immer wieder bekommen, wenn wir wiederholt Hinweise an das Land Niedersachsen gegeben haben, dass der Fuß- und Radweg im Zuge der Winsener Landstraße (L234) dringend saniert werden müsse", sagt Theodor Peters, Sprecher der Stadt Winsen. Auf die bisher letzte Eingabe im November vergangenen Jahres habe man jetzt aber von der zuständigen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr deutlich positivere Signale...

  • Winsen
  • 18.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.