Zivilcourage

Beiträge zum Thema Zivilcourage

Blaulicht

Zivilcourage verhindert Körperverletzung

as. Stelle. Eine Frau wurde am Samstagabend in Stelle von couragierten Personen vor Schlägen geschützt. Ein 50-jähriger geriet mit einer 40-jährigen in Streit. Der Mann schrie die Frau zunächst an und versuchte dann sie zu schlagen. Fünf Zeugen beobachteten das Geschehen und stellten sich schützend vor die Frau, bis die Polizei eintraf.

  • Stelle
  • 30.04.18
Blaulicht

Aufmerksamer Fahrer verhindert Schlimmeres

thl. Rade. Ein ungewöhnlicher Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 17.15 Uhr auf der Soltauer Straße in Höhe der Anschlussstelle Rade. Ein 46-jähriger Mann war vom Rasthof kommend mit seinem Mercedes Sprinter losgefahren und stand nun in der Neuen Oldendorfer Straße an der Ampelkreuzung Soltauer Straße. Ihm gegenüber stand ein polnischer Lkw, der von der A1 aus Richtung Bremen kommend abgefahren war und scheinbar geradeaus zum Rasthof wollte. Plötzlich setzte sich der Lkw in Bewegung,...

  • Winsen
  • 23.09.16
Blaulicht

Bürger bewiesen Zivilcourage

thl. Winsen. Mehrere mutige Bürger haben am Dienstagmittag in der Rathausstraße eine heftige Schlägerei zwischen zwei amtsbekannten Brüdern verhindert. Gegen 13 Uhr war der kräftige Mann pöbelnd und schlagend auf seinen jüngeren Bruder losgegangen, der voller Panik um Hilfe rief. Während einige Passanten über Notruf die Polizei informieren, drängen vier andere den Angreifer zunächst ab und versuchen, ihn zu beruhigen. Als dies misslingt und der Mann erneut auf seinen Bruder losgeht, reißen ihn...

  • Winsen
  • 12.08.15
Blaulicht
Mit einem Bolzenschneider machte sich "Dieb" Bartlomeij Ogorzalek an die Arbeit
  3 Bilder

Fahrraddiebstahl am Bahnhof - Polizei testete Zivilcourage

thl. Winsen. "Hey, was machen Sie da? Ist das Ihr Fahrrad?" Engagiert sprach Timo Schlüschen (19) am Winsener Bahnhof einen mutmaßlichen Fahrraddieb an, der gerade dabei war, ein Spiralschloss mittels eines Bolzenschneiders zu knacken. Was der junge Mann zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste: Der vermeintliche Dieb war ein Polizeibeamter in Zivil. Wie ist es um die Zivilcourage der Bürger bestellt, wenn sie einen Fahrraddiebstahl beobachten? Dieses testete die Polizei am Donnerstagnachmittag...

  • Winsen
  • 14.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.