Wolfgang Dipper

Beiträge zum Thema Wolfgang Dipper

Panorama
Foto: Ralf Michaelsen

Ehrungen für die jungen Schützen der Oste-Pokal-Vereinigung in Himmelpforten
Neben Nadeln und Pokalen erhielt der Nachwuchs auch Plaketten und Geldpräsente

jab. Himmelpforten. Die Oste-Pokal-Vereinigung zeichnete kürzlich ihre jüngsten Mitglieder im Ramen einer Preisverleihung in der Schützenhalle Himmelpforten aus. Eingeladen waren Lichtpunkt-, Schüler- und Jugendschützen. Überreicht wurden die Preise vom ersten Vorsitzenden der Oste-Pokal-Vereinigung Wolfgang Dipper und der Damen- und Jugendleiterin Ute Dankers. Im Lichtpunktschießen erhielt Niklas Breuer vom Schützenverein Heinbockel für einen neuen Rekord von 316,4 Ringen als Ehrung eine Nadel...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.04.19
Panorama
Besucher-Scharen beim Markt-Auftakt
3 Bilder

Christkindmarkt in Himmelpforten: "Eröffnung wird spektakulär"

Organisator Bernd Reimers: "Kinderparadies wird noch schöner" / 85 Aussteller sind dabei tp. Himmelpforten. Die Vorbereitungen für den Christkindmarkt in Himmelpforten beginnen immer schon im Sommer und laufen inzwischen auf vollen Touren. Für das überregional beliebte Event, das traditionell am Freitag vor dem 1. Advent eröffnet wird und bis zum 2. Advent dauert, hat das Organisatoren-Team um Markt-Manager und Bürgermeister Bernd Reimers erneut ein tolles Programm mit zahlreichen Höhepunkten...

  • Stade
  • 19.09.18
Panorama
Postamts-Chef Wolfgang Dipper (hi. li.), seine Tochter Ronja (vorne li.) und Ehrenamtliche in der Schreibstube Fotos: tp/Archiv/Witt privat
3 Bilder

Himmmelpforten: Briefe an das Christkind

Klein-Bärbel hatte einen Traum und schrieb einen Wunschbrief / Weihnachtspostamt gibt es jetzt 55 Jahre tp. Himmelpforten. Schon vor mehr als einem halben Jahrhundert fieberten Kinder auf die Bescherung und ein schönes Geschenk an Heiligabend. So auch die kleine Bärbel Rosendahl aus Himmelpforten, die als damals Achtjährige im Jahr 1962 den ersten Wunschbrief "an das Christkind" schrieb und damit in der Folgezeit eine Welle von Weihnachtspost auslöste. Seit 55 Jahren gibt es das...

  • Stade
  • 28.11.17
Panorama
Ronja Dipper mit einem Stapel Briefe an den Weihnachtsmann
2 Bilder

Die Drohne dominiert

34.000 Briefe "an das Christkind" in Himmelpforten tp. Stade. Bis einen Tag vor Heiligabend schwitzten drei Dutzend ehrenamtliche Schreiber im Christkindpostamt Himmelpforten hinter hohen Briefe-Stapeln. Insgesamt 34.000 Wunschzettel aus aller Welt erreichten das Geestdorf bei Stade, das weltweit als Wohnsitz des Weihnachtsmannes bekannt ist. "Das Trendgeschenk des Jahres ist die Flugdrohne (Multicopter) mit Digitalkamera", sagt Wolfgang Dipper (55), der im Christkindpostamt gemeinsam mit...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.12.15
Panorama
Julia Verlinden (hi. re.) mit dem Chef des Christkind-Postamtes, Wolfgang Dipper, und ehrenamtlichen Briefeschreibern
4 Bilder

Julia Verlinden im Christkindpostamt

Lob für den „sehr leidenschaftlichen Einsatz des freiwilligen Teams" tp. Himmelpforten. Kurz nach ihrer Wahl in den Deutschen Bundestag besuchte Julia Verlinden (34, Die Grünen) am vergangenen Montag das Christkindpostamt in Himmelpforten, um sich über die Arbeit der Ehrenamtlichen zu informieren. „Das ist ein sehr leidenschaftlicher Einsatz, den das freiwillige Team um den Leiter des Christkindpostamtes , Wolfgang Dipper, in zwei Schichten aufbringt“, stellte Julia Verlinden fest. Ein Team von...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.12.13
Panorama
Der Rotkittel und seine Gäste in der Weihnachtsmannstube
7 Bilder

Schlange stehen beim Rauschebart

Großer Andrang beim Christkindmarkt in Himmelpforten / Viel Wunschpost aus Asien tp. Himmelpforten. Überall im Landkreis Stade locken jetzt Weihnachtsmärkte mit Lichterglanz und festlichen Attraktionen. Einer der schönsten der Region ist der Christkindmarkt im weltbekannten Christkinddorf Himmelpforten, der Besucher bis Sonntag, 8. Dezember, willkommen heißt. Großer Gästeandrang herrschte am Samstag nicht nur an den Buden rund um die Villa von Issendorff, auch in der Weihnachtsmannstube war...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.