Anonyme Alkoholiker

1 Bild

Anonyme Alkoholiker bieten offene Sprechstunde in Stade an

Lena Stehr
Lena Stehr | am 21.09.2018

lt. Stade. Ein schnelles Feierabend-Bierchen zischen, ein schönes Glas Wein genießen oder nach dem Essen einen Absacker zur Verdauung trinken - Alkoholkonsum ist weit verbreitet und gesellschaftlich anerkannt. Wer aber ständig zu tief ins Glas guckt und schließlich ohne Alkohol gar nicht mehr auskommt, wird als Alkoholiker oder "Säufer" noch immer abgestempelt und ist mit einem Makel behaftet, sagt Rüdiger von den Anonymen...

21. Selbsthilfetag rund um das Rathaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.06.2017

Winsen (Luhe): Rathaus | Verschiedene Gruppen stellen sich vor thl. Winsen. Rund um das Winsener Rathaus findet am Samstag, 1. Juli, von 9 bis 12 Uhr der 21. Selbsthilfetag statt. Vertreter der verschiedensten Selbsthilfegruppen haben sich jetzt bei den Guttemplern getroffen, um die letzten Vorbereitungen abzuschließen. Mit Infoständen, alkoholfreien Cocktails, Kaffee und Waffeln werden die Selbsthilfegruppen in der Fußgängerzone wieder über Ihre...

40 Jahre Anonyme Alkoholiker in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.11.2015

tp. Stade. Seit 40 Jahren gibt es die Gruppe der Anonymen Alkoholiker in Stade mit inzwischen sieben aktiven Gruppen in der Stadt. Informationen zu Treffen und dem Programm im Internet unter www.anonyme-alkoholiker.de und unter Tel. 040 - 19295.

"Nur für heute" - Anonyme Alkoholiker begehen 80-jähriges Bestehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.06.2015

(thl). Unter ihrem Motto "Nur für heute" begehen die Anonymen Alkoholiker (AA) das 80-jährige Bestehen ihrer Gemeinschaft im Rahmen der bundesweiten Suchtwoche, die von Samstag, 14. Juni, bis Sonntag, 21. Juni, stattfindet. Im Juni 1935 wurden die "Anonymen Alkoholiker" von Bill W. und Dr. Bob S. gegründet. Die beiden unheilbaren Alkoholiker verstanden sich auf einer tiefen Ebene und halfen sich gegenseitig bei ihrem Kampf...

Wege aus der Sucht: Infoveranstaltung der "Anonymen Alkoholiker"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.08.2013

Stade: Ärztehaus | bo. Stade. Unter dem Titel "12 Schritte in ein neues Leben" steht die öffentliche Infoveranstaltung der "Anonymen Alkoholiker" am Samstag, 14. September, von 14 bis 17.30 Uhr im Stader Ärztehaus, Glückstädter Straße 8. Zwei Referenten sind zu Gast: Prof. Dr. Lothar Schmidt aus Berlin spricht über "Demut und Wachstum". Prof. Dr. med. Martin Huber, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie am Elbe Klinikum Stade, erläutert...