Harmshof

2 Bilder

Schräg, laut und leise: Ungewöhnliche Klänge bei dem "International Music festival" in Buxtehude und Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.08.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Das "International Music festival" Buxtehude, Altes Land, Harburg bietet von Donnerstag, 23. August, bis Samstag, 15. September, ein vielfältiges Programm für jeden Geschmack. Nicht nur Klassik-Liebhaber, sondern auch Musikfans, die es schräg, laut und leise mögen, kommen auf ihre Kosten. Hans Schüttler und Band entführen im Buxtehuder Kulturforum am Hafen am Freitag, 24. August, um 20 Uhr in den Dadaismus....

Kunsthandwerkermarkt auf dem Harmshof in Königreich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.08.2017

Jork: Harmshof | bo. Jork-Königreich. Der Harmshof in Königreich, Königreicher Str. 88, öffnet am Samstag und Sonntag, 2. und 3. September, zum zwölften Kunsthandwerkermarkt. Vor der idyllischen Kulisse alter Hofgebäude präsentieren 50 Aussteller am Samstag von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr Arbeiten aus eigener Herstellung. Es gibt Schmuck, Taschen, Gemälde und mehr. Für Kinder bietet das Team von Susi's Ranch jeweils von 14...

1 Bild

"International Music festival": "Progressive String" mit dem Duo "BartolomeyBittmann" in Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.08.2017

Jork: Harmshof | bo. Buxtehude. "Progressive String - Made in Austria": Schräg, spannend, lyrisch verspricht das Konzert mit dem Duo "BartolomeyBittmann" am Sonntag, 20. August, in Jork zu werden. Die beiden Künstler treten um 17 Uhr auf dem Harmshof, Königreicher Straße 88, im Rahmen des "International Music festivals" auf. Die Österreicher Matthias Bartolomey und Klemens Bittmann bezeichnen ihr 2012 gegründetes Duo als Crossover-Band mit...

1 Bild

Bernd Althusmann in Jork: „Menschen sollen sich sicher fühlen“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.06.2017

CDU-Sommerempfang: Spitzenkandidat stimmt auf Wahlkampf ein tp. Jork. Im Rahmen der „Woche der CDU“ hatte der CDU-Kreisverband Stade zu einem Sommerempfang auf den historischen Harmshof in Jork eingeladen. Rund 170 Gäste folgten der Einladung. Als besonderer Ehrengast war der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen und Spitzenkandidat für die Landtagswahl im Januar, Dr. Bernd Althusmann, dabei. Beim Empfang...

4 Bilder

Altländer Hof als weihnachtliche Filmkulisse

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 10.03.2017

ZDF-Filmdreh auf dem Harmshof in Jork-Königreich mit Cornelia Froboess ab. Jork/Königreich. Schnee auf dem Harmshof in Jork-Königreich - was war da los? Jede Menge Fahrzeuge mit Hamburger Kennzeichen und zahlreiche, mit Filmequipment ausgestattete Menschen tummelten sich im Alten Land. Die Lösung: Fünf Tage lang drehte dort kürzlich ein Filmteam die ZDF-Weihnachtskomödie „Ein Lächeln nachts um vier“ (Arbeitstitel) mit...

Kreistrachtenfest auf dem Harmshof in Jork-Königreich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.08.2016

Jork: Harmshof | bo. Jork-Königreich. Mit ihrem fröhlichen und bunten Treiben erfüllen Trachtengruppen aus dem gesamten Landkreis Stade am Sonntag, 21. August, die Ortschaft Königreich. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Michael Roesberg wird ab 13.30 Uhr auf dem Harmshof, Königreicher Straße 88, das Kreistrachtenfest gefeiert. Die historische Hofanlage bildet die stimmungsvolle Kulisse für die Volkstanzdarbietungen der verschiedenen...

Zehnter Kunsthandwerkermarkt auf dem Harmshof in Königreich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.08.2015

Jork: Harmshof | bo. Jork-Königreich. Auf dem historischen Harmshof in Königreich, Königreicher Str. 88, findet am Samstag und Sonntag, 5. und 6. September, der zehnte Kunsthandwerkermarkt statt. 45 Künstler präsentieren eine Vielfalt an schönen, nützlichen und dekorativen Dingen aus ihren Ateliers. Das Gartencenter Dammann rundet das Angebot mit Pflanzen ab. Als Imbiss wird Hochzeitssuppe serviert. • Eintritt frei; geöffnet: Samstag von 13...

1 Bild

"Jeder stirbt für sich allein": Fallada-Lesung auf dem Harmshof in Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.07.2013

Jork: Harmshof | Im Rahmen seiner Kulturpartnerschaft mit der Metropolregion Hamburg kommt das Thalia Theater Hamburg in das Alte Land. Unter dem Titel "Thalia Kulturlandschaften" reisen Schauspieler aus dem Thalia-Ensemble mit ausgesuchten Lesungen an besondere Orte. Für das Erfolgsstück "Jeder stirbt für sich allein" von Hans Fallada wurde der Harmshof in Jork ausgewählt. Am Sonntag, 11. August, lassen Oda Thormeyer und Thomas Niehaus um 19...