André Wiese

1 Bild

Ortsumfahrung Pattensen wird nicht weiter geplant

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.12.2018

Finanzausschuss der Stadt Winsen befürwortet keine Einstellung von Planungsgeldern in den Haushalt thl. Winsen. Das Aus für die Planung der Ortsumfahrung Luhdorf/Pattensen ist beschlossen - zumindest zunächst erst einmal. Mit vier Ja-, vier Nein-Stimmen und einer Enthaltung lehnte der Finanzausschuss der Stadt Winsen jetzt die Einstellung von Planungsgeldern in den Haushalt 2019 ab. Das letzte Wort in dieser Sache hat der...

1 Bild

Bundesliga-Debüt mit 34 Jahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.11.2018

Ex-HSV-Torwart Sven Neuhaus loste Gruppen für Stadtpokal aus und plauderte über seine Profi-Karriere thl. Winsen. Prominenter Besuch in den Räumen der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Winsen: Anlässlich der Auslosung des Stadtpokals 2019 war der ehemalige HSV-Torwart Sven Neuhaus (40) zu Gast. Ausrichter des Fußball-Events, das am Samstag, 2. Januar, in der WINarena stattfindet, ist Titelverteidiger TSV Auetal. Vor der...

1 Bild

"Stadt und Ortsteile liegen mir sehr am Herzen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.11.2018

André Wiese (CDU) will noch einmal als Bürgermeister-Kandidat für Winsen antreten thl. Winsen. Lange hat er geschwiegen und regelrecht ein Geheimnis daraus gemacht. Jetzt meldet sich Bürgermeister André Wiese (CDU) endlich zu Wort und erklärt, dass er sich erneut um den Posten des Stadtoberhauptes bewerben wird. Damit hat die gemeinsame Kandidatin von SPD und Grünen, Susanne Menge, ihren ersten Gegner. "Vor gut sieben...

1 Bild

Winsen trauert um Alt-Bürgermeister und Ehrenbürger Gustav Schröder

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.11.2018

ce. Winsen. Die Stadt Winsen trauert um einen ihrer prägendsten Köpfe: Alt-Bürgermeister Gustav Schröder verstarb jetzt im Alter von 92 Jahren. Er war der einzige noch lebende Ehrenbürger der Luhestadt. Gustav Schröder wurde 1926 in Laßrönne geboren, wo er auch aufwuchs. 1958 wurde der Christdemokrat in den Gemeinderat seines Heimatdorfes gewählt, für das er sich von 1972 bis 1984 auch als Ortsvorsteher engagierte. Nach der...

1 Bild

Jetzt beginnt die Umsetzung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.10.2018

Politik gibt Haushaltsmittel für Masterplan "Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld" in Winsen frei thl. Winsen. Der vom Stadtrat im September vergangenen Jahres beschlossene Masterplan "Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld" beinhaltet Maßnahmen zur baulichen Umgestaltung bzw. Aufwertung einzelner Bereiche mit dem Ziel, die Bahnhofstraße sowie das Bahnhofsumfeld langfristig wettbewerbsfähig und attraktiv zu gestalten. "Durch die...

2 Bilder

Buchengasse ohne Namensgeberin

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.10.2018

250 Jahre alte Blutbuche war nicht mehr zu retten / Ersatzpflanzung im November thl. Winsen. Die Buchengasse in der Winsener Innenstadt ist derzeit baumlos. Grund: Grundeigentümerin Christel Oertzen musste den Namensgeber der Gasse, eine rund 250 Jahre alte Blutbuche, fällen lassen. "Der Baum ist über Jahre durch Pilzbefall so krank geworden, das er heute eine Gefahr für die Menschen und die Häuser durch herabfallende...

1 Bild

"Meet and Greet" mit André Wiese

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.10.2018

Erste Bürgersprechstunde im Jugendzentrum thl. Winsen. Seit Januar 2017 geht die Stadt neue Wege in Sachen Bürgerbeteiligung. Neben der klassischen Bürgermeister-Sprechstunde im Rathaus, bietet Wiese auch neue Formate an und besucht die Bürger teilweise vor Ort. Jetzt kommt eine weitere Neuerung dazu: Am Freitag, 26. Oktober, findet die erste Bürgermeister-Sprechstunde für Jugendliche im Egon's statt. Start ist um 18...

1 Bild

Stadt Winsen lädt ein zum Bürgerdialog mit Experten über Flüchtlinge

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.10.2018

ce. Winsen. Sachinformationen und Gelegenheit zum Austausch gibt es einem einem Bürgerdialog zum Thema Flüchtlinge, zu dem die Stadt Winsen alle Interessierten am Mittwoch, 17. Oktober, um 19 Uhr in der Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) einlädt. Es werden Verantwortliche aus den verschiedenen Arbeitsbereichen der Stadt, des Landkreises Harburg, der Polizei, der Kirche, der Sozialberatung sowie ein Arbeitgeber über ihre Arbeit...

1 Bild

"Gibt einen Wertewandel"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.09.2018

Winsener Wirtschaftsgespräche: Fachmann referierte über Trends, Herausforderungen und Lösungen thl. Winsen. "Dadurch, dass Winsen zwei Ober- und drei Mittelzentren in direkter Nachbarschaft hat, ist das Markteinzugsgebiet teilweise eingeschränkt", sagte Jens Nußbaum von der Stadtplaner-Gesellschaft "Stadt + Handel" aus Dortmund jetzt im Rahmen der Winsener Wirtschaftsgespräche. Auf Einladung der Stadt mit Bürgermeister...

1 Bild

7. Winsener Schlossnacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.09.2018

Winsen (Luhe): Schlossplatz | Kultur in historischen Gebäuden veranstaltet von der Musikschule, dem Heimat- und Museumverein, den Freunden der Kirchenmusik und dem Kulturverein thl. Winsen. Zur 7. Winsener Schlossnacht laden die Musikschule, der Heimat- und Museumverein, die Freunde der Kirchenmusik und der Kulturverein am Samstag, 15. September, von 19.00 Uhr bis Mitternacht im historischen Schloss, in der St. Marien-Kirche, im Marstall und auf dem...

1 Bild

"Winsens begnadeter Sohn"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.08.2018

Weltbekannter Künstler Erich Brüggemann trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein thl. Winsen. Große Ehre für Erich Brüggemann: Anlässlich seines 90. Geburtstages durfte sich der bekannte Holzbildhauer, Restaurator, Maler, Zeichner und Buchautor im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Marstall als "Sohn der Stadt Winsen" in das Goldene Buch eintragen. "Sie sind ein äußerst vielseitiger erfolgreicher Künstler, der mit...

1 Bild

Mehr Busse und mehr Züge

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.08.2018

Bedingt durch Amazon soll der öffentliche Personennahverkehr verstärkt werden thl. Winsen. Ende 2019 wird das neue Stadtbuskonzept mit dann zwei anstatt bislang einem Bus in Kraft treten. Daneben sollen durch die Linie B2 erstmals die Gewerbegebiete Winsen Ost und Luhdorf regelmäßig mit angefahren werden (das WOCHENBLATT berichtete). "Das ist ein echter Mehrwert für alle im Gewerbegebiet ansässigen Unternehmen", ist sich...

2 Bilder

Brandgeruch im Winsener Marstall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.08.2018

thl. Winsen. Ein Stück Winsener Stadtgeschichte ist offenbar nur knapp einer Brandkatastrophe entkommen. Am Freitagnachmittag schlug plötzlich die Brandmeldeanlage des 1599 erbauten Marstalls am Schlossplatz an. Dort sind unter anderem das Museum, die Stadtbücherei und die Tourist-Info Winsener Elbmarsch untergebracht. Während das Gebäude evakuiert wurde, rasten mehrere Feuerwehrautos in die Innenstadt. Vor Ort stellten die...

1 Bild

"Schmücken sich mit fremden Federn"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.08.2018

IG Pattensen freut sich über Tempo 30-Modellprojekt, kritisiert aber Wiese und Bock thl. Pattensen. "Die Menschen, die sich seit Jahren in der IG Pattensen für die Verkehrsberuhigung in den Ortschaften Pattensen und Luhdorf einsetzen, freuen sich über die Entscheidung der Landesregierung, die Region Winsen in die engere Wahl des Modellprojektes Tempo 30 aufzunehmen", sagt Renate Menke, Sprecherin der Interessengemeinschaft...

5 Bilder

41. Winsener Stadtfest lautstark eröffnet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.05.2018

thl. Winsen. Vier gezielte Schläge, dann sprudelte das Bier aus dem Zapfhahn und das 41. Winsener Stadtfest war offiziell eröffnet. "Das ging gut, ich habe dieses Jahr gar keine Dusche abbekommen", scherzte Bürgermeister André Wiese (CDU) beim Ausschank der 50 Liter Freibier. Zuvor hatte sich das Stadtoberhaupt bei allen Helfern, Unterstützern und Beschickern bedankt und ihnen einen guten Festverlauf gewünscht. "Unser...

2 Bilder

Stadt Winsen stellt Ideen für künftige Nutzung des Eckermannparks vor

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.04.2018

ce. Winsen. Die Belebung des ehemaligen Winsener Landesgarten-Schau-Geländes war des Ziel der Bürgerbeteiligungs-Kampagne "Ideen für den Eckermannpark", deren Abschlussveranstaltung jetzt im Marstall stattfand. Dort wurden acht aus den zahlreichen Eingaben gesammelte Ideen präsentiert, die das sieben Hektar große Areal attraktiver und wieder zu einem Besuchermagneten machen könnten. Bei der Vorstellung dabei waren...

2 Bilder

HVV-Tarifänderung: Finanzierung ist der Knackpunkt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.04.2018

Entscheidung über günstigere Einstufung von Buxtehude, Buchholz und Winsen ist noch nicht gefallen (os). Die Entscheidung, ob die Städte Buchholz, Buxtehude und Winsen in Zukunft in einen günstigeren Tarif im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) eingestuft werden, ist noch nicht gefallen. Das ist das Ergebnis eines Gespräches, das die Bürgermeister von Buchholz (Jan-Hendrik Röhse), Buxtehude (Katja Oldenburg-Schmidt) und Winsen...

1 Bild

Verbesserung der Verkehrssituation war Hauptthema bei Bürgerversammlung in Pattensen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.04.2018

ce. Pattensen. Wie kann die Verkehrssituation in Pattensen verbessert werden? Und welche Möglichkeiten gibt es, die Infrastruktur des Ortes aufzuwerten? Die Erörterung dieser Fragen beherrschte die jüngste Bürgerversammlung in Pattensen, an der auf Einladung von Ortsvorsteherin Regina Schaefer rund 50 Besucher teilnahmen. Zu den Gästen gehörten auch Bürgermeister André Wiese und Kriminalhauptkommissar Heinz-Walter Johanßon,...

1 Bild

Dorfentwicklung war Thema bei Tönnhäuser Bürgerversammlung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.04.2018

ce. Tönnhausen. Knapp 50 Gäste konnte Tönnhausens Ortsvorsteher Wolfgang Rieckmann bei der kürzlich stattgefundenen Bürgerversammlung begrüßen. Zu den Besuchern gehörten Winsens Bürgermeister André Wiese, die Ratsmitglieder Bernd Meyer und Anton Zeyn, Ortsbrandmeister Jens-Peter Wreide, Ingrid Lüneburg als Vorsitzende der Realgemeinde sowie Wolfsberater Wolfgang Baumgärtner. Letzterer informierte in einem 45-minütigen Vortrag...

1 Bild

Bewährtes und auch Neues ist dabei

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.02.2018

Organisationsteam stellte Hauptsponsoren erste Programmpunkte des Winsener Stadtfestes vor thl. Winsen. Beim 41. Winsener Stadtfest, das vom 9. bis 13. Mai gefeiert wird, dürfen sich die Besucher auf Bewährtes, aber auch einige Neuigkeiten freuen. Das gab das Organisationsteam - bestehend aus Susanne Möller, Julia Meinel, Ulrike Tschirner und Olaf Brakhage - jetzt bei einem Treffen mit den Hauptsponsoren im Rathaus...

2 Bilder

Anlagen der Superlative - Windpark in Scharmbeck offiziell eingeweiht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2018

thl. Winsen. Jede der sieben Anlage ist 134 Meter hoch, wiegt rund 2.800 Tonnen, hinzu kommen etwas 220 Tonnen für das Maschinenhaus und 1.350 Tonnen für das Fundament - der Windpark zwischen Scharmbeck und Roydorf, der von den Stadtwerken Winsen und Hamburg Energie betrieben wird, hat aber noch mehr Superlativen auf Lager. Die Rotorblätter haben einen Durchmesser von 131 Metern und übertreffen damit die Höhe der Hamburger...

1 Bild

Weiterhin gähnende Leere - Auch bei Frost wird das Parkhaus nicht viel mehr genutzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.02.2018

thl. Winsen. "Im Winter wird das Parkhaus voller. Denn die Leute wollen bei der Kälte keine weiten Wege laufen." So die Aussage von Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) als der Neubau am Bahnhof im Sommer als Millionen-Flop in die Kritik geriet (das WOCHENBLATT berichtete). Mittlerweile ist sicher, dass es sich hierbei wohl eher um Wunschdenken gehandelt hat. Donnerstagmorgen, eisige Minus acht Grad Außentemperatur, doch...

2 Bilder

Winsen hat wieder einen Schritt nach vorne gemacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.01.2018

Bürgermeister André Wiese (CDU) blickt auf das Jahr 2017 zurück Zeichen einer guten Entwicklung im vergangenen Jahr ist nicht zuletzt die Bautätigkeit, insbesondere die in der Innenstadt. Privat- und Kaufleute investieren in Bauvorhaben. Einzelhandels-, Gewerbe- und Wohnflächen entstehen neu, werden erweitert oder aufwändig renoviert. Den Investoren bin ich dankbar dafür. Sie schenken dem Standort ihr Vertrauen und werten...

2 Bilder

Eine Einkaufspassage auf dem Schlossplatz?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.12.2017

Winsener CDU-Spitze beim Gespräch im WOCHENBLATT-Haus / Thema: Entwicklung der Innenstadt thl. Winsen. "Wie soll Winsen in den nächsten zehn Jahren wachsen?" Mit dieser Frage beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe in der Winsener CDU. Darauf wiesen Ortsvereins-Vorsitzende Dr. Cornell Babendererde und Fraktionsvorsitzender André Bock jetzt in einem Gespräch mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader und Redakteur Thomas...

1 Bild

Im "Wehengarten" vor Geburt entspannen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.12.2017

Bürgerstiftung Winsen unterstützt Krankenhaus-Projekt für werdende Mütter  ce. Winsen. Immer mehr Kinder kommen im Krankenhaus Winsen zur Welt - derzeit über 700 pro Jahr.  Daher wird der Kreißsaal-Bereich im nächsten Jahr erweitert und weiter verbessert. "Schon seit 2012 richten wir uns nach den offiziellen Richtlinien des "babyfreundlichen Krankenhauses" aus. Wir würden aber gern noch etwas mehr tun, damit sich auch die...