Fahrgastbeirat Landkreis Harburg

1 Bild

CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann unterwegs im Pendlerverkehr

Katja Bendig
Katja Bendig | am 06.10.2017

Pendleralltag: Auch Althusmann und seine CDU-Kollegen müssen auf den Zug warten kb. Landkreis. Überfüllte Züge, Verspätungen, Störungen, Zugausfälle - Pendler, aber auch Reisende in der Region, kennen das zu Genüge. Seit Jahren steigen die Fahrgastzahlen, die Kapazitäten im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) sind ausgeschöpft. "In der Hauptverkehrszeit werden später zusteigende Fahrgäste bald kaum noch eine Chance auf einen...

1 Bild

Diskussion um neuen Heidebahn-Fahrplan: CDU-Abgeordneter schaltet sich ein

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 31.01.2017

(bim). Nach dem WOCHENBLATT-Bericht mit dem Titel „Fahrplan verärgert Kunden“ über den neuen Fahrplan der Heidebahn mit Verschlechterungen für die Fahrgäste aus der Nordheide Richtung Hamburg schaltet sich jetzt der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke in die Diskussion ein. „Jahrelang haben sich der Kreis, die Städte und Gemeinden für die Ertüchtigung der Heidebahn und für den Erhalt der Bahnhöfe Büsenbachtal, Suerhop...

2 Bilder

Der neue Erixx-Fahrplan verärgert Nutzer des "Heide-Sprinters"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.01.2017

bim. Handeloh. Matthias Stötzel, Professor an der Hochschule für Musik und Theater, ist genervt: Seit der neue Fahrplan des sogenannten "Heide-Sprinters" Erixx in Kraft ist, dauert sein Weg von Handeloh zur bzw. von der Arbeit in Hamburg länger, wodurch er täglich eine Stunde Zeit verliere. "Bisher hatte ich eine super Anbindung, als der Erixx zur vollen Stunde fuhr. Durch die Verlegung der Abfahrtszeiten um eine halbe Stunde...

1 Bild

„Wie Vieh zusammengepfercht“: Pendler ärgern sich über überfüllte Metronom-Züge

Katja Bendig
Katja Bendig | am 13.08.2014

kb. Hittfeld. Es ist Ferienzeit und nicht nur diejenigen, die Urlaub haben, genießen jetzt den Sommer - auch viele Pendler in Hittfeld atmen auf. Sie müssen sich derzeit keine Sorgen darüber machen, ob sie am Morgen noch in den Metronom passen und rechtzeitig zur Arbeit kommen. In Kürze wird es jedoch wieder eng, ist sich Ahmet Demircan aus Emmelndorf sicher. Der Pendler fährt wie viele früh morgens mit dem Metronom nach...

1 Bild

Fahrpläne wahren ihre Lebensaufgabe: Fahrgastbeirats-Gründerin Sigrid Hüls aus Salzhausen verstarb mit 63 Jahren

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.08.2014

ce. Salzhausen. "Sie war eine echte Kämpfernatur", sagen Familie, Freunde und politische Weggefährten, die Sigrid Hüls aus Salzhausen kannten. Im Alter von 63 Jahren erlag sie jetzt einem schweren Krebsleiden. Sie hinterlässt einen erwachsenen Sohn, Schwiegertochter, Enkel und einen großen Freundeskreis. Für die Grünen saß Sigrid Hüls ab 1991 zehn Jahre im Salzhäuser Gemeinderat und von 1996 bis 2005 im Samtgemeinderat....

Bessere Anschlüsse am Abend beim AST in Buchholz

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 26.07.2013

Anruf-Sammel-Taxi Buchholz: Vorbild für andere AST-Systeme im Landkreis Harburg rs. Buchholz. Der Fahrplan des Buchholzer Anruf-Sammel-Taxis (AST) ist jetzt noch besser. Das teilt der Fahrgastbeirat für den Landkreis Harburg mit. Die Wagen des AST fahren vom Buchholzer Bahnhof zwischen 5:45 Uhr und 21:45 Uhr stündlich ab. Am späten Abend sind die AST-Abfahrtszeiten jetzt an den Fahrplan der Metronom Regional-Züge angepasst...