AG Barrierefreies Stade

2 Bilder

Sicher über den Pferdemarkt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 25.07.2018

AG Barrierefrei möchte sich bei Neugestaltung einbringen sb. Stade. Mit mehr als 10.000 Mitgliedern ist die Arbeitsgemeinschaft "AG Barrierefrei" eine der größten Interessengemeinschaften in Stade. "Seit unserer Gründung vor vier Jahren sind wir von fünf auf 13 Mitgliedsvereine angewachsen", freut sich Uwe Kowald. "Und dank der Mitgliedschaft großer Vereine wie die Lebenshilfe ist unsere Mitgliederzahl geradezu...

2 Bilder

Barrierefreiheit in Stade: Manches geht noch besser

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.05.2018

Kritischer Rundgang mit AG Barrierefreies Stade durch das neue Einkaufszentrum Neuer Pferdemarkt bc. Stade. Seit gut eineinhalb Monaten ist das neue Warenhaus Neuer Pferdemarkt geöffnet. Es soll der neue Kundenmagnet für die Stader Innenstadt sein. Bislang ist viel Gutes zu hören, die Geschäfte werden angenommen. Auch die Arbeitsgruppe (AG) "Barrierefreies Stade" findet durchaus Lob für die Gestaltung des Gebäudes, hat...

2 Bilder

"Parken auf Bürgersteigen ist eine Unsitte"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.04.2018

Auch die AG Barrierefreies Stade kritisiert Zustand an der Bungenstraße tp. Stade. In der anhaltenden Diskussion um mangelnde Verkehrssicherheit an der engen und viel befahrenen Bungenstraße in der Stader Altstadt meldet sich nun auch Wilfried Vagts, Vorsitzender des Sozialverbandes VdK in Stade, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft (AG) Barrierefreies Stade, zu Wort. Erneut fordert er von der Verwaltung vehement, bei der...

1 Bild

Altersprobleme im Seniorenrat in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.11.2017

Aus für das Sprachrohr der Generation Ü60 tp. Stade. Der Verein "Seniorenrat Stade" hat sich nach mehr als einem Jahrzehnt gesellschaftlichen und politischen Engagements für die älteren Bürger der Stadt aufgelöst. Der Vorsitzende Wilfried Vagts (69) und sein Vize, Dr. Dieter Schmidt (73) begründen den Schritt mit dem fortgeschrittenen Alter der Ehrenamtlichen im Vorstand und mit anhaltendem Mitgliederschwund. Auf der...

1 Bild

Bürgerdialog Stade: "Barrierefreiheit ist Grundrecht"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 10.05.2017

Stade: Hökerstraße | sb. Stade. Zum vierten Bürgerdialog laden die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft "Barrierefreies Stade" am Samstag, 13. Mai, von 10 bis 14 Uhr in die Holzstraße ein. Unter dem Titel "Wir sprechen über Ihre Sorgen" wollen die Mitglieder u.a. darauf aufmerksam machen, dass Barrierefreiheit ein Grundrecht ist, das sich ihrer Ansicht nach in der Stader Altstadt noch nicht ausreichend durchgesetzt hat. Mit von der Partie sind auch...

6 Bilder

"Kreuz und quer, auf und ab" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.05.2016

Schwieriges Terrain für Rollator-Nutzer: Gehbehinderte Seniorin braucht eine Stunde durch die City tp. Stade. Von durchgehender Barrierefreiheit ist die Stader City weit entfernt. Trotz Bemühungen der Politik und Verwaltung, bei Neubauprojekten barrierearmes Terrain auf der Achse Fischmarkt/Platz Am Sande zu schaffen (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), ist der Weg durch die Altstadt für Menschen mit Gehbehinderung...