Wolfgang Ibing

Beiträge zum Thema Wolfgang Ibing

Politik
Anette Randt, Vorsitzende des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes Harburg-Land, gratulierte Udo Heitmann (Mitte) und Siegfried Ziegert. Die beiden Sozialdemokraten engagieren sich seit 20 Jahren in der Kommunalpolitik
8 Bilder

Heitmann bleibt im Amt

Britta Witte (CDU) und Hansjörg Siede (UWG Jes!) unterliegen bei Bürgermeister-Wahl im Jesteburg. mum. Jesteburg. Mehr als 100 Zuschauer wollten dabei sein, als im Rahmen der konstituierenden Gemeinderatssitzung am Mittwochabend im "Jesteburger Hof" der neue Bürgermeister gewählt wurde. Zur Wahl gestellt hatten sich gleich drei Kandidaten: Der bisherige Amtsinhaber Udo Heitmann (SPD), CDU-Frontfrau Britta Witte und der Sieger der zurückliegenden Kommunalwahl, Hansjörg Siede (UWG Jes!). Aus...

  • Jesteburg
  • 04.11.16
Service
Die Mitglieder von „Truck Stop“ sind  immer für einen  Spaß zu haben
5 Bilder

1.000 Fans wollen mit „Truck Stop“ feiern

Grill- und Sommerfest mit "Truck Stop" auf der "Naturbühne" / Lanny Lanner heizt ab 18.30 Uhr ein. mum. Jesteburg. Der Countdown läuft - am Samstag, 25. Juni, steigt das bislang vermutlich größte Konzert auf der „Naturbühne“ in Jesteburg. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 1.000 Besuchern, wenn die Kult-Band „Truck Stop“ ihre Hits präsentiert. Kein Wunder, dass eine Woche vor dem Spektakel alle positiv nervös sind. „Das ist für uns ein echter Ritterschlag!“ - Bernd Jost, der Vorsitzende des...

  • Jesteburg
  • 17.06.16
Panorama
Der neue „Naturbühne“-Vorstand (v. li.): Helmut Meyer, Bernd Jost, Edgar Romanowski und Karl-Peter Schuster

„Naturbühne“: Neues Vorstands-Team gewählt

mum. Jesteburg. „Für mich ist diese Konstellation ein Traum-Team. So können wir in den kommenden Jahren viel erreichen“, freut sich Bernd Jost. Der Vorsitzende des Vereins „Naturbühne Jesteburg“ hatte seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in das Clubhaus des VfL Jesteburg geladen. Jost muss künftig auf seinen bisherigen Stellvertreter Wolfgang („Teddy“) Ibing verzichten, der aus beruflichen Gründen auf eine weitere Kandidatur verzichtete. „Mit seinem Know-how und seinen Kontakten steht...

  • Jesteburg
  • 21.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.