Brückenstraße

2 Bilder

Kreisel dank Steffen Lücking?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.09.2018

Investor präsentiert der Gemeinde Lösung für das Verkehrsproblem an der Lüllauer Straße. mum. Jesteburg. Löst ausgerechnet Steffen Lücking eines der größten Jesteburger Verkehrsprobleme? Der Investor ist in Jesteburg kein unbeschriebenes Blatt. Lücking hatte auch beim Gesundheitszentrum seinen Hut in den Ring geworfen - allerdings gegen den Jesteburger Axel Brauer den Kürzeren gezogen, obwohl er sogar mehr Geld geboten...

1 Bild

Jetzt wird verhandelt!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.03.2018

Jesteburger Politiker plädieren für Kreisel-Variante / Eigentümer Meyer hofft auf Abbiegespur mit Ampel. mum. Jesteburg. Das ist ein gutes Ergebnis! Der Ausschuss für Straßen, Wege und Umwelt (SWU) der Gemeinde Jesteburg empfahl am Mittwochabend einstimmig, dass der Vorsitzende Hansjörg Siede (UWG Jes!) mit Bauausschuss-Vorsitzender Britta Witte (CDU) gemeinsam mit der Verwaltung „vertrauensvolle und ergebnisoffene...

3 Bilder

Kreisverkehr oder Ampel?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.02.2018

Planungsbüro empfiehlt Kreisel-Lösung / Doch es wird wohl die Ampel - wegen des Eigentümers. mum. Jesteburg. In Jesteburg ist man sich zumindest in einem Punkt einig: Die Kreuzungen Hauptstraße/Brückenstraße/Lüllauer Straße und Hauptstraße/Sandbarg sind die neuralgischen Punkte des kleinen Heidedorfs. Erst wenn die Gemeinde eine Lösung für die beiden Verkehrsknotenpunkte findet, macht es Sinn über die Ausweisung von...

Pkw rammt Omnibus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.11.2016

thl. Jesteburg. Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ist es am Dienstag gegen 13.45 Uhr in der Brückenstraße in Jesteburg gekommen. Eine 48-jährige Frau aus Buchholz war mit ihrem Audi A3 von einem Grundstück in die Straße eingefahren und hatte dabei die Geschwindigkeit eines herannahenden Busses falsch eingeschätzt. Der 47-jährige Busfahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Glück im Unglück: Verletzt...

Betrunkener radelt in Jesteburg gegen Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.05.2016

thl. Jesteburg. Offensichtlich war der übermäßige Alkoholkonsum eines 42-jährigen Radfahrers die Ursache dafür, dass er in der Brückenstraße an einer Grundstücksausfahrt gegen den Pkw VW Touran einer 42-jährigen Jesteburgerin fuhr und sich dabei leicht verletzte. Es kam zum leichten Sachschaden. Aufgrund der hohen Alkoholisierung (2,06 Promille) wurde bei dem Radfahrer eine Blutprobe entnommen.

Moorweg bis Mitte November gesperrt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.10.2014

mum. Jesteburg. Der Gemeinderat Jesteburg hat beschlossen, den zweiten Abschnitt des Moorweges auszubauen. Vom jetzigen Ausbauende bis zur Abzweigung zur Oberschule werden die Fahrbahn und der Gehweg erneuert. Zwischen dem Gehweg und der Fahrbahn werden Mulden zur Aufnahme des Oberflächenwassers eingerichtet. Der Durchlass des Brettbaches unter der Straße muss ebenfalls erneuert werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich am...