Wolfgang Falke

Beiträge zum Thema Wolfgang Falke

Panorama
Zugeparkt: Wer hier nach links in die Brahmsallee abbiegen will, kann von seinem Vorfahrtrecht gegenüber von links
kommenden Fahrzeugen nicht Gebrauch machen   Foto: thl

Die Stadt Winsen und ihre kuriosen Verkehrsregeln

thl. Winsen. Kürzlich berichtete WOCHENBLATT-Redakteur Thomas Lipinski in seiner Kolumne "Rundgang durch Winsen" von einem kuriosen Zebrastreifen in der Mozartstraße/Ecke Brahmsallee, bei dem niemand aufgrund seines Erscheinungsbildes so richtig weiß, ob er Gültigkeit hat oder aufgehoben sein soll. Losgelöst von dem Zebrastreifen, beinhaltet die Einmündung aber ein weitere Kuriosität: Eine "Rechts-vor-links"-Regelung, die nicht (oder nur teilweise) funktioniert. Bis vor wenigen Jahren war die...

  • Winsen
  • 09.06.21
  • 1.044× gelesen
Panorama

Kolumne: "Rundgang durch Winsen"
Zebrastreifen erhitzt die Gemüter

Der merkwürdige Zebrastreifen an der Ecke Brahmsalle/Mozartstraße, über den ich vergangene Woche in meinem "Rundgang durch Winsen" berichtet habe, erhitzt die Gemüter. Ich schrieb "Zebrastreifen braucht einen Eimer Farbe". Leser Jürgen Selke antwortete darauf: "Das dachte ich auch schon länger. Aber ich vermute, der soll ganz weg. Denn dort ist Rechts-vor-links-Regelung, da wäre ein Zebrastreifen fehl am Platz." Das sehen auch Fahrrad-Aktivistin Olga Bock und Anwohner Wolfgang Falke so. Falke...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.