Wir leben-Apotheken

Beiträge zum Thema Wir leben-Apotheken

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Sport
Siegerehrung im Hauptrennen der Männer mit Jörn Irrsack (v.l.), Organisator Uwe Varenkamp, Sieger Patryk Dabski, Abteilungsleiter Joachim Zinnecker, Kai Spinneker und Lokalmatador Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Radrennen am Trelder Berg
Patryk Dabski gewinnt "Rund in Buchholz"

(cc). Patryk Dabski hat am heutigen Sonntag das Straßen-Radrennen "Rund in Buchholz" auf dem 1,4 Kilometer langen Rundkurs im Hauptrennen der Männer für sich entschieden. Der 20-jährige Radsportler aus Polen gewann auf den 76 Kilometern (55 Runden) im Spurt vor Jörn Irrsack (RC Bremen), und Kai Spinneker (RRG Osnabrück). Vierter wurde Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz. "Der Gast aus Polen war eine große Bereicherung für unseren Renntag", freute sich...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Politik
Im Gespräch: Kathrin Bockey, Kandidatin der SPD für das Amt des Elbmarscher Verwaltungschefs, und Stefan Wickmann, Geschäftsführer der Chemiefabrik Bruno Bock

Gewinn auch für Firmen?
SPD-Kandidatin will Betriebe in Zeiten leerer Gemeindekassen an Kita-Finanzierung beteiligen

ce. Elbmarsch. Angesichts stetig steigender Einwohnerzahlen in der Elbmarsch und leerer Gemeindekassen will Kathrin Bockey, SPD-Kandidatin für das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters bei der Kommunalwahl, neue Wege bei der Finanzierung von Kindertagesstätten gehen. Die Sozialdemokratin möchte örtliche Unternehmen als Geldgeber mit "ins Boot" holen. Die Samtgemeinde verzeichnet seit Jahren ein kontinuierliches Bevölkerungswachstum auf bislang über 13.000 Einwohner. Der Zuwachs ist auch auf die...

  • Salzhausen
  • 20.07.21
  • 29× gelesen
Politik
Die Feuerwehrleute Thomas Müller, Sascha Wille und Andreas Brauel (hinten v. li) empfangen Ministerpräsident Stephan Weil vor dem Feuerwehrhaus in Maschen
3 Bilder

Besuch im Landkreis Harburg
Stephan Weil fragt in Maschen nach den Sorgen der Feuerwehr

ts/ce. Maschen/Elbmarsch. Die Freiwillige Feuerwehr Maschen hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auf das Problem fehlender Übungsstunden wegen der Corona-Beschränkungen aufmerksam gemacht. Bei Weils Sommereise-Station am Feuerwehrgerätehaus in Maschen berichtete Zugführer Sascha Wille, dass die Brandschützer seit mehr als einem Jahr nicht adäquat das Zusammenspiel der Gruppen trainieren könnten. Auch würde sich das Fehlen der Lehrgänge für Gruppenführer bemerkbar machen. Da...

  • Seevetal
  • 14.05.21
  • 282× gelesen
Wirtschaft
Haben unbürokratisch und schnell das Testzentrum auf die Beine gestellt: Apothekerin Jeannette Bernstein und Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers
3 Bilder

Wir müssen testen, testen, testen
Tatkräftige Unternehmer richten Corona-Teststationen im Landkreis Harburg ein

as/bim/thl. Seit dem 8. März haben alle Bürger Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche. Das hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn angekündigt. Während Bund und Länder bislang wenig Konkretes zur Umsetzung hervorgebracht haben, gibt es im Landkreis Harburg tatkräftige Unternehmer, die schon einige Schritte weiter sind. Der Ambulante Hauspflege Dienst (AHD, Allerbeekskehre 1, www.ahd-pflege.de) in Jesteburg oder einige Apotheken bieten bereits seit längerem...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 12.03.21
  • 3.761× gelesen
Panorama
Gruppenfoto mit Hauptsponsoren und Orga-Team (v. li.): Dirk Feldbinder (Firma Feldbinder), Philipp Meyn, Jessica Horberg (beide Apotheke), Marcel Corsi, Silke Heitmann (beide Sparkasse), André Wiese, Ulrike Tschirner (Orga), Olaf Brakhage, Julia Meinel (Orga), Hans-Georg Preuß (Stadtwerke), Susanne Möller und Markus Laudahn (Stadtwerke)  Foto: thl

Das Programm steht schon jetzt fest

Organisationsteam stellte den Hauptsponsoren den Ablauf des Winsener Stadtfestes vom 29. Mai bis 2. Juni vor thl. Winsen. Das Winsener Stadtfest, das vom 29. Mai bis 2. Juni gefeiert wird, kann beginnen. "Das Programm steht, jetzt arbeiten wir noch an den letzten Feinheiten", sagte Susanne Möller, Leiterin des Organisations-Teams, jetzt beim Treffen der Hauptsponsoren des Festes. Seit vergangenem September sei man mit der Organisation beschäftigt, so Möller weiter. Allein über 350 Musiker und...

  • Winsen
  • 26.03.19
  • 922× gelesen
Sport

Nik-Bödder-Cup in Tespe

FUSSBALL: Traditionsturnier unterm Hallendach (cc). Die Vorbereitungen für das Hallenfußball-Turnier um den Nik-Bödder-Cup am Samstag, 12. Januar 2019 (13 bis 19 Uhr) in der Sporthalle in Tespe laufen beim Organisationsteam der Eintracht Elbmarsch bereits auf Hochtouren. Eigentlich ist es schon das 13. Hallenturnier in der Elbmarsch. Aber Anfang des Jahres wurde das traditionelle Turnier in Erinnerung an den im Mai 2017 tödlich verunglückten Eintracht-Spieler in den Nik-Bödder-Cup umbenannt....

  • Buchholz
  • 15.12.18
  • 197× gelesen
Panorama
Freuen sich aufs Stadtfest (v. li.): Julia Meinel, Olaf Brakhage, Jens Mellenthin und Thomas Schmeiser (beide Famila), Ulrike Tschirner, Christoph Behrens und Jessica Holberg (beide "wir leben"), Mathias Eik, Susanne Möller, Silke Heitmann (Sparkasse) und Bürgermeister André Wiese

Bewährtes und auch Neues ist dabei

Organisationsteam stellte Hauptsponsoren erste Programmpunkte des Winsener Stadtfestes vor thl. Winsen. Beim 41. Winsener Stadtfest, das vom 9. bis 13. Mai gefeiert wird, dürfen sich die Besucher auf Bewährtes, aber auch einige Neuigkeiten freuen. Das gab das Organisationsteam - bestehend aus Susanne Möller, Julia Meinel, Ulrike Tschirner und Olaf Brakhage - jetzt bei einem Treffen mit den Hauptsponsoren im Rathaus bekannt. Unterstützt wird das Fest auch in diesem Jahr von Famila (Hauptbühne...

  • Winsen
  • 23.02.18
  • 717× gelesen
Sport
Vorfreude bei (v.l.): Maximilian Busch (Luchse-Trainer) und seine Spielerin Laura Schultze, sowie Maike Schirmer mit BSV-Trainer Dirk Leun

Auf hohem Niveau testen

HANDBALL: In Eyendorf sind die besten Frauenteams aus Buxtehude, Buchholz-Rosengarten, und Oldenburg am Start (cc). Beim „Tag des Handballs“ am Sonntag, 13. August, sind in der Gerhard-Langer-Halle in Eyendorf die besten Damenteams aus unserer Region am Start. Unterstützt wird das Event von der Sparkasse Harburg-Buxtehude und den „wir leben Apotheken.“ „Für unsere junge Mannschaft mit einem Durchschnittalter von 23,5 Jahren eine echte Standortbestimmung“, sagte der neue Trainer Maximilian Busch...

  • Buchholz
  • 04.08.17
  • 445× gelesen
Sport

Handballtag um den Elbmarsch-Cup

(cc). Das Turnier um den Elbmarsch-Handball-Cup mit den besten Damenteams aus Niedersachsen, der von der Sparkasse Harburg-Buxtehude und den „wir leben Apotheken“ unterstützt wird, findet am Sonntag, 13. August, in Eyendorf statt. Auf dem Spielplan: A-Jugend Buxtehuder SV - VFL Oldenburg (12 Uhr), HL Buchholz 08-Rosengarten - Buxtehuder SV (14 Uhr), und Buxtehuder SV (A-Jugend) - VFL Oldenburg (16 Uhr).

  • Buchholz
  • 01.07.17
  • 62× gelesen
Panorama
Bei der Scheckübergabe (v. li.): Dirk Düvel, Roger Grewe und Gundula Salchow

Winsener „wir leben“-Apotheken spenden 2.000 Euro für Kinderhilfs-Initiative "Hand in Hand" / Insgesamt 16.000 Euro gesammelt

ce. Winsen. Krönender Abschluss für die diesjährige landkreisweite Spendensammlung der Arbeitsgemeinschaft "Hand in Hand" unter dem Motto "Schenkt Kindern eine Freude": Das ganze Jahr über haben die beiden Winsener „wir leben“-Apotheken - die Apotheke im Luhe Park und die Löwen-Apotheke - ihre Kunden gebeten, die Bonus-Bons für den guten Zweck zu spenden. Beim Einkauf in den Apotheken erhält man einen Wert-Bon über 50 Cent. Über 2.000 Kunden spendeten ihre Bons. Die Apotheken-Inhaber rundeten...

  • Winsen
  • 16.12.16
  • 427× gelesen
Sport
Dirk Düvel (li.) von den "wir leben - Apotheken" und Chef-Organisator Malter Staiger

Internationales Jugend-Handballturnier in Winsen

(cc). Über Pfingsten (14. bis 15. Mai) findet in 16. Auflage das internationale Jugend-Handballturnier in Winsen statt, dass jetzt den Namen „wir leben Elbe Masters“ trägt. „Wir werden professioneller“, sagt Malte Staiger vom gastgebenden-Handballturnier-Verein (JHV) Winsen. Mit vielen kleinen Veränderungen im Umfeld und den „wir leben-Apotheken“ mit Stammsitz Marschacht als neuen Titelsponsor versuchen der Hauptorganisator Staiger und seine Mitstreiter sogar noch die Attraktivität des...

  • Salzhausen
  • 13.05.16
  • 358× gelesen
Sport
Das Siegerteam des TSV Winsen mit Jörn Stolle von der Sparkasse und Stefanie Beckmann von den Wir-Leben-Apotheken (hintere Reihe re.)

Zweiter Turniersieg für den TSV in Folge

FUSSBALL: Stadtpokalsieger Winsen gewinnt auch in Tespe (cc). In der Winterrunde unterm Hallendach bleibt Fußball-Bezirksligist TSV Winsen das Maß der Dinge: Die Luhe-Kicker haben nach dem Winsener Stadtpokal auch den Sparkassen-Cup in Tespe geholt. Im Finale siegten sie mit 4:3 gegen den VfL Jesteburg, obwohl sie bereits mit 1:3 zurück lagen. Im Spiel um Platz drei setzte sich der MTV Borstel-Sangenstedt mit 6:1 gegen SV Scharnebeck durch. Im Finale führte Kreisligist VfL Jesteburg bereits mit...

  • Elbmarsch
  • 18.01.16
  • 173× gelesen
Sport

MTV Eyendorf wurde Zweiter beim Deich-Deerns-Cup in Stove

(cc). Am Tag nach dem Bundesligaturnier (Elbmarsch-Cup) waren Handballteams (Frauen) von der Landesliga bis zur Oberliga dran, die in der Elbmarsch-Sporthalle in Stove im Modus Jeder-gegen-jeden um den Deich-Deerns-Cup 2015 kämpften. Nach spannenden Spielen sicherte sich am Ende die GHG Hahnheide aus Schleswig-Holstein den Turniersieg, die 6:2 Punkte und 72:47 Tore auf ihrer Habenseite verbuchen konnte. Zweiter wurde das Landesligateam des MTV Eyendorf (6:2 Punkte, 66:59 Tore) vor der SG...

  • Elbmarsch
  • 27.08.15
  • 117× gelesen
Sport
Die Planungen laufen auf Hochtouren bei (v.l.): Philipp Meyn (wir-leben-Apotheken), Jörn Stolle (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Dirk Leun, Evelyn Schulz (beide Buxtehuder SV), Melissa Luschnat, Steffen Birkner (beide Rosengarten-Buchholz) und Jochen Brück (HSG Elbmarsch).

Vorfreude auf den Elbmarsch-Cup in Stove

HANDBALL: Erstmals sind bei dem eintägigen Turnier vier Erstligisten am Start (cc). Am 22. August steigt das Handball-Event der Frauen um den Elbmarsch-Cup in der Sporthalle in Stove. Erstmals werden mit dem Buxtehuder SV, VfL Oldenburg, SV Garßen-Celle und SG BW Rosengarten-Buchholz vier Erstligisten am Start sein. Darum wird dieses Turnier auch als inoffizelle Niedersachsenmeisterschaft bezeichnet. Das Frauen-Handball-Vorbereitungsturnier, das in 6. Auflage in der Elbmarsch-Sporthalle in...

  • Buchholz
  • 31.07.15
  • 231× gelesen
Wirtschaft
Florian Hauck ist Leiter der Löwen-Apotheke

Löwen-Apotheke unter neuer Regie

thl. Winsen. Ab sofort steht die Löwen-Apotheke in Winsen (Bahnhofstraße 67, Tel. 04171 - 71460) unter neuer Leitung und gehört zum Verbund der "Wir leben"-Apotheken. Grund: Der bisherige Inhaber, Jens-Wilhelm Salchow, ist nach fast 30 Jahren in den Ruhestand gegangen. Neuer Inhaber ist Apotheker Dirk Düvel, der 1996 die 1726 gegründete Deich-Apotheke in Marschacht übernahm. "Daher bin ich besonders stolz, wieder eine traditionsreiche Apotheke in das 'Wir leben'-Team geholt zu haben", so Düvel....

  • Winsen
  • 10.02.15
  • 1.829× gelesen
Panorama

Apothekenkette auf Expansionskurs

ce. Marschacht. Ein neues Domizil hat jetzt die "Wir leben!"-Apothekenkette am Hollandshagen 1 im Gewerbegebiet Eichholz erworben und übernommen. Apotheker Dirk Düvel freut sich auf eine sehr gute Erweiterungsmöglichkeit für seinen Stammbetrieb in Marschacht. In mehreren Schritten werden einzelne Bereiche aus der Marschachter Zentrale in das neue Gebäude umgesiedelt. Dieses hat eine Grundfläche von 600 Quadratmetern und kann auf 1.500 Quadratmeter erweitert werden. Die baulichen Möglichkeiten...

  • Elbmarsch
  • 02.07.13
  • 150× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.