André Wiese

5 Bilder

41. Winsener Stadtfest lautstark eröffnet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.05.2018

thl. Winsen. Vier gezielte Schläge, dann sprudelte das Bier aus dem Zapfhahn und das 41. Winsener Stadtfest war offiziell eröffnet. "Das ging gut, ich habe dieses Jahr gar keine Dusche abbekommen", scherzte Bürgermeister André Wiese (CDU) beim Ausschank der 50 Liter Freibier. Zuvor hatte sich das Stadtoberhaupt bei allen Helfern, Unterstützern und Beschickern bedankt und ihnen einen guten Festverlauf gewünscht. "Unser...

2 Bilder

Stadt Winsen stellt Ideen für künftige Nutzung des Eckermannparks vor

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.04.2018

ce. Winsen. Die Belebung des ehemaligen Winsener Landesgarten-Schau-Geländes war des Ziel der Bürgerbeteiligungs-Kampagne "Ideen für den Eckermannpark", deren Abschlussveranstaltung jetzt im Marstall stattfand. Dort wurden acht aus den zahlreichen Eingaben gesammelte Ideen präsentiert, die das sieben Hektar große Areal attraktiver und wieder zu einem Besuchermagneten machen könnten. Bei der Vorstellung dabei waren...

2 Bilder

HVV-Tarifänderung: Finanzierung ist der Knackpunkt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.04.2018

Entscheidung über günstigere Einstufung von Buxtehude, Buchholz und Winsen ist noch nicht gefallen (os). Die Entscheidung, ob die Städte Buchholz, Buxtehude und Winsen in Zukunft in einen günstigeren Tarif im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) eingestuft werden, ist noch nicht gefallen. Das ist das Ergebnis eines Gespräches, das die Bürgermeister von Buchholz (Jan-Hendrik Röhse), Buxtehude (Katja Oldenburg-Schmidt) und Winsen...

1 Bild

Verbesserung der Verkehrssituation war Hauptthema bei Bürgerversammlung in Pattensen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.04.2018

ce. Pattensen. Wie kann die Verkehrssituation in Pattensen verbessert werden? Und welche Möglichkeiten gibt es, die Infrastruktur des Ortes aufzuwerten? Die Erörterung dieser Fragen beherrschte die jüngste Bürgerversammlung in Pattensen, an der auf Einladung von Ortsvorsteherin Regina Schaefer rund 50 Besucher teilnahmen. Zu den Gästen gehörten auch Bürgermeister André Wiese und Kriminalhauptkommissar Heinz-Walter Johanßon,...

1 Bild

Dorfentwicklung war Thema bei Tönnhäuser Bürgerversammlung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.04.2018

ce. Tönnhausen. Knapp 50 Gäste konnte Tönnhausens Ortsvorsteher Wolfgang Rieckmann bei der kürzlich stattgefundenen Bürgerversammlung begrüßen. Zu den Besuchern gehörten Winsens Bürgermeister André Wiese, die Ratsmitglieder Bernd Meyer und Anton Zeyn, Ortsbrandmeister Jens-Peter Wreide, Ingrid Lüneburg als Vorsitzende der Realgemeinde sowie Wolfsberater Wolfgang Baumgärtner. Letzterer informierte in einem 45-minütigen Vortrag...

1 Bild

Bewährtes und auch Neues ist dabei

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.02.2018

Organisationsteam stellte Hauptsponsoren erste Programmpunkte des Winsener Stadtfestes vor thl. Winsen. Beim 41. Winsener Stadtfest, das vom 9. bis 13. Mai gefeiert wird, dürfen sich die Besucher auf Bewährtes, aber auch einige Neuigkeiten freuen. Das gab das Organisationsteam - bestehend aus Susanne Möller, Julia Meinel, Ulrike Tschirner und Olaf Brakhage - jetzt bei einem Treffen mit den Hauptsponsoren im Rathaus...

2 Bilder

Anlagen der Superlative - Windpark in Scharmbeck offiziell eingeweiht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2018

thl. Winsen. Jede der sieben Anlage ist 134 Meter hoch, wiegt rund 2.800 Tonnen, hinzu kommen etwas 220 Tonnen für das Maschinenhaus und 1.350 Tonnen für das Fundament - der Windpark zwischen Scharmbeck und Roydorf, der von den Stadtwerken Winsen und Hamburg Energie betrieben wird, hat aber noch mehr Superlativen auf Lager. Die Rotorblätter haben einen Durchmesser von 131 Metern und übertreffen damit die Höhe der Hamburger...

1 Bild

Weiterhin gähnende Leere - Auch bei Frost wird das Parkhaus nicht viel mehr genutzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.02.2018

thl. Winsen. "Im Winter wird das Parkhaus voller. Denn die Leute wollen bei der Kälte keine weiten Wege laufen." So die Aussage von Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) als der Neubau am Bahnhof im Sommer als Millionen-Flop in die Kritik geriet (das WOCHENBLATT berichtete). Mittlerweile ist sicher, dass es sich hierbei wohl eher um Wunschdenken gehandelt hat. Donnerstagmorgen, eisige Minus acht Grad Außentemperatur, doch...

2 Bilder

Winsen hat wieder einen Schritt nach vorne gemacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.01.2018

Bürgermeister André Wiese (CDU) blickt auf das Jahr 2017 zurück Zeichen einer guten Entwicklung im vergangenen Jahr ist nicht zuletzt die Bautätigkeit, insbesondere die in der Innenstadt. Privat- und Kaufleute investieren in Bauvorhaben. Einzelhandels-, Gewerbe- und Wohnflächen entstehen neu, werden erweitert oder aufwändig renoviert. Den Investoren bin ich dankbar dafür. Sie schenken dem Standort ihr Vertrauen und werten...

2 Bilder

Eine Einkaufspassage auf dem Schlossplatz?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.12.2017

Winsener CDU-Spitze beim Gespräch im WOCHENBLATT-Haus / Thema: Entwicklung der Innenstadt thl. Winsen. "Wie soll Winsen in den nächsten zehn Jahren wachsen?" Mit dieser Frage beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe in der Winsener CDU. Darauf wiesen Ortsvereins-Vorsitzende Dr. Cornell Babendererde und Fraktionsvorsitzender André Bock jetzt in einem Gespräch mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader und Redakteur Thomas...

1 Bild

Im "Wehengarten" vor Geburt entspannen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.12.2017

Bürgerstiftung Winsen unterstützt Krankenhaus-Projekt für werdende Mütter  ce. Winsen. Immer mehr Kinder kommen im Krankenhaus Winsen zur Welt - derzeit über 700 pro Jahr.  Daher wird der Kreißsaal-Bereich im nächsten Jahr erweitert und weiter verbessert. "Schon seit 2012 richten wir uns nach den offiziellen Richtlinien des "babyfreundlichen Krankenhauses" aus. Wir würden aber gern noch etwas mehr tun, damit sich auch die...

1 Bild

Winsener Schüler schmücken Weihnachtsbaum im Rathaus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.12.2017

ce. Winsen. Insgesamt elf Jungen und Mädchen aus den zweiten Klassen der Alten Stadtschule in Winsen schmückten jetzt den Weihnachtsbaum im Rathaus und setzten damit eine bewährte Tradition fort. Zuvor hatten die Schüler im Unterricht den festlichen Schmuck für den Baum selbst gebastelt. Als Dank und Anerkennung gab es von Bürgermeister André Wiese eine "süße Belohnung" und etwas Geld für die Klassenkasse. Wiese bedankte...

2 Bilder

Kunst-Eisbahn ist der Hit

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.12.2017

Winsener Weihnachtsmarkt läuft noch bis Sonntag auf dem Schlossplatz thl. Winsen. Noch bis einschließlich Sonntag, 10. Dezember, dürfen sich die Winsener über ihren Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz und Aktionen und Programmpunkte freuen. Bereits am ersten Wochenende war der Markt gut besucht. Auch wenn die offizielle Eröffnung um ein paar Minuten verschoben werden musste. Grund: Die Schüler der Musikschule mussten auf...

1 Bild

Ex-Profis Ewald Lienen und Holger Hieronymus losten 33. Winsener Stadtpokal aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.12.2017

thl. Winsen. Auf viele Neuerungen können sich Fußball-Fans freuen, wenn am Samstag, 6. Januar, in der WINarena der Stadtpokal ausgetragen wird. Gastgeber des SparkassenCup der Stadt Winsen (so der offizielle Name) ist in diesem Jahr der TSV Winsen. Schon bei der Gruppenauslosung, die jetzt in den Räumen der Sparkasse stattfand, gab es etwas Neues. Mit Ewald Lienen (FC St. Pauli) und dem ehemaligen HSV-Verteidiger Holger...

1 Bild

Fotoausstellung "Winsen sagt NEIN zu Gewalt" läuft im Rathaus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.11.2017

Winsen (Luhe): Rathaus | ce. Winsen. Ein Zeichen setzt die Stadt Winsen jetzt im Rahmen der 16-Tage-Kampagne "Gegen Gewalt an Frauen – Frauenrechte sind Menschenrechte“: Auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten Birthe Gutjahr haben zahlreiche Winsener Privatleute, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Vereine und Vertreter aus der Politik mit ihrem Foto und Statement Position bezogen gegen Gewalt. Die Ergebnisse dieser Fotoaktion mit dem Titel...

1 Bild

Millionenklage gegen die Stadt Winsen - Parkhaus-Baufirma wartet noch immer auf ihr Geld

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.11.2017

thl. Winsen. Jetzt kommt es für die Stadt Winsen ganz dick: Die Firma Beton- und Monierbau (BuM) aus Nordhorn, die das Parkhaus am Bahnhof errichtet hat, hat die Kommune auf Zahlung von rund 1,5 Millionen Euro verklagt. Die Klage ist am Lüneburger Landgericht anhängig und wird dort in Kürze verhandelt. Auch ein am Bau beteiligter Architekt liegt mit der Stadt im Clinch. Dort droht ebenfalls ein Klageverfahren. Eine...

1 Bild

"Aufgeplusterte Reaktion": SPD-Kreistagsabgeordneter Eckermann zur Lkw-Durchfahrtsdebatte in Pattensen und Luhdorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.10.2017

ce. Winsen. "Es ist nicht nachzuvollziehen, dass sich der Winsener Bürgermeister über die Schützenhilfe des Ministers und des Landrates so stark aufregt. Er hat es selbst in der Hand."  Das sagte SPD-Kreistagsabgeordneter Claus Eckermann aus der Elbmarsch jetzt zur aus seiner Sicht "aufgeplusterten Reaktion" von Winsens Stadtoberhaupt André Wiese auf jüngste Zusage von Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies gegenüber der...

1 Bild

Gute Dorfgemeinschaft wurde beim ersten Buurnreken in Winsen-Gehrden gelobt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.10.2017

ce. Winsen. Das vielerorts schon traditionelle Buurnreken - die Bürgerversammlung mit Rück- und Ausblicken - fand jetzt erstmals auch im Winsener Ortsteil Gehrden statt. Ortsvorsteherin Renate Buchholz begrüßte in "Homanns Landhaus" neben 40 Ortseinwohnern auch Winsens Bürgermeister André Wiese und den Ratsherrn Steffen Behr aus Hoopte. Gemeinsam bedankten sich die Ortsvorsteherin und das Stadtoberhaupt bei den Bürgern für...

1 Bild

Dritte Kinder-Uni mit attraktiven Themen startet in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.10.2017

ce. Winsen. Mit spannenden Angeboten für neugierige Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren startet jetzt bereits zum dritten Mal die Kinder-Uni Winsen. Der Marstall wird zum Hörsaal, in dem Wissenschaftler und Professoren den Jungen und Mädchen Rätsel und Geheimnisse aus ihren Forschungsgebieten erklären und ihre Fragen beantworten. “Wir wollen die kindliche Neugier unterstützen und die Kinder mit Spaß für verschiedene...

1 Bild

Zoff um Antrag - Grüne/Linke üben Kritik an Verwaltung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.10.2017

thl. Winsen. Vor dem morgigen Planungsausschuss (18 Uhr im Marstall) gibt es dicke Luft zwischen der Gruppe Grüne/Linke und der Verwaltung. Grund ist ein Antrag der Gruppe zum Bauvorhaben Deichstraße/Luhestraße, den die Verwaltung offenbar eigenmächtig als Anfrage umfunktioniert hat. Das will Antragsteller Dr. Erhard Schäfer sich nicht gefallen lassen. „Ihnen wie uns ist der Unterschied zwischen einer Anfrage und einem Antrag...

2 Bilder

"Wahlkampf ohne Substanz?": Winsens Bürgermeister überrascht von Ministerzusage zu Lkw-Fahrverbot

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.10.2017

ce. Winsen. "Lkw raus aus Orten", titelte das WOCHENBLATT jetzt in einem Bericht über ein Treffen von Winsens SPD-Vorsitzendem Benjamin Qualmann und dem Landtagskandidaten Hendrik Frese mit Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies, bei dem dieser versprach, der Lastwagenverkehr müsse aus Luhdorf und Pattensen verschwinden. Daher werde, so Lies,  "nur ein Fahrverbot ab 7,5 Tonnen wirklich etwas bringen". Winsens Bürgermeister...

3 Bilder

500.000 Euro Schaden: Feuer zerstört Sporthalle der Grund- und Oberschule in Winsen-Roydorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.10.2017

ce. Winsen. "Das ist einfach schlimm. Zum Glück wurde niemand verletzt", sagt eine Passantin, als sie vor den Trümmern der Sporthalle der Grund- und Oberschule Am Ilmer Barg in Winsen-Roydorf steht. Das Gebäude im Haidweg wurde in der Nacht zu Donnerstag komplett zerstört. Der Sachschaden wird auf mindestens 500.000 Euro geschätzt.  Gegen 1.30 Uhr ging der Notruf in der Winsener Rettungsleitstelle ein. Diese alarmierte...

2 Bilder

Ratsbeschluss missachtet? - Dicke Luft für Winsens Bürgermeister André Wiese

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.10.2017

Parkhaus am Bahnhof: Gruppe Grüne/Linke hat Kommunalaufsicht eingeschaltet thl. Winsen. Der Vorwurf wiegt schwer: „Bürgermeister André Wiese (CDU) weigert sich, einen Ratsbeschluss auszuführen.“ Das sagt Bernd Meyer, Sprecher der Gruppe Grüne/Linke im Winsener Stadtrat. Deswegen wurde jetzt die Kommunalaufsicht eingeschaltet. Hintergrund: Die Gruppe Grüne/Linke hatte im Verwaltungsausschuss beantragt, den Bürgermeister zu...

1 Bild

Winsen: Masterplan „Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld“ auf den Weg gebracht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.10.2017

thl. Winsen. In nur etwas über einer Stunde hat der Winsener Stadtrat seine Herbstsitzung abgehandelt. Längere Diskussionen gab es lediglich bei drei Tagesordnungspunkten, die restlichen Punkte wurden genehmigt. In der Einwohnerfragestunde meldete sich Hella Boltz zu Wort. Die Anwohnerin der Luhestraße brachte noch einmal ihre Bedenken zum Neubauvorhaben Deichstraße/Ecke Luhestraße - dem sogenannten Betonklotz -...

1 Bild

Tennis- und Soccerhalle des TSV Winsen steht wieder zur Verfügung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.10.2017

Bauarbeiten sind abgeschlossen / Kosten: 250.000 Euro thl. Winsen. Pünktlich vor Beginn der Wintersaison sind die Bauarbeiten an der Tennis- und Soccerhalle des TSV Winsen abgeschlossen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde für geladene Gäste fand jetzt die Wiedereröffnung „statt“. Rund ein Jahr mussten die Sportler mit Einschränkungen in der Halle leben. Zunächst sorgte ein Wasserrohrbruch dafür, dass die Umkleiden nicht...