Christoph Frenzel

1 Bild

Neu im Team beim Altstadtverein Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.02.2019

Nick Reinatz gehört zum Organisationsteam für die großen Feste tk. Buxtehude. Nick Reinatz ist der Neue im Team des Altstadtvereins, das die großen Veranstaltungen wie Stadt- und Weinfest organisiert. Nach "Wanderjahren", erst in Hamburg, dann in Köln, ist der gebürtige Buxtehuder in seine alte Heimatstadt zurückgekehrt. Der Job beim Altstadtverein habe hervorragend gepasst, sagt er. Denn Reinatz weiß, was er tut: Selbst...

4 Bilder

Bau-Boom in der Langen Straße

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.11.2018

lt. Horneburg. Die einst triste und unattraktive lange Straße in Horneburg verändert sich immer weiter. Während in Höhe des Rathauses die Bauarbeiten im Zuge des dritten Abschnitts der Ortskernsanierung auf Hochtouren laufen, tut sich auch auf dem Eckgrundstück am Burggraben etwas. Die Investorengruppe Heins und Terne baut dort nach den Plänen von Ken Jochim von der Planungsgesellschaft 53° Nord ein Mehrfamilienhaus mit...

3 Bilder

Mit Schlemmermeile und Livemusik: Weinfest in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.08.2018

Buxtehude: Altstadt | Das Buxtehuder Weinfest am kommenden Wochenende, 17. bis 19. August, hat sich mittlerweile zum großen Gourmetfest in der Altstadt entwickelt. Denn zusätzlich zum traditionellen Winzerdorf auf dem Petri-Platz, wo sich seit drei Jahrzehnten die sieben deutsche Winzer mit ihren Stammkunden und Weinliebhabern treffen, präsentieren sich diverse weitere Anbieter in der Langen Straße und vor dem historischen Rathaus mit...

1 Bild

Das Buxtehuder Stadtfest wird wieder eine große Party

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.04.2018

Der Altstadtverein stellt Projekte und Veranstaltungen für das Jahr vor tk. Buxtehude. Mit dem Steampunk-Festival samt verkaufsoffenem Sonntag am kommenden Wochenende beginnen die großen Veranstaltungen des Altstadtvereins im Jahr 2018 (lesen Sie dazu auch die Sonderseiten 10 bis 13). Danach geht es Schlag auf Schlag weiter: Autoschau am Sonntag, 27. Mai, das Stadtfest vom 8. bis zum 10. Juni und das Weinfest vom 17. bis...

1 Bild

Altstadtverein und Politik (noch) nicht auf einer Linie

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.02.2018

Erneut Debatte über Zuschussantrag und die Bilanz des vergangenen Jahres tk. Buxtehude. Es gab kürzlich viel Lob im Buxtehuder Wirtschaftsausschuss für den Altstadtverein: "Tolle Arbeit, super Veranstaltungen." Doch die Anerkennung war ein zweischneidiges Schwert: Teile der Politik kritisierten den Altstadtverein gleichzeitig dafür, dass er städtische Gelder benötigt, seine Buchführung aber bislang nicht bis auf den...

4 Bilder

Ausschuss empfiehlt Sanierung der Sporthalle Steinkirchen / Architekt zeigt Mängel auf

Lena Stehr
Lena Stehr | am 18.07.2017

lt. Steinkirchen. Undichte, verrottete Fenster, mangelnder Brandschutz, feuchte Wände: Die Mängelliste der in den 1980er Jahren erbauten Sporthalle am "Striep" in Steinkirchen ist lang. Architekt Christoph Frenzel von der Arbeitsgemeinschaft Architektenbüro Böhme und Frenzel aus Harsefeld gab den Mitgliedern des Bauausschusses der Samtgemeinde Lühe jetzt vor Ort einen Überblick über den Zustand der Halle. Am Ende waren sich...

1 Bild

Erstes Late Night Shopping in Buxtehude mit Barbeque auf dem Rathausplatz, DJ und Feuerwerk

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.05.2017

Buxtehude: Rathausplatz | Mit dieser neuen und originellen Idee wird der Altstadtverein die Besucher des ersten Buxtehuder Late Night Shoppings am Freitag, 5. Mai, begeistern: Zusätzlich zum Einkaufsspaß bis 22 Uhr laden der „BBQ-Laden“ in Buxtehude und „Calle kocht“ aus Neukloster ab 16 Uhr zum Barbeque auf dem Rathausplatz ein. An mehreren kreisförmig aufgebauten Smokern warten das Team von „Calle kocht“ und weitere versierte Grillteams mit...

1 Bild

Ulrich Wiegel neu an der Spitze des Altstadtvereins Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.03.2017

tk. Buxtehude. Der neue Vorsitzende des Altstadtvereins ist ein alter Bekannter: Ulrich Wiegel steht an der Spitze der Buxtehuder Kaufmannschaft. Er folgt auf Iris Wolf, die nicht mehr zur Wiederwahl antrat. Wiegel war bereits Vorstandsmitglied im Altstadtverein und hat das Stadtmarketing, damals noch als Verein, als Geschäftsführer verantwortet. Die Jahreshauptversammlung am Montagabend im Kulturforum fand bei den rund 120...

1 Bild

"Das Buxtehuder Stadtfest wird ein Erfolg"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.05.2016

"Kompakter und besser": Altstadtverein verteidigt neues Konzept gegen Kritiker tk. Buxtehude. Es gab reichlich Kritik: Mitglieder des Altstadtvereins und Buxtehuder Bürger äußerten ihren Unmut über das neue Konzept für das Stadtfest. Sie empfinden die Verdichtung als Schrumpfkur, sehen die Zukunft des Events gefährdet. Iris Wolf, Christoph Frenzel und Sebastian Wittrock, sie organisieren für den Altstadtverein die Party,...

2 Bilder

Buxtehude: Rettung für Ewer "Margareta"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.04.2016

tk. Buxtehude. Der Ewer "Margareta" am Fleth in der Buxtehuder Altstadt soll wieder ein Hingucker und Anziehungspunkt für Besucher werden. Der Altstadtverein Buxtehude als Eigner hat für die Sanierung des Schiffes tatkräftige Unterstützung beim "Förderverein Buxtehuder Hafen und Este" gefunden. Mit Sachkunde und Engagement wollen die Ehrenamtlichen das Frachtschiff aufmöbeln. "Entrümpeln, saubermachen und Stück für Stück...

1 Bild

Platz zum Leben!

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.03.2016

134 Wohneinheiten: Planungsbüro stellt Konzept zur Bebauung des Hillmer-Areals in Buchholz vor os. Buchholz. Der Buchholzer Planungsausschuss hat einstimmig das Plankonzept zur Bebauung der Hillmer-Fläche an der Soltauer Straße empfohlen. Wie berichtet, sollen auf einer rund 1,3 Hektar großen Fläche, auf dem früher u.a. das Mercedes-Autohaus Hillmer betrieben wurde, insgesamt 13 mehrgeschossigen Baukörper mit Ein- bis...

2 Bilder

Das wird die neue "Seeburg" in Neukloster

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.11.2015

Die HBI plant drei Gebäude für Wohnen und Gewerbe anstelle des Traditionshotels tk. Neukloster. Rund 30 Wohnungen und eine Gewerbefläche - all das verteilt auf drei Baukörper, die sich in der Höhe der umliegenden Bebauung anpassen. Das sind die Pläne der HBI (Hausbau- und Immobiliengesellschaft) aus Nottensdorf mit dem Grundstück des Hotels und Restaurants "Seeburg" in Neukloster. Die HBI-Geschäftsführer Sven Geertz und...

17 Bilder

Versprechen gehalten: Die Schule Altkloster hat Richtfest für die Mensa gefeiert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.09.2015

Buxtehude: Grundschule | Grundschulleiter Ulrich Mayntz ist glücklich: Nach mehreren Jahren der Planung haben Lehrer, Schüler, Vertreter der Stadt Buxtehude, Politiker, Planer und Handwerker mit Gästen am Donnerstag das Richtfest für die Mensa der Grundschule Altkloster gefeiert. „Schon im Februar 2009, als ich hier neuer Schulleiter war, hat mir die Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt, damals noch Erste Stadträtin, versprochen, dass wir eine...

1 Bild

Altstadtverein Buxtehude: Ein Team steht an der Spitze

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.03.2015

tk. Buxtehude. Der Altstadtverein Buxtehude setzt künftig auf Teamwork an der Spitze: Acht Vorstandsmitglieder lenken in Zukunft die Geschicke der Interessenvertretung der Kaufmannschaft. Während der Jahreshauptversammlung am Montagabend im Kulturforum wurden Iris Wolf (Vorsitzende), Henning Schleemann, Martin C. Lockert, Antje Kröger, Karsten Holst und Sonja Schlachter gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Robert...

2 Bilder

Stadt-Terrassen: Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.10.2014

Buxtehude: Stadt-Terrassen | Mit zwei neuen Mehrfamilienhäusern in Buxtehude an der Harburger Straße 48 erstellt die Firma LLS Bauträger GmbH & Co.KG in zentraler Lage insgesamt 14 neue Wohneinheiten inklusive Tiefgarage. Im Oktober kommenden Jahres sind die Wohnungen bezugsfertig. Die Häuser werden mit vorbildlicher Energieeffizienz und zweigeschossig gebaut. Sie verfügen beide zusätzlich über ein Staffelgeschoss mit Penthousewohnungen. Auf den anderen...

1 Bild

Buxtehude brummt bei der Autoschau in der Altstadt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.04.2014

Buxtehude: Buxtehude brummt | Eine große Autoschau unter freiem Himmel: Am Sonntag, 4. Mai, 10 bis 18 Uhr, laden der Buxtehuder Altstadtverein und rund 15 Auto­hÄuser zur mittlerweile traditionellen und beliebten Veranstaltung „Buxtehude brummt!“ ein. Im malerischen Ambiente der gepflegten Fachwerkhäuser können sich die Besucher im Ortkern umfassend und unterhaltsam über die neuesten Modelle der rund 15 Autohäuser aus der Buxtehuder Umgebung...

3 Bilder

Die "Burg" wird vom Bordell zum "Boardinghouse"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.02.2014

lt. Agathenburg. Wie Perlen an einer Kette reihen sich sündige Rotlicht-Etablissements an der Bundesstraße 73 von Ovelgönne bis in die Samtgemeinde Horneburg. Doch eins von ihnen ist bald Geschichte. "Die Burg" in Agathenburg macht nach gut zehn Jahren in Kürze dicht. Der Eigentümer des ortsbildprägenden Gebäudes hat das Haus an eine Investorengruppe verkauft, die aus dem "Puff" ein sogenanntes Boardinghouse machen will....

1 Bild

Die Macher der "Arena Buxtehude" informieren

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.11.2013

Buxtehude: Lange Straße | tk. Buxtehude. Wer Fragen zum Bau und der Finanzierung der "Arena Buxtehude" hat, kann sich am verkaufsoffenen Sonntag, 3. November, aus erster Hand informieren. In der Buxtehuder Innenstadt bauen die "Arena"-Macher ihren Infostand auf. Um 14 Uhr macht die Bläserklasse des Gymnasiums Süd Musik und von 15 bis 17 Uhr werden Michael Schmidt, einer der großen Förderer des Projekts, und Architekt Christoph Frenzeln Fragen...

2 Bilder

Altstadtverein Buxtehude: Die Innenstadt weiter "aufmöbeln"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.04.2013

tk. Buxtehude. Der Vorstand des Altstadtvereins hat Verstärkung bekommen: Antje Kröger wird das Team um Peter Schmidt, Iris Wolf, Robert Kamprad und Christoph Frenzel verstärken. Die Führungsmannschaft wurde während der Jahreshauptversammlung einstimmig bestätigt. In seinem Rückblick ging Peter Schmidt natürlich auf die Querelen um das Rathausquartier ein. "Wir haben versucht, cool zu bleiben." Das Hin und Her, der immer...

3 Bilder

Neues Café öffnet vor Weihnachten

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.02.2013

bc. Neu Wulmstorf. Endlich verschwindet die riesige Steinwüste an der B73 in Neu Wulmstorf. Am Donnerstag hat Discounter-Riese "Lidl" den Bauantrag für ein neues Café in der Neu Wulmstorfer Gemeindeverwaltung abgegeben. Das modern gestaltete Gebäude wird auf dem Lidl-Parkplatz gebaut. An der Stelle stand vor vielen Jahren ein Wohnhaus. "Mit dem Café wird das Entree zur Bahnhofstraße aufgewertet", sagte Bürgermeister Wolf...