Zoff in Apensen

Beiträge zum Thema Zoff in Apensen

Politik
Der Samtgemeinderat-Vorsitzende Christian Wilkens (CDU, v. li.),
Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock, Protokollführerin Martina Wierzbicki und Bauamtsleiterin Sabine Benden

Schon wieder Ärger bei der Sitzung des Samtgemeinderates
Apensens Rathaus eine "Stasizentrale"?

sla. Apensen. "Wegen der ständigen Querelen schämen wir uns mittlerweile, offen zu sagen, dass wir aus Apensen kommen. Daher müssen wir jetzt mal mehr Präsenz zeigen", so eine Bürgerin auf dem Weg zur Ratssitzung der Samtgemeinde Apensen am vergangenen Mittwoch, die mit dem späten Beginn um 20.30 Uhr im Beekhoff in Beckdorf schon mal nicht besonders bürgerfreundlich anberaumt war. Zahlreich erschienene Bürger waren offensichtlich gleicher Meinung und meldeten sich bei der Bürgerfragestunde zu...

  • Apensen
  • 27.10.20
  • 801× gelesen
Politik
Ratsherr Stefan Reigber (UWA) demonstrierte gegen Mobbing-Attacken auf Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock

Jeder gegen jeden beim Streit um Nichtigkeiten
Es geht in Apensen immer noch schlimmer

(tk). Ob es eine besonders deftige Dorfposse oder ein Drama Shakespeareschen Ausmaßes ist, liegt wohl im Auge des Betrachters. Fakt ist: Politik und Verwaltung in Apensen sind immer wieder für Überraschungen gut und Beobachter der Apenser Verhältnisse, die meinen, "schlimmer geht's nimmer", werden jedes Mal aufs Neue überrascht. Es geht immer noch schlimmer! Derweil andere Kommunen diskutieren, wie die Folgen der Corona-Pandemie bewältigt werden können, verstrickt sich Apensen in einen...

  • Buxtehude
  • 29.09.20
  • 794× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.