Alles zum Thema Winsener Schloss

Beiträge zum Thema Winsener Schloss

Panorama
Feierten das Ende der Sanierung (v. li.): Uwe Harden, Stefanie Otte, Albert G. Paulisch und Michael Brassel vom staatlichen Baumanagement

Sanierung des Winsener Schlosses: "22 Jahre, die sich gelohnt haben"

thl. Winsen. Einer der größten Wünsche von Winsens Amtsgerichtsdirektor Albert G. Paulisch ist am Mittwoch in Erfüllung gegangen: der Abschluss des zweiten Sanierungsabschnittes am Winsener Schloss, in dem das Gericht seinen Sitz hat. "Ich hatte stets gehofft, dass die Arbeiten noch vor meiner Pensionierung fertig werden", so Paulisch. Mit gut 40 geladenen Gästen wurde das Ereignis im Schlossinnenhof gefeiert. "Als ich 1994 nach Winsen gekommen bin, begannen bald danach die Sanierungsarbeiten....

  • Winsen
  • 26.08.16
Panorama
Albert G. Paulisch zeigt eines der Fenster, die ausgewechselt werden müssen

Schloss-Sanierung geht weiter

thl. Winsen. "Sparen lohnt sich, denn dadurch kann die Schloss-Sanierung weitergehen", sagt Albert G. Paulisch, Direktor des Winsener Amtsgerichtes, das im Schloss beheimatet ist. In einer Pressekonferenz am heutigen Mittwoch, 29. Oktober, will Paulisch zusammen mit Wilhelm Wickbold vom Staatlichen Baumanagement nähere Einzelheiten dazu bekannt geben. Rückblick: Nachdem 1994 der erste Saneirungsabschnitt im Schloss begann, wurde der zweite Abschnitt mitsamt Neubau des Grundbuchamtes zur...

  • Winsen
  • 29.10.14