Alles zum Thema Zahngesundheit

Beiträge zum Thema Zahngesundheit

Panorama
In Sachen die Zahngesundheit von Kindern unterwegs (v. li.): Barbara Prodöhl, Kirsten Döhnert, Dr. Birgitta Abraham und Jeanette Kluba

In den Mund geschaut

Fortbildung des jugendzahnärztlichen Dienstes zur Förderung der Zahnpflege. (mum). Kinderjoghurt, Milchschnitte, Fruchtsaft als Durstlöscher - das klingt gesund, nach Milch, Obst und Gesundheit. Doch Dr. Birgitta Abraham seufzt, da immer mehr solche Lebensmittel speziell für Kinder angeboten werden. Ein beliebter Trick der Werbung, weiß die Jugendzahnärztin am Gesundheitsamt des Landkreises Harburg. Denn diese Lebensmittel enthalten in der Regel sehr viel Zucker und sind teuer. Mit...

  • Jesteburg
  • 20.11.18
Wir kaufen lokal
Oswald von Hake-Schierz und seine Mitarbeiterin Janine Schrader überreichten die "Zahngesunde Schultüten" an Melissa (v. li.), Henrike und Nassim

Tolle Preise für Abc-Schützen

Zahnarzt Dr. Oswald von Hake-Schierz weist auf Aktion der Zahnärztekammer Niedersachsen hin. mum. Hanstedt. Das ist eine tolle Überraschung: Rechtzeitig vor ihrer Einschulung haben Nassim aus Undeloh (6), Melissa aus Salzhausen (5) und Henrike aus Quarrendorf (5) eine prall gefüllte Schultüte von Zahnarzt Dr. Oswald von Hake-Schierz, Referent für Jugendzahnpflege der Kreisstelle Harburg der Zahnärztekammer Niedersachsen, erhalten. Wie berichtet, will die Zahnärztekammer Niedersachsen mit der...

  • Jesteburg
  • 27.07.18
Panorama
Oswald von Hake-Schierz und Mitarbeiterin Katharina Wolff gratulierten Eva Berger (v. li.), Miriam Röhrs und Sebastian Leben zu ihrem Preis - eine "Zahngesunde Schultüte"
2 Bilder

Tolle Preise für Abc-Schützen

Zahnarzt Dr. Oswald von Hake-Schierz weist auf Aktion der Zahnärztekammer Niedersachsen hin. mum. Hanstedt. Das ist eine tolle Überraschung: Rechtzeitig vor ihrer Einschulung in ein paar Wochen haben die sechs Jahre alten Eva Berger (Marxen), Miriam Röhrs (Undeloh) und Sebastian Leben (Schätzendorf) eine prall gefüllte Schultüte von Zahnarzt Dr. Oswald von Hake-Schierz, Referent für Jugendzahnpflege der Kreisstelle Harburg der Zahnärztekammer Niedersachsen, erhalten. Wie berichtet, will die ...

  • Jesteburg
  • 30.06.17
Panorama
Engagieren sich für gesunde Kinderzähne (v. li.): Angela 
Großmann-Feill, Dr. Brigitta Abraham, Nicole Grgurinovic

„Kita mit Biss“ DRK-Kita in Nenndorf für Zahnpflege ausgezeichnet

as. Nenndorf. Die DRK-Kita in Nenndorf hat Biss: Jüngst wurde die Kita für ihre Förderung der Zahngesundheit vom Jugendzahnärztlichen Dienst des Landkreises Harburg ausgezeichnet. Die DRK-Kita Nenndorf engagiert sich seit Jahren kontinuierlich für die Mundhygiene, denn gesunde, saubere Zähne sind bei Kindern im Kindergartenalter nicht selbstverständlich. „Deshalb gehört das Zähneputzen bei uns zum Kita-Alltag“, sagt DRK-Kita-leiterin Angela Großmann-Feill. Die Kinder putzen nach dem Frühstück...

  • Buchholz
  • 04.10.16
Panorama
Reiner Rempe übergab die Plakette

Diese Kinder haben "Biss"

Steller AWO-Kindergarten als erste Einrichtung im Landkreis mit Präventionsplakette ausgezeichnet thl. Stelle. Mit gesunden Milchzähnen haben Kinder gut Lachen und die besten Chancen für ein langfristig kariesfreies Gebiss. Ab sofort können sich alle Kindertagesstätten im Landkreis Harburg zur „Kita mit Biss“ auszeichnen lassen und sich damit aktiv für die Zahngesundheit einsetzen. Vorreiter der Aktion ist die AWO-Kindertagesstätte in Stelle, die jetzt als erste Einrichtung von Landrat...

  • Winsen
  • 18.05.16
Service
Ein strahlendes Lachen und gepflegte, weisse Zähne - das können Sie sich mit wenig Zeitaufwand ermöglichen

Gesunde Zähne ein Leben lang / Die richtige Ernährung und sorgfältige Pflege sind wichtig

(nw/cbh). Durch regelmäßige, sorgfältige Mundhygiene und eine zahngesunde Ernährung können Sie Zähne und Zahnfleisch vor Schäden schützen und ein Leben lang gesund erhalten. Grundsätzlich sollten auf dem täglichen Speiseplan häufig Rohkost und Vollkornprodukte stehen, die gut gekaut werden müssen. Das hält die Zähne gesund und fördert ihre Selbstreinigung, da das Kauen den Speichelfluss anregt. Zuckerfreie Zahnpflegekaugummis erfüllen den gleichen Zweck. Bei süßen und sauren Lebensmitteln ist...

  • Buchholz
  • 19.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.