famila

1 Bild

Neue Azubis im Fachmarktzentrum

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | vor 4 Tagen

Auch in diesem Jahr fingen am 1. August junge Menschen ihre Ausbildung in den Geschäften des Buchholzer Fachmarkzentrums an. Sie werden bei Möbel Kraft, im Media Markt, bei "famila" und bei "OBI" zu Kaufleuten im Einzelhandel, zu Verkäufern und zu Gastronomiefachleuten ausgebildet. "Wir freuen uns, dass sich erneut viele junge Menschen beworben haben, um bei uns eine Ausbildung zu beginnen", sagt Anneke Kruse, Leiterin des...

2 Bilder

"Hoffe, dass wir bald gut einkaufen können!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.08.2018

Fünf Fragen an fünf Politiker: Jesteburgs Fraktionsspitzen beziehen Position im WOCHENBLATT-Interview. mum. Jesteburg. Mit dem Ende der Sommerferien erwacht auch das politische Leben in Jesteburg. Das WOCHENBLATT nimmt dies zum Anlass, bei den fünf Parteien nachzufragen, welche Themen für sie relevant sind. WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff sprach mit den Fraktionsspitzen Britta Witte (CDU), Birgit Heilmann (Grüne),...

2 Bilder

"Oertzen wird diffamiert!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.07.2018

Nach dem Affront gegen den designierten Gemeindedirektor fordert die FDP eine Sondersitzung. mum. Jesteburg. Obwohl Jesteburgs Kämmerer Henning Oertzen als sicherer Kandidat für den Posten des Gemeindedirektors galt und sich alle Parteien für ihn noch kurz zuvor im nicht-öffentlichen Verwaltungsausschuss ausgesprochen hatten, wurde seine Wahl auf Antrag der CDU-Fraktionsvorsitzenden Britta Witte überraschend von der...

1 Bild

Neues Famila-Team lernt sich in Stade kennen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 03.07.2018

sb. Stade. Ende August eröffnet im Stader Stadtteil Riensförde das neue große Famila Warenhaus. Schon jetzt traf sich das Team um die Hausleiterin Irene Pichol (Foto, re.) in der Hansestadt zu einem ersten Kennenlernen. Irene Pichol begrüßte ihre zukünftigen Mitarbeiter und gab wichtige Informationen zum neuen Standort. Erste Anproben gab es bei der Arbeitskleidung. Beim anschließenden Grillen bestand die Gelegenheit zum...

3 Bilder

"Blues, Root & Song" in Schneverdingen - ein Musikevent der Extraklasse

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 22.06.2018

Schneverdingen: Theeshof | ah. Schneverdingen. Das "Blues Roots & Song"-Festival, das in diesem Jahr am Samstag, 14. Juli, stattfindet, ist eines der großen Highlights des kulturellen Sommerprogramms in Schneverdingen. Es gilt weit über dessen Grenzen hinaus als anerkanntes und geschätztes Event. Fernab vom Kommerz treffen sich Fans, um die Musik zu genießen. Die entspannte Atmosphäre in der angenehme Umgebung und vor allem das hochwertige...

1 Bild

Barrierefreies Shopping-Vergnügen im neuen Famila-Markt ab August

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.06.2018

40.000 Produkte auf 5.000 Quadratmetern in Stade-Riensförde tp. Stade. Vor allem die Bürger aus dem neuen Stadtteil Riensförde und die Nachbarn aus der Ortschaft Hagen warten gespannt auf die Eröffnung des Famila-Warenhauses am Stadtweg 160 in Stade. Nach dem ersten Spatenstich, der im Apri 2017 gesetzt wurde, sind die Bautätigkeiten nun weit vorangeschritten und die Gestalt des Marktes ist deutlich zu erkennen. Auf rund...

2 Bilder

Grünes Licht für Famila in Neu Wulmstorf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.06.2018

Bauausschuss votiert einstimmig für Verbrauchermarkt auf dem ehemaligen Möbel-Meyn-Gelände mi. Neu Wulmstorf. Der Durchbruch ist geschafft: Im Bauausschuss machte die Politik jetzt den Weg frei für die Ansiedlung eines Famila-Markts auf dem Gelände des ehemaligen Möbel-Meyn-Marktes an der Matthias-Claudius-Straße in Neu Wulmstorf. Die Empfehlung an den Rat sieht vor, dass auf dem Areal ein Famila-Markt mit einer...

1 Bild

Grünes Licht für Famila-Ansiedlung

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 01.06.2018

Gemeinderat verabschiedet Bebauungsplan "Am Brettbach" mit großer Mehrheit as. Jesteburg. "Es ist ein wichtiger Tag für Jesteburg", sagte Bauausschuss-Vorsitzende Britta Witte (CDU) jetzt auf der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch. Der Rat hat mehrheitlich beschlossen, den geänderten Bebauungsplan Nr. 1.46 "Am Brettbach" zu verabschieden und damit die Ansiedlung des Famila-Marktes auf dem ehemaligen...

2 Bilder

"Es ist Zeit, die Reißleine zu ziehen!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.05.2018

"Spiegelhaus" nahe des Spethmann-Platzes: UWG Jes! hofft Standort mit Bürgerbegehren zu verhindern. mum. Jesteburg. Der geplante Standort für das "Spiegelhaus" - einen Kubus mit einer Seitenlänge von jeweils drei Metern - zwischen Dorfbrunnen und Pastorenteich in der Nähe des Spethmann-Platzes hat zu hitzigen Diskussionen geführt (das WOCHENBLATT berichtete). "Die UWG Jes! sieht sich in ihrer ablehnenden Haltung gegenüber...

1 Bild

Jesteburg muss 4,5 Millionen Euro zurückzahlen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.05.2018

Finanzamt München hebt Gewerbesteuermessbescheid auf / Verschuldung verdoppelt sich. mum. Jesteburg. Diese Nachricht trifft die Gemeinde Jesteburg hart und unvorbereitet: Das Finanzamt München hat der Verwaltung jetzt mitgeteilt, dass ein Gewerbesteuermessbescheid aus dem Jahr 2009 für das Jahr 2006 aufgehoben wird. Eine Wertpapierhandelsgesellschaft hatte damals eine Betriebsstätte in Jesteburg unterhalten. Die Gesellschaft...

1 Bild

Führungswechsel bei Famila in Buchholz

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 17.04.2018

In den Warenhäusern von Famila in Buchholz wechseln die Hausleitungen. Irene Pichol, die zehn Jahre das Famila Warenhaus im Fachmarktzentrum und zuvor sechs Jahre das Haus in der Buchholzer Innenstadt leitete, übernimmt eine neue Aufgabe im Landkreis Stade. Dort obliegt ihr die Organisation des neuen Famila-Standortes. Ihre Stellung übernahm Anneke Kruse, die seit zehn Jahren das Famila-Warenhaus in der Innenstadt...

"Spendensammler" sind wieder aktiv

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2018

Polizei warnt davor, Geld zu geben thl. Buchholz. Aus gegebenen Anlass warnt die Polizei vor illegalen Spendensammlern, die innerhalb einer Woche zweimal in Buchholz aufgetreten sind. "Meine Frau wurde auf dem Aldi-Parkplatz an der Hamburger Straße von Spendensammlern angesprochen und auch ich bei Famila am Nordring", erzählt WOCHENBLATT-Leser Peter Lück. In beiden Fällen hätte eine unbekannte ausländische Frau ein...

1 Bild

„Es liegt kein Gutachten vor“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

UWG Jes! kritisiert Grundstückskauf des Reitverein-Areals. mum. Jesteburg. Gleich für drei Grundstückskäufe gab der Jesteburger Gemeinderat noch im alten Jahr grünes Licht (das WOCHENBLATT berichtete). Für 90 Euro pro Quadratmeter sicherte sich die Gemeinde unter anderem zwei Flächen von Hermann Kröger. Das Areal, auf dem sich derzeit noch der Reitverein Nordheide befindet, misst 20.100 Quadratmeter. Dafür zahlt...

1 Bild

Buchholz: Kostenfreier Parkplatz für E-Fahrzeuge

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.01.2018

os. Buchholz. Weiterer Mosaikstein zur Stärkung der E-Mobilität in Buchholz: Auf dem Rathausplatz ist jetzt ein Parkplatz eingerichtet worden, auf dem die Besitzer von E-Autos ihr Fahrzeug kostenfrei abstellen können. Die Verwaltung reagiert damit auf eine Entscheidung des Verwaltungsausschusses im vergangenen November, Maßnahmen zu ergreifen, die die E-Mobilität attraktiver machen. Diesen Antrag hatte die Gruppe R2G (SPD,...

1 Bild

„Das wird Famila nicht retten!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.12.2017

Gemeinderat stimmt neuem städtebaulichen Konzept mehrheitlich zu / UWG glaubt nicht an Erfolg. mum. Jesteburg. „Die Möglichkeit, Famila auf dem ehemaligen Festhallen-Areal anzusiedeln, steht auf tönernen Füßen“, warnt UWG Jes!-Vorsitzender Hansjörg Siede. Nachdem eine zweite Auslegung des Bebauungsplanes erneut an formalen Fehlern und inhaltlichen Schwachpunkten des städtebaulichen Konzeptes gescheitert war (das...

1 Bild

"famila" im Buchholzer Fachmarktzentrum - Tolle Spende für die DLRG

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 19.12.2017

ah. Buchholz. "Die Tombola war wieder ein riesiger Erfolg", sagt Irene Pichol, "famila"-Warenhausleiterin am Buchholzer Fachmarktzentrum (Nordring 4). Jedes Jahr veranstaltet "famila" eine Tombola mit attraktiven Gewinnen. Jetzt übergab Irene Pichol einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an die beiden DLRG-Mitglieder Martin Kubbutat und Gisbert Saulich. "Der Betrag wird für unsere Jugendarbeit verwendet", sagte Martin...

5 Bilder

Adventsshoppen in Buchholz: Darf es etwas Besonderes als Geschenk sein?

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 12.12.2017

ah. Buchholz. Die Bewohner von Buchholz und der Nordheide-Region haben es gut: In Buchholz gibt es noch eine Geschäftevielfalt, um die sie viele Einwohner anderer Städte beneiden. Es lohnt sich immer wieder, durch die Straßen zu bummeln und sich über das Angebot zu informieren. Das schöne dabei: Parkmöglichkeiten stehen in unmittelbarer Innenstadtnähe in ausreichender Anzahl zur Verfügung. So können Einkäufe schnell im Auto...

1 Bild

Treueaktion von "famila" im Endspurt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 12.12.2017

Zuhause renovieren oder schnell etwas reparieren? Do It Yourself! Bei der aktuellen Treueaktion in "famila"-Warenhäusern gibt es ausgewählte Werkzeuge der Marke "Black+Decker" zum Vorteilspreis. Wer an dieser Aktion noch teilnehmen möchte, sollte sich beeilen. Nur noch bis zum Samstag, 23. Dezember, erhalten "famila"-Kunden je fünf Euro Einkaufswert einen "Black+Decker"-Treuepunkt. Die vollständigen Sammelhefte können bis...

11 Bilder

Famila und Media Markt in Buchholz: Ein sehr erfolgreiches Jahrzehnt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 05.12.2017

ah. Buchholz. Zehn Jahre Media Markt und Famila im Buchholzer Fachmarktzentrum am Nordring steht für einen großen Erfolg. „Wir haben an diesem Standort eine wunderbare Einkaufsstätte konzipiert, die erfolgreich ist und sich immer wieder den Bedürfnissen der Kunden anpasst“, sagen Irene Pichol, Famila-Warenhausleiterin, und Jürgen Müller Emden, Geschäftsführer des Media Marktes. „Es ist eine wunderbare Einkaufsstätte...

Messerattacken in Buchholz und Hollenstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2017

mum. Buchholz/Hollenstedt. In Buchholz und Hollenstedt kam es am Wochenende zu Messerattacken. Polizisten mussten jeweils eingreifen. • Am Freitagabend gegen 19.45 Uhr stritten in der Lindenstraße auf dem Parkplatz des Famila-Marktes mehrere Personen. Plötzlich stach ein 24-jähriger Marokkaner aus Stelle einem 34-jährigen Buchholzer mit einem Klappmesser zuerst in den Oberschenkel und dann zweimal in die Hüfte. Der...

2 Bilder

"Nein" zum Sandbarg - Nachsitzen bei Famila

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.11.2017

„Eine Chance wurde vertan“: Jesteburgs SPD, CDU und Grüne lehnen Vorschlag von May & Co. ab. mum. Jesteburg. Das war fast schon zu erwarten! Die Pläne von Projektmanager Jörg Ruschmeyer (May & Co. Wohn- und Gewerbebauten), ein neues Wohn-Quartier am Sandbarg in Jesteburg zu schaffen (das WOCHENBLATT berichtete), sind im Bauausschuss am Mittwochabend durchgefallen. Konkret ging es um mehr als 130 Wohneinheiten und Gewerbe...

1 Bild

Das Geld wird knapp

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.10.2017

Jesteburgs Kämmerer Henning Oertzen geht von Schulden in Höhe von fast sechs Millionen Euro aus. mum. Jesteburg. Lebt die Gemeinde Jesteburg auf zu großem Fuß? Ein Blick in die Finanzen lässt diesen Eindruck zumindest zu. Der Ergebnisplan der Gemeinde weist ein Defizit in Höhe von 415.500 Euro aus. Erwarteten Erträgen von 10,93 Millionen Euro stehen Aufwendungen in Höhe von 11,35 Millionen gegenüber. Aber: „Gegenüber dem...

10 Bilder

Entspanntes Einkaufen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.10.2017

Verkaufsoffener Sonntag startete im Fachmarktzentrum mit etwas Verspätung richtig durch. mum. Buchholz. „Am Morgen war ich doch etwas besorgt, ob uns der Herbststurm nicht den verkaufsoffenen Sonntag verderben würde“, gab Möbel Kraft-Hausleiter Thorben Woelke ehrlich zu. Dieses ungute Gefühl verstärkte sich noch, als der sonst typische Besucherstrom um 12 Uhr ausblieb. Doch Woelkes Bedenken zerstreuten sich, denn die...

3 Bilder

"Wap Bap" kochte das Festzelt - Famila-Oktoberfest mit fulminanten Start

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.09.2017

Gefeiert wird noch bis zum 3. Oktober thl. Winsen. Volles Zelt und eine gigantische Stimmung: das Oktoberfest bei Famila im Luhe Park ist fulminant gestartet. Vize-Bürgermeister André Bock, der zusammen mit Famila-Warenhausleiter Thomas Schmeiser das Fest mit dem obligatorischen Bierfassanstich eröffnete, dankte dem Unternehmen für das, was es in Winsen auf die Beine stellt. Erster Stargast des Festes war Sänger Willi...

2 Bilder

Von Anita bis zum Sirtaki - Costa und Lukas Cordalis live im Luhe Park

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.09.2017

Winsen (Luhe): Famila | Famila lädt zum Oktoberfest / Weitere namhafte Künstler thl. Winsen. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Das Warenhaus Famila lädt zum großen Oktoberfest von Freitag, 22. September, bis einschließlich Dienstag, 3. Oktober, in den Winsener Luhe Park ein. Das Oktoberfest ist randvoll gepackt mit Liveauftritten bekannter Musiker und weiteren Attraktionen. So findet das große Kinderfest in diesem Jahr erstmalig an...