Harsefeld

1 Bild

Nostalgische Jahrmarktsstimmung: Es gibt noch Restkarten für historischen Roncalli-Markt in Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 3 Tagen

jd. Harsefeld. Der Circus Roncalli kommt nach Harsefeld (das WOCHENBLATT berichtete). Doch für die einzige öffentliche Vorstellung am Samstag, 1. September, sind die Eintrittskarten kurz nach Vorverkaufsbeginn ausverkauft gewesen. Wer das bunte Zirkustreiben außerhalb der eigentlichen Vorstellung genießen möchte, hat noch eine Chance: Noch sind Tickets für den historischen Jahrmarkt auf dem Zirkus-Gelände erhältlich. Mit der...

1 Bild

Schützenfest in Harsefeld

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 3 Tagen

Harsefeld: Schießstand | Mit der Königswürde, die sich der Zahnarzt Dr. Ralf Schäfer auf dem vergangenen Schützenfest in Harsefeld erkämpfte, hat er rechtzeitig zum 30. Hochzeitstag eine wichtige Verpflichtung gegenüber seiner Königin Kordula Schäfer erfüllt. "In unserem Ehevertrag habe ich aufnehmen lassen, dass mein Mann mindestens einmal in seinem Leben die Königswürde erlangen muss", erzählte seine Gattin bei der Proklamation. Dr. Ralf...

1 Bild

Neuer Ärger im Harsefelder Klosterpark: Polizei will Kontrollen wieder verschärfen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.08.2018

jd. Harsefeld. Kaum wacht das Auge des Gesetzes nicht mehr so streng - und schon eskaliert die Situation im Harsefelder Klosterpark. In der vergangenen Woche wurden zwei junge Männer verletzt, nachdem es im Park gleich zweimal in einer Nacht zu handfesten Auseinandersetzungen gekommen war. Das eine Opfer wurde während des ersten nächtlichen Streits durch den Schlag mit einer Flasche am Kopf verletzt, das andere später durch...

1 Bild

Saubere Sache: E-Autos leihen - Harsefeld will Carsharing mit Elektro-Fahrzeugen betreiben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.08.2018

jd. Harsefeld. Auf dem platten Land gehört der Zweitwagen bei den meisten Familien zur Grundausstattung. Doch was tun, wenn es neben der Familienkutsche für einen weiteren Pkw finanziell nicht reicht oder man aus Umweltgründen bewusst darauf verzichten will? Denn manchmal ist ein zweiter fahrbarer Untersatz recht sinnvoll. So lassen sich beispielsweise Arzttermine selten mit den Busverbindungen in Einklang bringen. Eine...

2 Bilder

Mehr als 5 Mio. Euro für die Brücke? Liberal-Konservative in Harsefeld legen Positionspapier vor

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.08.2018

jd. Harsefeld. "Der Drops ist gelutscht", sagt Jens Paulsen: "Doch zu welchem Preis?" Der Rechtsanwalt und Kommunalpolitiker aus Harsefeld meint damit die geplante Fußgänger- und Radführerbrücke über die EVB-Bahnstrecke im Geestflecken. Vor knapp zwei Wochen hatte der Rat Mehrkosten für den Brückenbau in Höhe von bis 840.000 Euro zugestimmt. Abgesehen vom Ratsherrn der Neonazi-Partei NPD stimmten nur Paulsen und sein...

Flaschenattacke und Messerangriff im Harsefelder Klosterpark

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.08.2018

tk. Buxtehude/Harsefeld. In der Nacht zu Dienstag wurde ein Mann (21) im Harsefelder Klosterpark mit einem Messer angegriffen und verletzt. Er bekam Schnitte im Oberkörper ab. Gegen 0.30 Uhr waren zuvor zwei Gruppen aneinander geraten. Es kam zu verbalen Attacken als auch zu Körperverletzungen. Das Opfer des Messerangriffs ging zunächst nach Hause, musste sich aber später ärztlich behandeln lassen. Bereits vorher, gegen...

3 Bilder

Cooles Haus, tolle WG: Junge Frauen mit Handicap wohnen im alten Harsefelder Missionshaus

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.07.2018

jd. Harsefeld. Wohngemeinschaften liegen voll im Trend - in Städten angesichts galoppierender Mietpreise ohnehin, aber auch auf dem platten Land ist die WG groß im Kommen. Eine ganz besondere WG besteht seit Kurzem in Harsefeld: Dort sind vier junge Frauen mit geistiger Behinderung in das ehemalige Gemeindehaus der katholischen Kirche gezogen. Das Gebäude gehört den Rotenburger Werken, die Menschen mit geistigem und/oder...

Ärztehaus für Harsefeld: Planung geht weiter

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.07.2018

Aldi ist endlich bereit, ehemaligen Markt an Harsefeld zu verkaufen jd. Harsefeld. Die Planungen für ein Ärztezentrum im ehemaligen Aldi-Markt am Hohenfelde in Harsefeld können weitergehen: Ursprünglich wollte die Gemeinde den Kaufvertrag mit dem Discounter bereits im Februar unterzeichnen. Doch dann kam aus der Konzern-Zentrale in Essen die Nachricht, dass Aldi jegliche Veräußerungen von firmeneigenen Grundstücken...

1 Bild

Sie sind bei Streit gefragt: In Harsefeld treten zwei neue Schiedsleute ihren Dienst an

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.07.2018

jd. Harsefeld. Stabwechsel bei den Streitschlichtern: Die bisherige Harsefelder Schiedsfrau Regina Hildebrandt-Heins wurde jetzt im Rathaus offiziell verabschiedet. Sie hat ihr Ehrenamt nach fünfjähriger Tätigkeit niedergelegt. Auch ihr Stellvertreter Axel Stadie, der bei der kleinen Feierstunde nicht dabei sein konnte, scheidet aus dem Amt. Die Verabschiedung war gleichzeitig eine Amtsübergabe: Die neue Schiedsfrau Dr....

1 Bild

So lebten die Mönche: Führung im Harsfelder Klosterpark

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.07.2018

Harsefeld: Roter Pfahl an der Kirche | bo. Harsefeld. Gästeführerin Ingrid Jochim nimmt Besucher am Sonntag, 12. August, auf einen kostenlosen Rundgang durch den Klosterpark in Harsefeld mit. Treffpunkt ist um 11 Uhr am roten Pfahl neben der evangelischen Kirche an der Kirchenstraße. Gekleidet in historischer Geest-Tracht erzählt Jochim aus der Harsefelder Geschichte und insbesondere aus der Klosterzeit, die ab 1102 rund 550 Jahre währte. Nach dem Ende des...

1 Bild

Politiker schlucken die "Kosten-Kröte": Harsefelder Rat genehmigt Brückenbau trotz Mehrkosten von fast einer Million Euro

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.07.2018

jd. Harsefeld. Auch wenn die gesamte Baumaßnahme deutlich teurer wird - die Harsefelder Politik steht mit großer Mehrheit zum Brückenschlag über die EVB-Bahnstrecke: Laut Gemeindedirektor Rainer Schlichtmann ist nach dem Ergebnis der öffentlichen Ausschreibung mit Mehrkosten von mindestens 840.000 Euro zu rechnen. Die ursprünglich kalkulierten Baukosten für die Fußgänger- und Radfahrerbrücke beliefen sich auf knapp 3,4 Mio....

5 Bilder

Muttermilch "on the Rocks"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.07.2018

Jori ist da! Schlager-Sternchen Kate van der Weck im Mutterglück / Papa hält die Stellung tp. Harsefeld. Lassen sich eine Karriere im Musik-Business mit einem glücklichen Familienleben vereinbaren? "Ja!", sagen die Pop- und Schlagersängerin Jane van der Weck (30) alias "Kate" und ihr Ehemann Jan (31) van der Weck aus Harsefeld voller Überzeugung. Vor vier Monaten kam der gemeinsame Sohn Jori zur Welt. Längst steht Kate...

1 Bild

Trockenheit ist hilfreich: Forstamt nutzt Sommerwetter für die Waldpflege rund um Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.07.2018

jd. Harsefeld. Des einen Leid ist des anderen Freud: Während die Landwirte in der Region über die seit Wochen anhaltende Trockenheit stöhnen und Ernteausfälle befürchten, sind die Forstleute im Forstamt Harsefeld bester Dinge: Sie freuen sich, dass die Waldwege endlich mal befahrbar sind und so dringend zu erledigende Forstarbeiten in den Wäldern rund um Harsefeld in Angriff genommen werden können. „Endlich haben wir eine...

1 Bild

Sie steht für Kontinuität: Harsefelder Gymnasium erhält neue Leiterin

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.07.2018

jd. Harsefeld. Bisher war sie die Stellvertreterin, künftig ist sie die Chefin: Ute Appelkamp wird neue Schulleiterin des Aue-Geest-Gymnasiums Harsefeld (AGG). Diese Personalie wurde in der vergangenen Woche vom niedersächsischen Kultusministerium bestätigt. Appelkamp hatte zu diesem Zeitpunkt allerdings noch keine offizielle Zusage aus Hannover erhalten, dass sie die Nachfolge des scheidenden Schuldirektors Johann Book...

5 Bilder

Wenigstens ein Foto bleibt: Harsefelder Samtgemeinde-Archiv bittet Eigentümer von Abriss-Häusern um Unterstützung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.07.2018

jd. Harsefeld. In Harsefeld herrschte in den vergangenen Jahren rege Bautätigkeit. Nicht nur im neuen Wohnquartier am Redder wird fleißig gebaut - auch mitten im Ort tut sich einiges: Verschiedene Neubauten entstanden bzw. werden derzeit errichtet. Oft mussten dafür Häuser weichen, die das Ortsbild über Jahrzehnte mit geprägt haben. "Mit jedem Abriss verschwindet ein Stück altes Harsefeld", sagt Günter Kachmann. Der Fotograf...

2 Bilder

Mama arbeitet nebenan: Die Firma Viebrock hat eine Betriebs-Kita

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.07.2018

jd. Harsefeld. Der Bedarf bei der Kita-Betreuung steigt ständig. Die Kommunen kommen mit dem Bau neuer Kindergärten kaum hinterher. Vor allem bei Krippenplätzen ist die Nachfrage groß. Grund dafür ist nicht etwa ein Babyboom, sondern der zunehmende Wunsch junger Mütter, nach der Geburt eines Kindes frühzeitig wieder in den Beruf einzusteigen. Doch die Suche nach einem geeigneten Kita-Platz, wo die Betreuung optimal auf die...

2 Bilder

Johann Book nimmt seinen Hut: Schulleiter des Harsefelder Gymnasiums wurde offiziell verabschiedet

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.07.2018

jd. Harsefeld. Großer Bahnhof für den scheidenden Schulleiter: 350 Gäste nahmen an der Abschiedsfeier teil, die Lehrer und Schüler des Harsefelder Aue-Geest-Gymnasiums (AGG) für ihren Direktor Johann Book ausgerichtet haben. Dieser geht zum offiziellen Schuljahresende am 31. Juli in den Ruhestand. Book steht seit Gründung des AGG vor 14 Jahren an dessen Spitze (das WOCHENBLATT berichtete). Im Schulforum stand ein Redemarathon...

1 Bild

Einstimmiges Votum für Bernd Meinke: Harsefelder Rathaus-Vizechef im Amt bestätigt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.07.2018

jd. Harsefeld. Er bleibt weitere acht Jahre der Vize-Chef im Harsefelder Rathaus: Bernd Meinke ist vom Rat der Samtgemeinde Harsefeld in seinem Amt als Erster Samtgemeinderat bestätigt worden. Die Wiederwahl für die Amtsperiode von Mai 2019 bis April 2027 erfolgte einstimmig. Zuvor hatte der Rat darauf verzichtet, die Stelle öffentlich auszuschreiben. Dieses Verfahren war aus formalen Gründen erforderlich, damit anschließend...

1 Bild

Aus der Klosterzeit: Erlebnisführung in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.07.2018

Harsefeld: Roter Pfahl an der Kirche | bo. Harsefeld. Zurück in das Jahr 1585 führt der Erlebnisrundgang am Sonntag, 22. Juli, in Harsefeld: Fast 40 Jahre nach Martin Luthers Tod hat die Reformation auch Auswirkungen auf das katholische Benediktinerkloster in Harsefeld. Eine Gästeführerin schlüpft in die Rolle von Armgard Surbicke, Witwe des Erzabtes Christoph Bicker, und berichtet um 14 Uhr im Klosterpark von der Reformationszeit und ihrer Ehe mit dem ranghohen...

2 Bilder

Geniale Idee: Die größte Batterie der Welt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.06.2018

Kavernen der Dow in Ohrensen könnten künftig als gigantische Stromspeicher genutzt werden jd. Ohrensen. Die Idee ist faszinierend, das Prinzip genial und das Projekt richtungsweisend: Im Dörfchen Ohrensen bei Bargstedt könnte in nicht allzu ferner Zukunft die größte Batterie der Welt betrieben werden. Dieser Superlativ ist nicht übertrieben, denn diese Batterie hätte riesige Dimensionen. Der Plan ist, stillgelegte...

1 Bild

Druck auf den Wasserverband? "Wasserkrise" war Thema im Harsefelder Rat

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 26.06.2018

jd. Harsefeld. Die "Wasserkrise" auf der Stader Geest ist offenbar überwunden. Nach mehreren Regentagen hat der Trinkwasserverband die Nutzungseinschränkungen im privaten Bereich aufgehoben. Das Bewässerungsverbot für Gärten gilt nicht mehr. Besonders betroffen von der extremen Wasserknappheit war der Flecken Harsefeld. Dort fordern jetzt Politiker, Konsequenzen aus dem nach ihrer Meinung fehlerhaften Krisenmanagement des...

1 Bild

Poetische Songs: Konzert mit Paul Messinger in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.06.2018

Harsefeld: Kino-Hotel Meyer | bo. Harsefeld. In der Konzertreihe "Songs & Whispers" kommen Paul Messinger & The Suspects am Samstag, 7. Juli, nach Harsefeld. Im Kino-Hotel Meyer, Marktstr. 19, gibt der US-amerikanische Musiker mit seiner Band um 20 Uhr ein Konzert. Messinger ist Poet, Sänger, Songwriter und Multi-Instrumentalist, der für seine Spielweise der diatonischen Mundharmonika bekannt ist. In seinen Liedern erzählt er Geschichten über den Alltag...

1 Bild

Abschied nach 14 Jahren: Johann Book, Leiter des Harsefelder Gymnasiums, geht in den Ruhestand

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.06.2018

jd. Harsefeld. Die offizielle Verabschiedung ist bereits Ende Juni und ein Monat später ist dann endgültig Schluss: Johann Book (66), Schulleiter des Aue-Geest-Gymnasiums in Harsefeld, geht in den Ruhestand. Damit endet nach 14 Jahren eine Ära an der Schule: Book ist der erste Direktor des 2004 gegründeten Gymnasiums. Er hat die Schule maßgeblich geprägt. Book kann an seinen Nachfolger ein gut bestelltes Haus übergeben. Wer...

1 Bild

Mähen und düngen mögen Molche nicht: Debatte der Stader Kreis-Politiker

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.06.2018

jd. Harsefeld. Große Debatte um einen kleinen Molch: Im Umwelt-Ausschuss des Landkreises diskutierten die Politiker vor Kurzem heftig über den Kammmolch. Wegen des amphibischen Kriechtiers sollten mehrere Weideflächen rund um das Harsefelder Waldgebiet Braken zusätzlich unter Naturschutz gestellt werden. Am Ende wurde entschieden: Das NSG Braken bleibt (vorerst) im alten Umfang bestehen. Denn niemand weiß derzeit genau, wo...

1 Bild

Weiter Hortplatz-Ärger in Harsefeld?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.06.2018

jd. Harsefeld. Für das Hort-Problem in Harsefeld ist offenbar eine Lösung gefunden. Allerdings fällt diese Lösung - wie im Vorfeld befürchtet - nicht ganz im Sinne der betroffenen Eltern aus. Wie berichtet, hatte der Flecken sämtliche Hortverträge zum 31. Juli gekündigt, weil die Plätze voraussichtlich nicht reichen werden. Die Hortbetreuung, die bisher auf die Feldbusch-Schule konzentriert war, soll nun auf drei Standorte...