Hans-Otto Carmesin

1 Bild

Erster Preis in der Sparte Raumwissenschaft für Schüler aus Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Athenaeum wieder erfolgreich beim Wettbewerb "Jugend forscht" n Lüneburg tp. Stade. Mehrere Teams der "Jugend forscht"-AG des Gymnasiums Athenaeum in Stade nahmen kürzlich wieder mit großem Erfolg an einem Regionalwettbewerb junger Tüftler teil. An der Universität in Lüneburg gewannen zahlreiche Stader Schüler einen Preis und sieben Teams qualifizierten sich mit dem ersten Platz in ihrer Rubrik für den "Jugend...

1 Bild

Erfolg bei "Jugend forscht"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.02.2017

Zwei erste Plätze für Stader Gymnasiasten tp. Stade. Erneut nahmen Schüler des Stader Gymnasiums Athenaeum mit großem Erfolg am Regionalwettbewerb "Jugend forscht" teil. Die cleveren Gymnasiasten um den von der Jury als "Talentförderer" ausgezeichneten Lehrer Dr. Hans-Otto Carmesin nahmen nach der zweitägigen Veranstaltung an der Leuphana-Universität in Lüneburg elf Preise entgegen. Zwei Teams qualifizierten sich mit dem...

6 Bilder

Zehn Preise eingeheimst

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.03.2014

Riesen-Erfolg für Athenaeum-Schüler beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht" in Lüneburg tp. Stade. Stolz auf seine Schüler ist Lehrer Dr. Hans-Otto Carmesin vom Gymnasium Athenaeum in Stade: Am Regionalwettbewerb "Jugend forscht", der jetzt an der Universität in Lüneburg stattfand, nahmen 14 Teams der schulübergreifenden "Jugend forscht"-AG des "Athe" teil und heimsten zehn Preise ein. Carmesin: "Ein überdurchschnittliches...

2 Bilder

Zur Veranschaulichung des Weltalls: Stader Schüler erfinden weltweit einmaligen Spektralprojektor

Lena Stehr
Lena Stehr | am 17.01.2014

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | lt. Stade/Grünendeich. Diese Erfindung ist weltweit einmalig! Schüler des Stader Gymnasiums Athenaeum haben einen Spektralprojektor entwickelt, mit dessen Hilfe Besucher eines Planetariums in die vierte Dimension eintauchen und so die Tiefe des Raums erkennen können. "Diese Erfindung war längst überfällig", sagt Dr. Hans-Otto Carmesin, Leiter der Astronomie-AG. Der Spektralprojektor ermögliche es den Nutzern, mit eigenen...