Hanns-Lilje-Stiftung

4 Bilder

"Kultur soll allen zugänglich sein"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 08.08.2018

St. Johannis in Buchholz ist "signifikante Kulturkirche" / Rund 40 Konzerte, Lesungen und Ausstellungen pro Jahr sowie größere Kunstprojekte kb. Buchholz. Angelika Milster, Pater Anselm Grün, "Die Prinzen" oder "Wise Guys": Sie alle standen schon in der Kulturkirche St. Johannis in Buchholz für Konzerte und Lesungen auf der Bühne. St. Johannis ist "signifikante Kulturkirche". Hinter diesem etwas sperrigen Begriff verbirgt...

„Signifikante Kulturkirche“: Förderung für St. Johannis Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.11.2017

os. Buchholz. Die kulturelle Arbeit der Buchholzer St.-Johannis-Kirchengemeinde wird in den kommenden vier Jahren mit insgesamt 200.000 Euro gefördert. Die Hanns-Lilje-Stiftung sowie die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannover ernannte St. Johannis jetzt neben drei weiteren Kirchen in Bremerhaven, Hannover und Hildesheim zur „Signifikanten Kulturkirche“. „Damit sind die Weichen dafür gestellt, dass sich unsere Kirche...

1 Bild

Förderung für Kulturarbeit

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.01.2017

St. Johannis-Gemeinde erhält in diesem Jahr 10.000 Euro / Geld für Kulturmanagerin und Konzerte os. Buchholz. Große Freude bei der Kulturkirche St. Johannis in Buchholz: Das kulturelle Programm der Kirchengemeinde wird auch in diesem Jahr gefördert. Jüngst bewilligten die Hanns-Lilje-Stiftung und die Hannoversche Landeskirche Mittel in Höhe von 10.000 Euro. „Wir werden das Geld zur Hälfte weiterhin zur Bezahlung einer...

1 Bild

Lüneburger Landessuperintendent Dieter Rathing forderte bei Podiumsdiskussion in Winsen Beschleunigung von Asylverfahren

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.10.2014

ce/epd. Winsen. Zügige Asylverfahren für Flüchtlinge forderte jetzt der Lüneburger Landessuperintendent Dieter Rathing auf einer Veranstaltung in Winsen unter dem Motto "Zuwanderung - Last oder Chance". Zu der Podiumsdiskussion, bei der der hohe Flüchtlingsstrom nach Niedersachsen im Mittelpunkt stand, hatte die evangelische Hanns-Lilje-Stiftung eingeladen. Der Umgang mit den Asylbewerbern in Deutschland - so Rathing - sei...

1 Bild

Kunstwettbewerb der Buxtehuder St. Petri-Gemeinde

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.12.2013

tk. Buxtehude. Der Namensgeber Petrus soll in der Petri-Kirche eine sichtbare Rolle spielen. Daher starten die Petri-Gemeinde und die "Hanns-Lilje-Stiftung" der Landeskirche Hannover gemeinsam das Kunstprojekt: "Petrus in Petri" (das WOCHENBLATT berichtete). Die Ausschreibungsunterlagen für den mit 2.500 Euro dotierten Kunstpreis stehen jetzt auf der Seite der Kirchengemeinde (www.st-petri-buxtehude.de) zum Download bereit....