Wolfgang Watzulik

Beiträge zum Thema Wolfgang Watzulik

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama

Alarmierende Corona-Zahlen
Deshalb sind die Inzidenzwerte in Tostedt so hoch

bim. Tostedt. Warum sind die Corona-Zahlen in der Samtgemeinde Tostedt so viel höher als in anderen Kommunen im Landkreis Harburg? Das wollen viele WOCHENBLATT-Leser wissen. Der Inzidenzwert in Tostedt lag am gestrigen Dienstag, 14. September, bei 332,5 (Vortag: 291,4). 89 Fälle wurden dort in den vergangenen sieben Tagen registriert. Wie der Landkreis jetzt auf WOCHENBLATT-Anfrage mitteilt, sind die hohen Werte auf "eine christliche Religionsgemeinschaft mit mehreren Großfamilien mit vielen...

Blaulicht
Der "Maskenmann", der verurteilte Kindermörder Martin Ney, 2013 vor dem Stader Landgericht

Der Kindermörder wurde in Frankreich vernommen
Der "Maskenmann" ist wieder zurück in Deutschland

tk. Stade. Der vom Landgericht Stade wegen dreifachen Kindesmordes verurteile Martin Ney ist zurück in Deutschland und sitzt wieder in der JVA Celle ein. Der als "Maskenmann" berüchtigte Mörder und Kinderschänder wurde im Januar nach Frankreich ausgeliefert, weil er verdächtigt wird, auch dort ein Kind getötet zu haben. Wie die Zeitung "Ouest France" zuerst berichtete, kann ihm der Ermittlungsrichter in Nantes diese Tat aber nicht nachweisen, so dass die fristgerechte Überstellung zurück nach...

Sport
Werben für den Tag der offenen Tür:  Fynn Lehmkuhl 
und Julia Eifler

Tostedter Sportvereine stellen sich vor
Sport ist gut für die Gesundheit und die Gemeinschaft

bim. Tostedt. Der Kreissportbund hat seine Mitgliedssportvereine im Landkreis dazu aufgerufen, in einer gemeinsamen Aktion am kommenden Wochenende, 18. und 19. September, auf die Bedeutung des Sports, u.a. für Gesundheit und Gemeinschaft aufmerksam zu machen. Daran beteiligt sich auch die FSV Tostedt. Am Samstag, 18. September, von 10 bis 12 Uhr gibt es auf dem Sportplatz im Düvelshöpen (in der Verlängerung der Schützenstraße) einen Schnupperkursus für fußballbegeisterte Kinder im Alter...

Blaulicht
Der Pkw fing nach dem Unfall Feuer und brannte vollständig aus
2 Bilder

Pkw fing nach Unfall Feuer
++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

thl. Seevetal. Ein Schwerverletzter, ein völlig zerstörter Pkw Mercedes AMG und ein erheblicher Flurschaden - das ist die Bilanz eines spektakulären Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag im Seevetaler Ortsteil Moor ereignet hat. Ein 33-jähriger Mann war Beamten der Polizei Hamburg gegen 15.30 Uhr an der Walter-Dudek-Brücke in Hamburg-Harburg aufgefallen, weil er mit seinem Mercedes C 63 AMG einen Rotlichtverstoß begangen hatte. Als die Beamten dem Pkw in den Großmoordamm folgten und...

Panorama
4 Bilder

Corona-Zahlen am 16. September
Inzidenz sinkt auf 85,9 im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Donnerstag, 16. September, wieder auf 85,9 (Vortag: 95,7) gesunken. Der Landkreis meldet heute 352 aktive Fälle (+9) und 220 Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen (+25). Die Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht auf 4,7 (+0,1). Die Intensivbettenbelegung sinkt auf 5,5 Prozent (-0,2 Prozent). Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.667 Corona-Fälle (+19). Davon sind bislang insgesamt 7.201 Personen wieder...

Panorama
Die Küche hat schon bessere Tage gesehen
2 Bilder

Bewohner müssen selber putzen - manche weigern sich beharrlich
Ekel-Unterkunft: Lässt sich das Dreck-Problem lösen?

tk. Buxtehude. Das Video aus den Räumen der Container-Unterkunft für Geflüchtete am Bahnhof in Neukloster, das der Redaktion zur Verfügung gestellt wurde, zeigt drastische Bilder: Verdreckte Küche, Toilette und Duschen in einem Zustand, der schlichtweg eklig ist. Hat die Stadt dort etwas vernachlässigt? "Nirgendwo sonst in unseren Unterkünften haben wir ein solches Problem", sagt Holger Ullenboom, dessen Fachgruppe Wohnen und Soziales dafür zuständig ist. Diese katastrophale Situation betreffe...

Service
"Wenn es irgendwo ungerecht zugeht, ist bei mir Schluss mit lustig": Comedy-Star Ilka Bessin
Video

WOCHENBLATT-Interview mit Comedy-Star Ilka Bessin über neues Soloprogramm
"Ich bin auch lustig ohne Cindy"

ce. Buchholz. "Abgeschminkt - und trotzdem lustig!" heißt das erste Soloprogramm, mit dem Comedy-Star Ilka Bessin (48) im Jahr drei nach dem Abschied von ihrer Kult-Kunstfigur "Cindy aus Marzahn" jetzt in der Buchholzer Empore auftritt. Mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach die gebürtige Brandenburgerin Bessin über ihr Programm und ihre Sympathie für Showmaster Günther Jauch. WOCHENBLATT: Frau Bessin, worauf darf sich das Publikum bei Ihrer Show freuen? Ilka Bessin: Es gibt...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Service
12 Bilder

Kleidung für Standesamt, Kirche und Feier: Darf’s auch etwas legerer sein?

Natürlich wollen die meisten Paare den schönsten Tag ihres Lebens in standesgemäßer Kleidung verbringen. Aber es gibt auch Pärchen, die sehen in Anzug und Weste, Kleid und High-Heels eher ein Hindernis denn Unterstreichung des Anlasses. Dagegen gibt es absolut nichts einzuwenden. Wie man es so lässig und trotzdem dem Anlass entsprechend tun kann, erklärt der folgende Artikel. Grundregeln Doch bevor es losgeht mit den Tipps und Vorschlägen, muss erst einmal aufgeschlüsselt werden, was wo erlaubt...

Sport
Auf welchen Kunstrasenplätzen kann künftig noch Fußball gespielt werden?
3 Bilder

EU-Pläne zum Verbot von Gummigranulat auf Kunstrasenplätzen gefährden vor allem kleinere Klubs
"Für Sportvereine wäre das eine Katastrophe!"

(os). Diese Nachricht aus Brüssel hat die Verantwortlichen vieler Sportvereine aufgeschreckt: Weil die Europäische Union ab dem Jahr 2022 Mikroplastik verbieten will, könnte das Konsequenzen für den Betrieb von Kunstrasenplätzen haben. Denn das Gummigranulat, das auf vielen der bundesweit rund 5.000 Kunstrasenplätzen ausgebracht wurde, soll dann ebenfalls nicht mehr verwendet werden dürfen. Vereinsvertreter befürchten bei einer eventuellen Umrüstung Kosten im niedrigen sechsstelligen Bereich...

  • Buchholz
  • 26.07.19
  • 145× gelesen
Sport
Für sie gab es ein Zertifikat vom Landesssportbund: Annelene Rosenberg (2. v. li.), Michael Jungblut (3. v. li.) und Dr. Richard Hornung (4. v. li.). Stefanie Teske und Wolfgang Watzulik gratulieren
38 Bilder

"Ihr bereichert den BSV": Buxtehuder Sportverein bedankte sich bei seinen Ehrenamtlichen mit Dankeschön-Brunch

Mit einem üppigen Buffet im Ovelgönner Hof bedankte sich der Buxtehuder Sportverein (BSV) am vergangenen Sonntag bei seinen ehrenamtlichen Unterstützern. Von den 280 geladenen Abteilungsleitern, Trainern, Übungsleitern und Helfern kam die Hälfte, um gemeinsam zu brunchen und sich auszutauschen. "Mit eurer Leidenschaft bereichert ihr den Verein", bedankte sich BSV-Geschäftsführerin Stefanie Teske in ihrer Begrüßungsansprache bei den Anwesenden, von denen drei ganz besonders geehrt wurden: Dr....

  • Buxtehude
  • 16.01.18
  • 930× gelesen
Politik
Sie haben gemeinsam den Streit um Windräder in Daensen gelöst (v.li.): Daniel Berheide, Elke Meier, Stefan Babis. Wolfgang Watzulik und Joachim Mrotzek
2 Bilder

Windpark Daensen: Ein Kompromiss mit Vorbildcharakter

Streit über Windpark Daensen: Stadtwerke Buxtehude, NABU und Bürgerinitiative einigen sich tk. Buxtehude. Wer miteinander redet, kann auch schwierige, auf den ersten Blick scheinbar unlösbare Probleme, in den Griff bekommen. Die Stadtwerke Buxtehude, die geplant hatten, in Daensen fünf Windräder zu errichten, haben sich mit dem NABU Niedersachsen und der Bürgerinitiative (BI) Daensen zusammengesetzt. Herausgekommen ist ein Kompromiss, mit dem alle Seiten gut leben können. "Das ist...

  • Buxtehude
  • 22.09.17
  • 634× gelesen
Sport
Auf dem Rathausbalkon: die Deutschen Meister 
der weiblichen Handball A-Jugend vom Buxtehuder SV

A-Jugend des Buxtehuder SV im Rathaus geehrt

BSV A-Jugend ist Deutscher Meister / "Ihr habt Großartiges geschafft" ab. Buxtehude. Eine Woche nach dem Pokalsieg der BSV-Handballdamen zeigte auch die weibliche A-Jugend des Vereins, was in ihr steckt und verteidigten ihren Titel als Deutscher Meister. Am vergangenen Wochenende hatten sich die Gastgeberinnen im Finale vor 866 Zuschauern in der Halle Nord in Buxtehude mit 24:23 gegen Gegner Bayer 04 Leverkusen durchgesetzt. Jetzt wurden sie von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt im...

  • Buxtehude
  • 10.06.17
  • 147× gelesen
Sport
Ein erstes Modell des neuen Vereinssportzentrums
2 Bilder

Vereinssportzentrum in Buxtehude: Standort am Schulzentrum Nord ist Favorit

tk. Buxtehude. "Unser Wunschstandort ist das Schulzentrum Nord", sagt Wolfgang Watzulik, Präsident des BSV, über den Ort, an dem das geplante Vereinssportzentrum entstehen könnte. Überraschend hat die Fraktion BBG/FWG-FDP auch das neue Baugebiet an der Giselbertstraße ins Spiel gebracht. Der Baukörper könnte als Lärmschutzpuffer zu den Bahnschienen dienen, so der Idee der Fraktion. Watzulik setzt dagegen weiter auf das Schulzentrum Nord. "Die Synergien von Schule und Sport sind dort am...

  • Buxtehude
  • 14.03.17
  • 237× gelesen
Politik
Ein erster Entwurf: So ungefähr könnte das neue Vereinssportzentrum aussehen

Buxtehude: BSV und Stadt wollen gemeinsam eine Sporthalle bauen

Vereinssportzentrum geplant / Standort noch offen / Baubeginn schon 2018 tk. Buxtehude. Der Stadt Buxtehude und der größte Sportverein der Estestadt, der BSV, planen zusammen ein Vereinssportzentrum. Am Montagmorgen haben Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und BSV Präsident Wolfgang Watzulik das gemeinsame Großprojekt vorgestellt. Standort und genaue Investitionskosten sind noch offen. Was aber klar ist: Das Sportzentrum soll den wachsenden Bedarf nach Fitness,- Freizeit- und Rehasport...

  • Buxtehude
  • 08.11.16
  • 533× gelesen
Sport
Cup-Gewinner Buxtehude ist bei der Wahl dabei
2 Bilder

Wird Buxtehude "Mannschaft des Jahres"?

Buxtehuder SV bei der Niedersächsischen Sportlerwahl nominiert / Fans können abstimmen ig. Buxtehude. Die erfolgreichste Saison in der Vereinsgeschichte des Buxtehuder SV mit dem Gewinn des DHB-Pokals und der Deutschen Vizemeisterschaft ist auch am Niedersächsischen Landes-Sportbund nicht vorbeigegangen. Zum zweiten Mal nach 2010 ist der BSV bei der Niedersächsischen Sportlerwahl als eines von fünf Teams in der Kategorie "Mannschaft des Jahres" nominiert. Das Ergebnis hängt maßgeblich von den...

  • Buxtehude
  • 11.12.15
  • 106× gelesen
Panorama
Hans-Wilhelm Voth (v. li.), Hans-Jürgen Steffens, Wolfgang Watzulik und Rolf Neumann bei der Spendenübergabe

Benefiz-Oldtimer-Ausfahrt zugunsten der Moisburger Kirchengemeinde

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr stellte Oldtimer-Fan Rolf Neumann von er Firma Elektro Beneke in Moisburg erneut eine Benefiz Oldtimer Ausfahrt auf die Beine. Unter dem Motto "Niedersächsische Mühlenstraße" ging die Fahrt von Moisburg aus über Kampen, Bendesdorf, Horst, Hittfeld und Dibbersen zurück nach Moisburg. Der Überschuß der Veranstaltung wurde erneut von den Firmen Watzulik Kopiertechnik in Buxtehude und Elektro Beneke aufgestockt. Die Summe von 555,55 Euro kommt der Kirchengemeinde...

  • Hollenstedt
  • 18.08.15
  • 283× gelesen
Sport
Bei der Scheckübergabe (v.li.): Sparkassen-Mitarbeiter Robert Timmann neben Fabian Voß, Cora Flämig, Cecilia Domagala, Janis Block und Trainerin Uta Zielka. In zweiter Reihe (v.li.) Wolfgang Watzulik und Abteilungsleiter Olaf Voß

Eine Spende für "schnelle Flitzer"

Ein Scheck über 3.000 Euro löste bei der Triathlon-Jugend und den Jugend-Trainern des BSV große Freude aus. Cora Fläming (12), Cecilia Domagala (12), Janis Block (11) und Fabian Voß (14) zeigten stolz, wofür die großzügige Spende genutzt wurde: Sie kamen auf brandneuen Rennrädern der Marke "Scott" angeflitzt, um einen überdimensionalen Scheck der Hamburger Sparkasse von Sparkassen-Mitarbeiter Robert Timmann entgegenzunehmen. "Für uns ist das ein toller Start, um neue Räder für unseren Pool...

  • Buxtehude
  • 12.05.15
  • 817× gelesen
Sport
Christian Au plant ein Sportangebot im BSV für Rollstuhl-Sportler

BSV plant Sportangebot für Rollstuhlfahrer

tk. Buxtehude. Der BSV Buxtehude plant ein neues Angebot: Rollstuhlsport. Initiator ist der Buxtehuder Rechtsanwalt Christian Au, der selbst auf den Rollstuhl angewiesen ist. Der Jurist hat viele Jahre Rollstuhl-Basketball in der 2. Liga gespielt. Wenn sich genug Interessierte finden, kann es losgehen. Hallenzeiten hat der BSV schon reserviert, erklärt Au. Und zwar am Samstag von 10 bis 12 Uhr. Weil es in der näheren Umgebung kein vergleichbares Angebot gibt, müsste der Bedarf vorhanden sein....

  • Buxtehude
  • 28.11.14
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.