Gymnasium

1 Bild

Chorklasse des Gymnasiums Salzhausen führt Musical "Ali Baba, oder...?" auf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.06.2018

Salzhausen: Gymnasium | ce. Salzhausen. "Hey, Sie da! Sind Sie ein Räuberfan?“ So schwungvoll lädt die Chorklasse 6d des Gymnasiums Salzhausen das Publikum zu ihrem Musical "Ali Baba, oder…?“ ein, das am Mittwoch, 13. Juni, von 19 bis 21 Uhr im Forum der Schule (Kreuzweg 33) aufgeführt wird. Der Eintritt ist frei. Der Zuschauer wird einen Abend in die Welt der großen und kleinen Gauner aus der berühmten Erzählungensammlung "1000 und einer Nacht"...

Frühjahrskonzert im Gymnasium Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.03.2018

Winsen (Luhe): Gymnasium | ce. Winsen. Zum Frühjahrskonzert lädt das Gymnasium Winsen (Bürgerweide 9) alle Interessierten am Montag, 5. März, um 19 Uhr in die Agora der Schule ein. Dort treten Solisten und kleine Ensembles des fünften bis zwölften Jahrgangs mit einem breit gefächerten musikalischen Repertoire auf. Der Eintritt ist frei,die Fachschaft Musik freut sich jedoch über eine kleine Spende.

3 Bilder

Umbau im Athenaeum: "Der Eingriff ist kompliziert"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 23.01.2018

bc. Stade. Das Gymnasium Athenaeum verfügt über eine jahrhundertealte Tradition in Stade. Gegründet wurde es anno 1588, seit 1901 lernen die Schüler in dem ortsbekannten Gebäude im wilhelminischen Stil an der Harsefelder Straße. Immer wieder wurde die Schule durch Neubauten erweitert, immer mal wieder standen Renovierungen an. Nun soll der Altbau auf Vordermann gebracht werden. Zwei Großprojekte hat der Landkreis als...

1 Bild

Die schönsten Musical-Hits mit dem Blasorchester Seevetal

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.01.2018

Seevetal: Gymnasium | tw. Meckelfeld. Für sein abwechslungsreiches Neujahrskonzert hat das Blasorchester Seevetal mit großem Eifer die Höhepunkte der schönsten Musicals der Welt einstudiert. Das Publikum kann sich am Sonntag, 14. Januar, im Forum des Gymnasiums (Appenstedter Weg 100) in Meckelfeld auf eine Titelauswahl freuen, die ihresgleichen sucht. Beginn des Konzertes ist um 11 Uhr, Einlass ab 10 Uhr. Die musikalische Leitung liegt in den...

3 Bilder

Martin Niestroj (51) ist neuer Chef am Athenaeum in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.08.2017

Marathon zum Ausgleich und ein Faible für Geschichtsromane und "Game of Thrones" tp. Stade. Ein bisschen stolz sei er als Historiker schon darauf, sich in die lange Ahnenreihe von Schulleitern des altehrwürdigen Stader Gymnasiums einzureihen, und blickt auf die Bildergalerie seiner Vorgänger, die die Wand seines Büros zieren: Martin Niestroj (51) ist neuer Schulleiter an dem 1588 gegründeten Athenaeum. Niestroj stammt...

1 Bild

„Goldenes“ Abitur in Stade gefeiert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.06.2017

Wiedersehen der Athenaeum-Gymnasiasten / Stadtführung und Schulrundgang tp. Stade. So schnell verstreicht ein halbes Jahrhundert. Sechs Mädchen und elf Jungen aus Stade legten im Mai 1967 ihr Abitur im neusprachlichen Zweig des Gymnasiums Athenaeum ab. Zur Feier des "Goldenen Abiturs" trafen sich die Ehemaligen jetzt wieder und tauschten Erinnerungen an die Jugendzeit aus. "Wir hatten damals klare Ziele vor Augen und...

"Tag der offenen Tür" am Gymnasium Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.04.2017

Winsen (Luhe): Gymnasium | ce. Winsen. Ein "Tag der offenen Tür" findet am Freitag, 28. April, von 15 bis 18 Uhr am Gymnasium Winsen (Bürgerweide 9) statt. Grundschulkinder der 4. Klasse sind eingeladen, sich mit ihren Eltern über das umfangreiche Fächer-, Ganztags- und Profilangebot der Schule zu informieren und die Räume zu besichtigen. In der Mensa werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Frühjahrskonzert im Gymnasium Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 31.03.2017

Winsen (Luhe): Gymnasium | ce. Winsen. Zum Frühjahrskonzert lädt das Gymnasium Winsen (Bürgerweide 9) alle Interessierten am Mittwoch, 5. April, um 19 Uhr in seine Agora ein. Schüler ab der 8. Klasse präsentieren als Solisten und in kleinen Ensembles ein breites Repertoire von Klassik bis Pop. Der Eintritt ist frei, die Fachschaft Musik freut sich jedoch über eine Spende.

3 Bilder

Keine Oberstufe für Jesteburg!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.03.2017

Herber Dämpfer für den Elternrat und die Schul­initiative in Jesteburg! Alexandra Mosbach von der niedersächsischen Landesschulbehörde teilte auf WOCHENBLATT-Nachfrage am gestrigen Freitag mit, dass es keine Oberstufe an der Oberschule geben wird. Wie berichtet, hatten Elternvertreter und einzelne Politiker einen Bettelbrief an Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) geschrieben und darin mit falschen Fakten für eine...

2 Bilder

Jesteburg: Das Zentrum der Elite?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.02.2017

Eltern und Politik begründen Einrichtung einer Oberstufe mit Lügen. mum. Jesteburg. Ist das kleine Jesteburg die Elite-Schmiede des Landkreises Harburg? Ein Brief, den der Elternrat der Oberschule und Politiker von CDU, SPD und Grünen jetzt an Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) geschrieben haben, lässt diesen Schluss zu. „Als Oberschule mit gymnasialem Angebot besteht unsere Schülerschaft aus...

Mehr Schüler für das Harsefelder Gymnasium? Beratung über Neuzuschnitt der Schuleinzugsbezirke

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.02.2017

jd. Harsefeld. Das Harsefelder Aue-Geest-Gymnasium erhält in den kommenden Jahren womöglich "Zuwachs": Es gibt Überlegungen, dessen Schuleinzugsbezirk um Bliedersdorf und Nottensdorf zu erweitern. Das würde bedeuten, dass die dortigen Grundschüler künftig nach der vierten Klasse in Harsefeld zur Schule gehen müssen, wenn sie ein Gymnasium besuchen wollen. Bisher ist für sie die Halepaghen-Schule in Buxtehude...

2 Bilder

Das Abitur erst nach 14 Jahren? "Lückenjahr" wird zum Problem für Quereinsteiger

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.12.2016

(jd). Die Schüler jubeln: Heute beginnen die Weihnachtsferien. Doch diejenigen, die das Schulsystem in Niedersachsen mit der Einführung von G9 umgekrempelt haben, werden wohl nachsitzen müssen. In diesen Wochen muss das Kultusministerium schnell nachholen, was bei der Oberstufenreform zunächst versäumt wurde: Eine ganze Gruppe von Schülern ist gar nicht berücksichtigt worden. Quereinsteiger, die 2017 von anderen Schulformen...

Weiterführende Schulen informieren Eltern in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.11.2016

Winsen (Luhe): Luhe-Gymnasium | ce. Roydorf. Zu einer gemeinsamen Infoveranstaltung für interessierte Eltern laden die weiterführenden Schulen im Einzugsgebiet der Stadt Winsen am Mittwoch, 30. November, um 19.30 Uhr ins Roydorfer Luhe-Gymnasium (Knüttelkamp 22) ein. Die Vertreter der Gymnasien, integrierten Gesamtschulen (IGS), Real- und Oberschulen werden ihre Tätigkeit allgemein erörtern. Dabei werden Arbeitsweisen, mögliche Abschlüsse und...

1 Bild

Eltern für bessere Schulen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.10.2016

Initiative mit Unterschriftenaktion auf dem Pferdemarkt / Gegen Unterrichtsausfall tp. Stade. Unter dem Motto „Wir für bessere Schule“ sammeln Elternvertreter am Samstag, 15. Oktober, von 9 bis 13 Uhr Unterschriften auf dem Pferdemarkt vor dem Modehaus Peters in der Stader Innenstadt. Mit den Unterschriften wollen die Elternvertreter des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) um die Elternratsvorsitzende Yvonne Biber (40) die...

1 Bild

Warum der Schul-Tourismus? Jetzt haben die Eltern das Wort!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.06.2016

Die Kosten für die Schulbeförderung steigen jedes Jahr. Offensichtlicher „Schul-Tourismus“ ist zwischen Jesteburg und Hanstedt zu beobachten. Während die Jesteburger ihre eigene Schule meiden und nach Buchholz gehen, zieht es die Hanstedter in das Nachbardorf. Das WOCHENBLATT fragt die Eltern, warum die Schule vor Ort nicht in Frage kommt. mum. Jesteburg/Hanstedt. Das Thema Schule bewegt die WOCHENBLATT-Leser - ganz...

1 Bild

Erfolg auf Kosten anderer

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.06.2016

Jesteburger Oberschule platzt nach zwei Jahren schon aus allen Nähten. mum. Jesteburg. Sind das nun gute oder schlechte Nachrichten? Obwohl die Oberschule in Jesteburg erst im Herbst 2014 offiziell eröffnet wurde (zuvor wurde zwei Jahre in einem Provisorium unterrichtet), platzt sie schon jetzt aus allen Nähten. Offensichtlich kommt das Modell an. Aber: Wie das WOCHENBLATT erfahren hat, musste bereits für das aktuelle...

1 Bild

"Lasst die Schulen endlich in Ruhe" / CDU will Kontinuität in der Bildungspolitik

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 03.06.2016

mi. Buxtehude. Neue Landesregierung, neue Schulpolitik: Das ist seit Jahren das Los von Eltern, Kindern und Lehrern in Niedersachsen, wenn eine neue Mehrheit ans Ruder kommt. Bestehende Strukturen werden über den Haufen geworfen. Beispiel: Turbo-Abi mit der CDU, dann alles zurück mit Rot-Grün. Die CDU wirbt jetzt überraschend für Kontinuität in der momentan rot-grün dominierten Bildungspolitik. „Mit der CDU wird es auch...

1 Bild

Neuer Termin für Konzert-Gastspiel von Justus Frantz in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.04.2016

Salzhausen: Gymnasium | ce. Salzhausen. Das kürzlich krankheitsbedingt ausgefallene besondere Gastspiel des bekannten Pianisten, Dirigenten und TV-Moderators Justus Frantz in der Aula des Gymnasiums Salzhausen (Kreuzweg 33) wird am Dienstag, 10. Mai, nachgeholt. Veranstalter ist der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen. In der Aula steht zunächst von 17.30 bis 18.30 Uhr ein Jugend- und Kinderkonzert mit Frantz unter dem Motto "Amadeus für Kids"...

1 Bild

Noch Plätze frei bei Gratis-Jugend- und Kinderkonzert mit Justus Frantz in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.04.2016

Salzhausen: Gymnasium | ce. Salzhausen. Für ein ganz besonderes Gastspiel kommt der bekannte Pianist, Dirigent und TV-Moderator Justus Frantz auf Einladung des Verkehrs- und Kulturvereins (VKV) Salzhausen am Dienstag, 19. April, in die Aula des Gymnasiums (Kreuzweg 33). Dort steht zunächst von 17.30 bis 18.30 Uhr ein Jugend- und Kinderkonzert mit Frantz unter dem Motto "Amadeus für Kids" auf dem Programm. Der Künstler musiziert mit seinem jungen...

13 Bilder

Feuer im Athenaeum in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.03.2016

100.000 Euro Schaden im Server-Raum des Gymnasiums tp. Stade. Rauchschwaden durchdrangen am Mittwochnachmittag kurz nach 16 Uhr den Server-Raum des Gymnasiums Athenaeum in Stade. Ein Lehrer, der sich während der Osterferien in dem Backsteinbau an der Harsefelder Straße aufhielt, rief die Feuerwehr. Rund 50 Helfer der beiden Stader Löschzüge rückten u.a. mit Drehleiter- und Löschfahrzeugen aus. Die Freiwilligen, die zum...

2 Bilder

Große Beteiligung bei Typisierung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.03.2016

290 Euro Spendengelder am Stader Gymnasium gesammelt tp. Stade. Insgesamt 272 Lehrer und Schüler des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) in Stade nahmen kürzlich an einer Typisierungsaktion der „Deutschen Knochenmarkspenderdatei“ (DKMS) teil. Zudem wurden 290 Euro Spendengelder gesammelt. Durchgeführt wurde die Typisierung von freiwilligen Helfern der elften Klasse unter Anleitung der DKMS. Im Vorfeld der Typisierung wurden...

1 Bild

Am Klavier auf Mozarts Spuren: Starpianist und Dirigent Justus Frantz gibt Konzert in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.02.2016

Salzhausen: Gymnasium | ce. Salzhausen. "Mozarts Reise nach Paris" lautet der Titel eines Klavierabends mit dem bekannten Pianisten, Dirigenten und Fernsehmoderator Justus Frantz, den der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen am Dienstag, 19. April, um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums (Kreuzweg 33) veranstaltet. Aufgrund der großen Nachfrage startete bereits jetzt der Vorverkauf an den bekannten Stellen. Bereits mit vier Jahren saß das...

Bigband-Konzert im Gymnasium Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.02.2016

Winsen (Luhe): Gymnasium | ce. Winsen. Schauplatz eines Bigband-Konzertes ist am Montag, 22. Februar, um 19 Uhr die Agora des Gymnasiums Winsen (Bürgerweide 9). Mitwirkende sind die Bigbands des Gymnasiums unter der Leitung von Wilfried Bokelmann, der Wilhelm-Raabe-Schule Lüneburg (Leitung: Hartmut Singer) und des Conservatoire Clamart (Leitung: Dominique Bordier). Der Eintritt ist frei.

2 Bilder

Erste Flüchtlinge in der Harsefelder Sporthalle: Malteser betreuen Neuankömmlinge

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.12.2015

jd. Harsefeld/Stade. Die ersten Flüchtlinge sind in der neuen Notunterkunft eingetroffen, die der Landkreis Stade in der Turnhalle des Aue-Geest-Gymnasiums Harsefeld eigens für diesen Zweck herrichten ließ. 22 Personen sind am Donnerstagnachmittag in Harsefeld angekommen. Dort werden sie von den Mitarbeitern des Malteser Hilfsdienstes betreut und mit dem Nötigsten versorgt. Insgesamt bietet die Turnhalle Platz für 300...

1 Bild

Turnhalle des Harsefelder Gymnasiums wird für 300 Flüchtlinge hergerichtet / Rassistische Aufkleber an der Eingangstür

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.11.2015

jd. Harsefeld. Wohl noch im November ziehen die ersten Flüchtlinge in die Sporthalle des Harsefelder Aue-Geest-Gymnasiums: Landrat Michael Roesberg hatte angekündigt, dass die Halle als Notunterkunft für rund 300 Menschen hergerichtet wird (das WOCHENBLATT berichtete). Damit bringt der Landkreis, der im Zuge der Amtshilfe für das Land Niedersachsen bereits Platz für 750 Flüchtlinge geschaffen hat, erstmals eine größere Anzahl...