Alles zum Thema Zürnweg

Beiträge zum Thema Zürnweg

Blaulicht

Polizei mit Messe bedroht

thl. Seevetal. Am Donnerstag, gegen 16.35 Uhr, wurde die Polizei in die Flüchtlingsunterkunft am Zürnweg gerufen, weil dort zwei Liberianer miteinander in Streit geraten waren und die Zeugen eine körperliche Auseinandersetzung befürchteten. Ein 20-Jähriger ließ sich von den Beamten beruhigen, sein 25-jähriger Landsmann allerdings zeigte sich völlig unkooperativ. Plötzlich ergriff der Mann ein langes Küchenmesser und bedrohte damit die Beamten. Der Aufforderung, sofort das Messer fallen zu...

  • Winsen
  • 15.07.16
Blaulicht

Radfahrer mit über drei Promille

thl. Hörsten. Ein offensichtlich betrunkener Radfahrer (49) aus Hamburg stürzte abends in der Straße Grüner Damm. Als Zeugen die Polizei riefen, schwang sich der Mann auf seinen Drahtesel und verschwand. Rund zwei Stunden später trafen ihn die Beamten zufällig im Zürnweg in Meckelfeld an und ließen ihn pusten. Ergebnis: 3,25 Promille

  • Winsen
  • 14.04.16
Blaulicht

Asylbewerber randalierte in Meckelfelder Unterkunft

thl. Meckelfeld. In der Flüchtlingsunterkunft am Zürnweg randalierte am Montagabend gegen 22.30 Uhr ein 26-jähriger Bewohner. Er beschädigte eine Tür und versetzte einem 48-jährigen Mitbewohner einen Faustschlag. Die Polizei rückte an und wollte schlichten. Da der Wüterich sich aber nicht beruhigen wollte, durfte er schließlich in einer Zelle übernachten.

  • Seevetal
  • 23.02.16
Blaulicht

Diebe stehlen weißes Quad

thl. Meckelfeld. Ein weißes Quad der Marke Yamaha, Modell YFM 250 R, (Kennzeichen: WL - ER 51) haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag von einem Parkplatz im Zürnweg geklaut. Die Maschine war mit einem Bügelschloss gesichert und hat einen Wert von rund 3.500 Euro.

  • Seevetal
  • 14.09.15
Politik
"Es gibt ein Angebot aus Maschen": Kreissprecher Johannes Freudewald

Asylbewerber nach Maschen?

kb. Maschen. Der Landkreis prüft, ob im ehemaligen Firmengebäude am Hittfelder Kirchweg 10 in Maschen ca. 40 Asylbewerber untergebracht werden können. "Es gibt ein Angebot des Eigentümers", bestätigte Landkreissprecher Johannes Freudewald auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Die Überlegungen dazu befänden sich aber noch in einem ganz frühen Stadium. Auf der Ortsratssitzung in Maschen hatte die Gemeindeverwaltung kürzlich über die Pläne berichtet. Sollte sich eine Unterbringung konkretisieren, wolle man...

  • Seevetal
  • 20.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.