zwei Verletzte

Beiträge zum Thema zwei Verletzte

Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Luhmühlen. Eine Audi-A3-Fahrerin (25) befuhr am Freitag gegen 16 Uhr die Alte Dorfstraße und wollte von dieser nach links in den Bruchweg einbiegen. Hierbei übersah sie den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Skoda Octavia zusammen. Die beiden Insassen (67 und 69) im entgegenkommenden Pkw wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro.

  • Winsen
  • 18.02.18
Blaulicht

Gegenverkehr in Otter übersehen

thl. Otter. Am Mittwochmorgen kam es an der Einmündung der K41 und der K23 im Bereich Wümmegrund zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 75-Jährige aus Tostedt wollte nach links in Richtung Schneverdingen abbiegen. Dabei übersah sie den 26-jährigen Fahrer eines VW Golf. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Die verletzte Frau musste von der Feuerwehr aus ihrem Mercedes befreit werden. Beide Beteiligte wurden in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 30.000...

  • Winsen
  • 02.08.17
Blaulicht
Der BMW wurde im Frontbereich zerstört. Der Renault blieb auf dem Dach liegen

Überschlag nach Karambolage in Ramelsloh

thl. Seevetal. Glück im Unglück hatten am Mittwochmorgen zwei Autofahrer bei einem schweren Unfall auf der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh. Gegen 6 Uhr wollte nach Angaben der Polizei ein 55-jähriger BMW-Fahrer nach links auf die Autobahn in Fahrtrichtung Hamburg abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Renault eines 26-Jährigen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Renault gegen eine Verkehrsinsel gedrückt. Dort überschlug sich der Wagen und blieb schließlich auf dem Dach...

  • Winsen
  • 29.03.17
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen - Unfall in Asendorf

thl. Asendorf. Auf der Schierhorner Straße kam es am Montag gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 23-Jähriger wollte mit seinem Opel nach links in die Asendorfer Straße abbiegen. Hierbei übersah er den Ford Fiesta einer entgegenkommenden 22-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Fahrer verletzten sich leicht. An den Pkw entstand Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

  • Winsen
  • 28.03.17
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Garlstorf. Ein Fahranfängerin (18) wollte mit ihrem Renault von der L216 auf die A7 abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Mercedes. Sowohl die junge Frau als auch der 50-jährige Unfallgegner wurden bei dem Crash leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Schaden beziffert die Polizei auf knapp 20.000 Euro.

  • Winsen
  • 23.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.