Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht

Ticket-Automat in Agathenburg gesprengt

Rund 1.000 Euro Schaden / Täter flüchten ohne Beute tp. Agathenburg. Und wieder hat es an einem Bahnhof im Landkreis Stade geknallt. In der Nacht auf Dienstag, 28. März, sprengten Vandalen den Fahrkartenautomat am Gleis eins in Agathenburg. Die Täter zündeten dazu einen Sprengsatz. Die Unbekannten flüchteten ohne Beute. Sachschaden: mindestens 1.000 Euro. Neben Streifenbeamten aus Buxtehude und Stade sowie Tatortermittlern der Polizeiinspektion Stade mussten in Agathenburg Entschärfer der...

  • Stade
  • 28.03.17
  • 134× gelesen
Blaulicht
Polizisten am Unfallfahrzeug
4 Bilder

Fahrer (24) aus Ahlerstedt stirbt am Unglücksort

Schwerer Verkehrsunfall bei Harsefeld / Audi prallt frontal gegen Baum tp. Harsefeld. Ein junger Autofahrer (24) aus Ahlerstedt starb am Sonntagmorgen an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Er prallte gegen 5.40 Uhr mit seinem Audi A3 auf der Kreisstraße 46 gegen einen Baum und erlag noch an der Unglücksstelle seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer war aus Ohrensen kommend in Richtung Harsefeld unterwegs, als er am Ende einer Linkskurve nach rechts von der Straße abkam, über den Grünstreifen...

  • Stade
  • 25.09.16
  • 1.829× gelesen
Blaulicht
Wer hat die Ponys getötet?

Pony-Mord: Tierschutzorganisation "PETA" setzt 1.000 Euro Belohnung aus

Ponymord: PETA schaltet sich ein tk. Apensen. Drei Ponys sind in Apensen und Beckdorf durch ein unbekanntes Gift getötet worden. Die Tierschhutzorganisation "PETA" hat jetzt 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt, wenn Hinweise zur Ergreifung der Täter führen. "Helfen Sie mit, diese grausamen Taten aufzuklären", so eine PETA-Sprecherin. Wie berichtet, starben im Juli zwei Welsh-Ponys in Beckdorf und vor gut zwei Wochen ein Shetty in Apensen. in beiden Fällen haben Tierärzte ein schnell wirkendes,...

  • Apensen
  • 09.10.15
  • 276× gelesen
Blaulicht

Sextäter wollte Jugendliche in Stade beim Tanz in den Mai vergewaltigen

tk. Stade. Alptraum für eine Jugendliche beim Tanz in den Mai auf dem Schützenfest in Stade-Wiepenkathen: Eine Unbekannter wollte die junge Frau (16) vergewaltigen. Der Sextäter zerrte die Jugendliche aus Diepholz zwischen 1 und 3 Uhr vom Festplatz zu einem Feldweg. Sie schrie lautstark um Hilfe. Das hörten drei ebenfalls noch Unbekannte, die durch ihr Kommen den Täter vertrieben. Er verschwand in der Dunkelheit. Die drei Zeugen boten der Jugendlichen ihre Hilfe an, doch die lehnte unter Schock...

  • Buxtehude
  • 08.05.15
  • 757× gelesen
Blaulicht

Einbrüche im gesamten Landkreis Stade

tk. Landkreis Stade. Die Polizei hat es im gesamten Landkreis Stade mit einer Vielzahl von Einbrüchen zu tun: Häuser in Bargstedt, Sauensiek, Buxtehude, Fredenbeck und Stade-Bützfleth waren am vergangenen Wochenende das Ziel von Kriminellen. Unter anderem wurde das Jugendcafé und eine Zahnarztpraxis in Fredenbeck, eine Schlachterei in Bützfleth sowie ein Geschäft in der Buxtehuder Altstadt geplündert. In Fredenbeck beobachteten Zeugen, wie zwei Personen aus der Zahnarztpraxis flüchteten. Eine...

  • Buxtehude
  • 20.01.14
  • 342× gelesen
Blaulicht

Dieselklau beim Torfwerk

bc. Sauensiek. Die Diesel-Diebstähle reißen nicht ab. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte an der Wiegerser Straße in Sauensiek 300 Liter Diesel aus den Tanks eines Baggers und einer Planierraupe abgezapft. Die Maschinen stehen auf dem Gelände des dortigen Torfwerks. Außerdem haben die Eindringlinge zwei Rangierlokomotiven für den Torfabbau auf dem Betriebsgelände bewegt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 500 Euro. - Zeugenhinweise unter Tel. 04167-536

  • Apensen
  • 10.07.13
  • 153× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.