friedrich-ebert-halle

1 Bild

Sängerlust Fleestedt feiert Jubiläumskonzert zum 130. Bestehen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.04.2017

Hamburg: Friedrich-Ebert-Halle | tw. Fleestedt/Harburg. Weil das Veranstaltungszentrum "Burg Seevetal" ab sofort wegen Umbaus geschlossen ist, verlegt die Sängerlust Fleestedt ihr Jubiläums-Konzert zum 130. Bestehen in die Friedrich-Ebert-Halle (Alter Postweg 30) in Harburg. Der musikalische Ohrenschmaus beginnt am Samstag, 29. April, um 16 Uhr. Einlass ist bereits ab 15.30 Uhr. Unter der Gesamtleitung von Kristof Skladanowski und der Moderation von Ehrhard...

2 Bilder

Musik für ein Kinderlachen: Benefizkonzerte in Harburg zugunsten von SOS-Kinderdörfern

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.03.2017

Hamburg: Friedrich-Ebert-Halle | tw. Harburg. Seit 35 Jahren organisiert der Hamburger Privatmann Dieter Bahlmann Benefiz-Veranstaltungen zugunsten von SOS-Kinderdörfern weltweit. Mediale Unterstützung erhält der bescheidene Spendensammler dabei unter anderem vom WOCHENBLATT. Damit für zahlreiches Kinderlachen gesorgt ist, hat Dieter Bahlmann für Anfang 2017 gleich drei Termine auf die Beine gestellt: Eine musikalische Doppelshow steigt am Donnerstag, 30....

Großes "Hamburg Jazz Meeting"

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 09.02.2016

Hamburg: Friedrich-Ebert-Halle | Jazz-LIebhaber werden diesen Termin nicht verpassen: Am Freitag, 19. Februar, findet ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in der Harburger Friedrich-Ebert-Halle zum dritten Mal das "Hamburg Jazz Meeting" statt. Das Konzert findet zugunsten der SOS Kinderdörfer statt. Zu hören sind die "Traditional Old Merry Tale", "Abi Hübner's Low Down Wizards" und die "Jazz Lips". Als Solisten treten Reiner Regel und Thomas L'Etienne auf. Die...

"Dance Masters! Best of Irish Dance" in der Harburger Friedrich-Ebert-Halle

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.02.2016

Hamburg: Friedrich-Ebert-Halle | bo. Hamburg-Harburg. Die Show "Dance Masters! Best of Irish Dance" kommt am Freitag, 12. Februar, nach Harburg. In der Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg 30, erleben die Zuschauer um 20 Uhr die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise. Eine berührende Liebesgeschichte führt die Besucher vom 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit. • Tickets ab 33,90 Euro gibt es unter Tel. 0365 - 5481830...

1 Bild

8. Große Blues&Boogie Night

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.10.2015

Hamburg: Friedrich-Ebert-Halle | Namhafte Künstler treten zugunsten der SOS-Kinderdörfer in Harburg auf as. Harburg. Größen des Blues und Boogie finden sich am Freitag, 23. Oktober, um 20 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle (Alter Postweg 30) in Harburg zusammen, um Gutes zu tun. Die "große Blues & Boogie Night", ein Benefizkonzert zugunsten von SOS-Kinderdörfern, geht in die achte Runde. Auch in diesem Jahr haben namhafte Künstler zugesagt. Neben Abi...

1 Bild

Star-Marathon für guten Zweck / Es gibt noch Karten

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.08.2015

Das WOCHENBLATT präsentiert die 30. Starpyramide: Benefiz-Show mit zahlreichen prominenten Künstlern zu Gunsten unfallgeschädigter Kinder tw. Harburg. Wenn der Sänger und Produzent Peter Sebastian zur Benefiz-Show ruft, dann strömen die prominenten Künstler nur so in Scharen zur Unterstützung des Programms herbei: Bereits zum 30. Mal heißt es am Sonntag, 29. November, Vorhang auf für die Starpyramide in der...

Das WOCHENBLATT präsentiert die 30. Starpyramide

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.06.2015

Hamburg: Friedrich-Ebert-Halle | Benefiz-Show im November mit Staraufgebot / Der Vorverkauf beginnt nw/tw. Harburg. Schon bald heißt es zum 30. Mal: Vorhang auf für die von Peter Sebastian 1985 ins Leben gerufene Starpyramide in der Friedrich-Ebert-Halle (Alter Postweg) in Hamburg-Harburg. Der Vorverkauf für die Jubiläumsshow am Sonntag, 29. November, läuft ab sofort. Der Erlös der gut vierstündigen Veranstaltung, die vom WOCHENBLATT als Medienpartner...

Blues & Boogie zugunsten von SOS Kinderdörfern weltweit

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 05.11.2014

Hamburg: Friedrich-Ebert-Halle | tw. Harburg. Bereits zum siebten Mal kommen herausragende Musiker für einen guten Zweck bei der großen "Blues- & Boogie-Night" zusammen. Diese steigt am Freitag, 14. November, um 20 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle (Alter Postweg 30) in Harburg-Heimfeld. Das Publikum wird zum Kochen gebracht unter anderem von Künstlern wie Jörg Hegemann, Christoph Steinbach, Clemens Vogler, Richie Loidl, Blues Culture, Boogie House sowie...

Blues- & Boogie-Night in Harburg zugunsten von SOS-Kinderdörfer

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.11.2013

Hamburg: Friedrich-Ebert-Halle | tw. Harburg. Bereits zum sechsten Mal kommen herausragende Künstler für einen guten Zweck bei der großen Blues- & Boogie-Night zusammen. Diese steigt am Freitag, 15. November, um 20 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle (Alter Postweg 30) in Harburg-Heimfeld. Das Erfolgsrezept des Benefizkonzertes zugunsten von SOS-Kinderdörfern weltweit ist in den vergangenen Jahren aufgegangen: Bereits über 50.000 Euro konnten zur Verfügung...