Woche der Stille

Beiträge zum Thema Woche der Stille

Panorama
Die Woche der Stille in der Petri-Kirche
kam gut an Foto: tk

Die Woche der Stille in St. Petri
Das Experiment kam gut an

Woche der Stille in St. Petri: ein positives Fazit tk. Buxtehude. Das Experiment ist geglückt: Dieses Fazit ziehen die Pastoren der Buxtehuder St. Petri-Gemeinde und Superintendent Dr. Martin Krarup zur Woche der Stille. Der Grundgedanke dabei: Die normale Gemeindearbeit ruht eine Woche lang und dafür entstehen Freiräume für Neues, vor allem Zeit für Begegnungen. "Manches kam richtig gut an, anderes wurde wiederum kaum in Anspruch genommen", so Martin Krarup. Das Angebot, morgens und abends...

  • Buxtehude
  • 02.04.19
Panorama
Die "Woche der Stille" soll zum einen Raum und Zeit fürs meditative Schweigen bieten, gleichzeitig aber Raum für Begegnungen schaffen Foto: tk

St. Petri-Gemeinde: "Woche der Stille" als Chance zur Begegnung

Die St. Petri-Gemeinde probiert ein spannendes Projekt / Dinge weglassen, um Neues zu erfahren tk. Buxtehude. Das ist ein spannendes Experiment in der Buxtehuder St. Petri-Gemeinde: Vom 17. bis zum 24 März findet die "Woche der Stille" statt.  Wobei Stille nicht heißt, dass ausschließlich geschwiegen wird. "Stille bedeutet, dass wir Freiräume schaffen, die Zeit für Dinge lassen, die sonst zu kurz kommen", sagt Pastor Michael Glawion. Er und seine Kollegen, Superintendent Dr. Martin Krarup...

  • Buxtehude
  • 06.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.