Frank Schulz

1 Bild

Lesung mit Frank Schulz in der Herrndorf-Ausstellung in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.08.2017

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Frank Schulz liest am Donnerstag, 3. August, in der Bilder-Ausstellung von Wolfgang Herrndorf im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7. Der in Stade geborene Autor trägt um 19 Uhr Passagen aus seiner "Hagener Trilogie" vor. Die drei Bände "Kolks blonde Bräute", "Morbus fonticuli" und "Das Ouzo-Orakel" haben von Herrndorf eigens angefertigte Gemälde auf dem Cover. Schulz berichtet auch von der Entstehung dieser Bilder...

4 Bilder

Mit Luft und Leidenschaft

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 16.10.2015

Sport, Spiel und Spaß: Drachenfliegen ist ein tolles Hobby für jeden / „Es fehlt an Nachwuchs“, erklären Dörte und Frank Schulz (ab). Sie heißen „Cassandra“, „Inigmabox“ oder „Cassagne“-Rad: Wer einen Drachen erfindet, gibt ihm einen Namen. Auch der Buxtehuder Frank Schulz (46) hat seine Erfindung benannt: Sie heißt „6zu1“. Im Jahr 1992 entdeckten er und Ehefrau Dörte (46) das Hobby Drachenfliegen für sich. „Die ersten...

1 Bild

Frank Schulz liest in Hagen aus seinem neuen "Onno Viets"-Krimi

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.02.2015

Stade: Schlaraffenburg Hagen | bo. Stade-Hagen. Aus seinem neuen Krimi "Onno Viets und das Schiff der baumelnden Seelen" liest Frank Schulz am Freitag, 20. Februar, um 19.30 Uhr in der Schlaraffenburg, Brandenburger Str. 46, in Hagen. Der in Hagen geborene Autor schildert mit groteskem Humor die dramatischen Geschehnisse auf einem Kreuzfahrtschiff. An Bord sind der eigenwillige Hamburger Privatdetektiv Onno Viets und sein misanthropisch veranlagter...