B73

1 Bild

Stader stirbt bei Horrorcrash auf der B73

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

tk. Burweg. Bei einem Horrorcrash ist am Mittwochabend auf der B73 zwischen Burweg und Hechthausen ein Autofahrer (40) aus Stade ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem VW Touareg aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kam ihm ein Mercedes entgegen. Der Fahrer (71) konnte einen Zusammenprall gerade noch verhindern. Der Mercedes landete durch das Manöver aber im Graben. Der VW prallte jedoch...

3 Bilder

Ein kleines Dorf kämpft gegen Lärm und Verkehr

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | vor 3 Tagen

Bürgerinitiative Burweg setzt sich gemeinsam für Lösungen beim Autobahnbau ein sb. Burweg. Das Geestdorf Burweg hat eine schwierige Zukunft vor sich. Direkt neben und sogar direkt im Ort sind gleich mehrere gravierende Infrastruktur-Großprojekte geplant. Dazu gehören die Küstenautobahn mit Zubringerverkehr über die Bundesstraße 73, die Suedlink-Stromleitung, der Ausbau der Eisenbahnstrecke, die massive Ausweitung des...

1 Bild

Vier Verletzte bei einem Unfall auf der B73 in Himmelpforten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.02.2019

tk. Himmelpforten. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der B73 in Himmelpforten wurden vier Menschen verletzt, eine Frau sogar schwer. Zu dem Unglück kam es, weil der Fahrer (27) eines Sattelzugs offenbar übersehen hatte, dass der Kia vor ihm bremste. Der Lkw rammte den Kleinwagen, der auf die Gegenfahrbahn flog und dort mit einem entgegenkommenden Golf zusammenstieß. Die Kia-Fahrerin (41) wurde von der...

1 Bild

Raserbremse an der Schülerampel in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.12.2018

CDU beantragt weitere verkehrssichernde Maßnahmen tp. Himmelpforten. Vom Bau eines Mega-Kreisels als Ersatz der Bundesstraße-Ampelkreuzung in Himmelpforten versprechen sich Experten eine Erhöhung der Verkehrssicherheit (das WOCHENBLATT berichtete). Im Zuge der Planung des Kreisverkehrs im Bereich B73/Bahnhofstraße/Stubbenkamp hat die CDU im Gemeinderat jetzt als zusätzliche Maßnahme eine Tempo-Messanlage beantragt. In...

1 Bild

Pkw-Kollision auf der B73 bei Mittelsdorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.11.2018

Zwei Autofahrerinnen schwer verletzt / Straße halb gesperrt tp. Mittelsdorf. Bei einer Kollision auf der B73/Ecke K3 in Mittelsdorf wurden am Donnerstag gegen 19.40 Uhr zwei Autofahrerinnen schwer verletzt. Eine Frau (29) aus Hammah übersah - aus Richtung Düdenbüttel kommend - beim Linksabbiegen auf die K3 offenbar den entgegenkommenden Chevrolet einer 26-Jährigen aus Estorf. Die Pkw stießen frontal zusammen. Die...

2 Bilder

Totenstille auf der B73

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.10.2018

Nach Brücken-Crash in Stade: Fünf Tage Betonsanierung an der Fußgänger-Überführung tp. Stade. Nur das Schaben der Maurerkelle und das Flattern der Wetterschutz-Plane am Baugerüst durchdrang am Donnerstag die Totenstille auf der verwaisten Bundesstraße B73 in Stade. Polier Christian Mayer und sein Handwerker-Kollege Philipp Kubitza hatten ausnahmsweise einen "ruhigen Job" auf dem Bau. Für die Sanierungsarbeiten an der Brücke...

2 Bilder

B73-Sperrung: Droht jetzt der Mega-Stau?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.10.2018

jd. Stade. Gibt es ab Montag den Mega-Stau auf der B73? In der kommenden Woche wird die Bundesstraße in Stade beidseitig gesperrt. Die wichtigste Verkehrsachse des Landkreises bleibt für fünf Tage zwischen dem Ende der Autobahn am Kreisel Kaisereichen und der Abzweigung Harsefelder Straße unterbrochen. Auf dem Streckenabschnitt muss dringend eine Brücke repariert werden, die Ende Juli von einem Lkw demoliert wurde (siehe...

1 Bild

Infos zum Mega-Kreisel in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.09.2018

Umstrittene Bundesstraßen-Querung im Ortszentrum: Ingenieur stell Pläne vor tp. Himmelpforten. Der geplante und von Kritikern mit Skepsis betrachtete Mega-Kreisel an der Bundesstraße B73/Bahnhofstraße (Landesstraße L113 )/Stubbenkamp im Zentrum von Himmelpforten steht im Mittelpunkt der Info-Veranstaltung der Gemeinde am Dienstag, 2. Oktober, um 19 Uhr in der Eulsete-Halle. Das WOCHENBLATT berichtete mehrfach über Widerstand...

1 Bild

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B73

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.09.2018

tk. Buxtehude. Ein Motorradfahrer (52) ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der B73 in Ovelgönne ums Leben gekommen. Eine Autofahrerin (80) wollte von der Bundesstraße nach links in die Straße "Hogenbarg" abbiegen. Dabei übersah sie den Motorradfahrer auf seiner Kawasaki Ninja. Nach Angaben der Polizei muss der Biker innerhalb der geschlossenen Ortschaft mit hoher Geschwindigkeit gefahren sein. Der...

4 Bilder

Küstenautobahn: Fluch und Segen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.09.2018

A20-Infomarkt in Oldendorf und Engelschoff / Planer Reinmar Wunderling: "Jede Meinung ist gefragt" tp. Oldendorf. Noch ist es eine gezeichnete Entwurfs-Trasse mit Linien, Farbfeldern, Buchstaben und Zahlen auf Landkarten - doch bereits im Jahr 2030 soll die Küstenautobahn A20 im Landkreis Stade fertig sein. Die einen freuen sich, über den geplanten Tunnel bei Drochtersen dann auf kurzem Wege über die Elbe zu gelangen oder...

2 Bilder

Zweifel am Millionen-Kreisel an der B73 in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.09.2018

Geplanter Umbau der Kreuzung: Fundierte Leser-Argumente nach WOCHENBLATT-Aufruf / Alternativ-Vorschlag: Fußgänger-Überführung tp. Himmelpforten. Am geplanten Mega-Verkehrskreisel für rund eine Million Euro an der Bundesstraße B73 im Zentrum von Himmelpforten scheiden sich die Geister: Kritiker wie der Anwohner Martin Woitscheck fordern zur Sicherheit schwächerer Verkehrsteilnehmer wie Schulkinder und Senioren das Nachrüsten...

1 Bild

Senior (78) übersieht beim Abbiegen Sattelschlepper

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.08.2018

tk. Horneburg. Ein Autofahrer (78) hat am Freitagmorgen beim Abbiegen auf die B73 in Horneburg einen Sattelschlepper übersehen. Der mit 26 Tonnen Futtermittel beladene Lkw prallte mit voller Wucht in die Fahrerseite des Dacia Sandero. Der 78-Jährige wurde eingeklemmt und von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit. Seine 81-jährige Ehefrau erlitt leichte Verletzungen. Beide kamen ins Krankenhaus.  Die Polizei schätzt den...

1 Bild

Ampel-Total-Ausfall in Stade: Freund und Helfer, wo warst du?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.06.2018

Risiko-Kreuzung B73/B74 : Polizei lässt Verkehrsteilnehmer im Stich tp. Stade. Orientierungslosigkeit, Hektik und Angst vor Unfällen bestimmte die Verkehrslage am Mittwochvormittag an der stark frequentierten Bundesstraßenkreuzung B73/B74 im Südwesten der Kreisstadt Stade. Wegen eines Stromausfalls fiel die Ampel rund zwei Stunden total aus. Die Verkehrsteilnehmer waren - trotz zahlreicher gefährlicher Situationen, die...

1 Bild

Seniorin (82) aus brennendem Auto befreit

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.05.2018

(bc). Ein Audi geriet am Donnerstagnachmittag gegen 14.40 Uhr auf der B73 zwischen Himmelpforten und Burweg in Brand. Die 82-jährige Fahrerin aus Kranenburg hatte zunächst nur festgestellt, dass ihr Auto merkwürdige Geräusche macht, aber nicht erkannt, dass der Pkw bereits während der Fahrt Feuer gefangen hatte. Erst ein Ehepaar aus Schleswig-Holstein, das hinter dem Audi fuhr, bemerkte die Flammen. Geistesgegenwärtig...

1 Bild

Große Pflanzaktion: Gartencenter Westenberg bietet besonderen Service an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.05.2018

Buxtehude: Gartencenter Westenberg | Die Lieblingsblumen aussuchen und gleich vor Ort in die Pflanzgefäße setzen lassen. Zur großen Pflanzaktion lädt das Team vom Gartencenter Westenberg in Buxtehude-Immenbeck alle Kunden von Donnerstag bis Samstag, 3. bis 5. Mai, auf das große Ausstellungsgelände direkt an der B73 ein. Egal ob es Balkon- oder Terrassenpflanzen sein sollen, Blütensträucher, Naschgemüse oder Kräuter - einfach an diesen Tagen passende Gefäße...

2 Bilder

Himmelpforten: Die schlimmsten Schäden werden behoben

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Wegebau am Stubbenkamp und an der Löhe tp. Himmelpforten. Entspannung in der Wohnstraße Stubbenkamp in Himmelpforten. Nachdem sich Bürger in den vergangenen Jahren wiederholt über den desolaten Zustand des Gehweges an der engen und viel befahrenen Straße beschwert hatten (das WOCHENBLATT berichtete), werden jetzt zumindest die schlimmsten Schäden behoben. Die Ausschreibungen zum Neubau des Weges auf 100 Metern für 13.000...

Unfallflucht-Nach Roller-Crash in Horneburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Polizei sucht den Fahrer eines weißen Lastwagens tp. Horneburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 29. Januar, um 15.25 Uhr auf der Bundesstraße B73 zwischen Horneburg und Hedendorf-Neukloster wurde ein Roller-Fahrer (32) verletzt. Der Unfallverursacher beging mit seinem Lastwagen Fahrerflucht. Der Roller-Fahrer aus Stade war in Richtung Buxtehude unterwegs, als er von einem weißen Lkw überholt und dabei berührt wurde....

Verfolgungsjagd nach Einbruch in Horneburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2018

Polizei stoppt Verdächtige bei Buxtehude tp. Landkreis Stade. Mehrere Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Täter, die am Samstag in Horneburg in ein Wohnhaus einstiegen, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Samstag gegen 17.25 Uhr lösten Einbrecher in einer Wohnung in Horneburg an der Stader Straße Alarm aus. Sofort wurde eine großangelegte Polizei-Fahndung mit neun...

1 Bild

Beinahe-Unfall mit Rettungswagen: Autofahrer gerät auf die Gegenfahrbahn

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.01.2018

tk. Stade. Der Fahrer eines Rettungswagens, der mit Martinshorn und Blinklicht unterwegs war, konnte den Frontalzusammenstoß mit einem Auto nur durch eine Vollbremsung verhindern. Aus bislang ungeklärten Gründen ist am Dienstag gegen 14.33 der Fahrer (44) eines Hyundai Tucson auf der B73 in Stade Richtung Cuxhaven auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Mann fuhrt dort an mehreren Autos vorbei, die dem Rettungswagen Platz...

Auch Weihnachten wurden Raser geblitzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.12.2017

tk. Buxtehude-Neukloster. Das wird für einige Autofahrer richtig teuer: Mitarbeiter des Landkreises Stade haben auch während der Weihnachtsfeiertage Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. A, zweiten Weihnachtstag hatten sie auf der B73 in Neukloster gemessen. Erlaubt sind dort 50 Stundenkilometer. Die fünf "Spitzenreiter" waren mit 95 bis101 km/h unterwegs. Das gibt zwei Punkte, ein einmonatiges Fahrverbot und zusätzlich ein...

1 Bild

Buxtehude. Die Brücke über die Este ist bald fertig

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 21.11.2017

Ab 27. November gibt es Behinderungen ab. Buxtehude. Die Fertigstellung der Brücke über die Este in Buxtehude naht: In Kürze sollen die Straßenanschlüsse an das neue Brückenbauwerk hergestellt werden. Das gab jetzt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bekannt. Ende Dezember soll der Verkehr zurück auf die B73 verlegt werden. Ab dem 27. November ist darum an der Lüneburger Schanze mit...

2 Bilder

Küchenbrand und Gaffer-Unfall! Notfall-Simulation in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.11.2017

Großübung mit 200 Rettern an der Bundesstraße / Realistisch geschminkte "Opfer" tp. Himmelpforten. Verkehrsunfall mit Massen an Verletzten in Himmelpforten, Feuer in der Gastwirtschaft! Zum Glück war dies nur ein Notfall-Szenario, zu dem am vergangenen Wochenende rund 200 Retter der Feuerwehr und anderer Hilfsorganisationen ausrückten. Im alten Gasthaus Witt im Dorfzentrum und auf der Bundesstraße B73 (Hauptstraße) übten...

4 Bilder

ACE-Chef: Leitplanken bringen nicht nur Segen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Nutzen und Risiko abwägen/ Verkehrslenkung contra Verletzungsgefahr tp. Stade. Der kuriose Unfall, bei dem kürzlich ein Sandkipper auf der Bundesstraße B73 in Stade eine Leitplanke überfuhr und über eine Böschung auf ein Hausgrundstück in einem Wohngebiet rutschte, geht in das Unfallgedächtnis der Stadt ein. Denn es bleibt die ernste Erkenntnis, dass ein Menschenleben in Gefahr war: Der Grundstücksbesitzer (75) hielt sich...

7 Bilder

Spektakulärer Unfall in Stade: Lastwagen rutscht in Garten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.09.2017

Fahrer kommt von Bundesstraße B73 ab / Retter-Großaufgebot in ruhigem Wohngebiet tp. Stade. So einen außergewöhnlichen Einsatz hat der erfahrene Feuerwehrmann Wilfried Spreckels aus Stade in all seinen Dienstjahren noch nicht erlebt: Am Freitagvormittag, 15. September, rutschte ein mit Sand beladener Lastwagen von der Bundesstraße B73 über eine steile Böschung in einen Garten. "Schon ein skurriler Anblick", sagte Spreckels...

2 Bilder

B73 komplett gesperrt: Sattelzug mit Tankcontainer war in den Seitenraum gerutscht

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.07.2017

tk. Horneburg. Ein Sattelzug, der mit einen Tankcontaner aus dem Stader Dow-Werk beladen war, ist am Mittwoch gegen 10 Uhr auf der B73 zwischen Horneburg und Hedendorf von der Fahrbahn abgekommen und in Schräglage im Seitenraum gelandet. Die Bundesstraße war stundenlang komplett gesperrt. Nach Angaben der Polizei hatte der Trucker (49) einen Fahrfehler gemacht und war dadurch in den vom Regen aufgeweichten Seitenraum...