Hartmut Post

1 Bild

Wissenslücken schließen: Das NHS Bildungszentrum bietet für Schüler und Eltern Mini-Workshops zum Basiswissen an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.09.2017

Apensen: NHS | Die NHS Bildungszentrum OHG aus Apensen ist seit Jahren für ihr flexibles und ausgewogenes Nachhilfeangebot bekannt, in dem beinahe jeder Schüler die zu seiner persönlichen Situation passende Unterrichtsform findet. Jetzt wird das Programm um eine weitere Lernmöglichkeit erweitert: die Mini-Workshops zum Basiswissen für schulische Hauptfächer und wichtige Lernmethoden. Die Nachhilfeprofis wissen, dass das neue Wissen, egal...

1 Bild

Vorbereitung für Abschlussprüfungen: Das Team des NHS-Zentrums in Apensen bietet effektive Workshops an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.01.2017

Apensen: NHS | Der Frühling ist Prüfungszeit für alle Schulabgänger. Deshalb veranstaltet die NHS Bildungszentrum OHG (Apensen, Buxtehuder Str. 3, über der Delm Apotheke) ihre traditionellen Workshops zur gezielten Prüfungsvorbereitung. „Wir haben in den vergangenen Jahren die Prüfungen in den Hauptfächern aufmerksam verfolgt und analysiert und verfügen mittlerweile über wertvolle Erfahrungen, die wir gerne weiter geben möchten“ sagten die...

2 Bilder

Gewerbeverbund Apensen präsentiert die neue Internetseite

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.10.2015

Rund 20 Mitglieder des Gewerbeverbunds Apensen trafen sich vergangenen Woche zu einer lockeren Runde in der Bahnhofsgaststätte Apensen. Thema waren die Gewerbeschau im kommenden Jahr sowie die neue Internetpräsenz des Gewerbeverbunds. Nachdem Hans-Joachim Czirski, der die Seite jahrelang betreute, sein Amt abgeben hatte, erklärten sich Regina Starzonek, Hartmut Post und Christian Günther auf der Jahreshauptversammlung bereit,...

4 Bilder

Keine Räume für die Wirtschaft: Mitglieder des Gewerbeverbunds Apensen machen sich in der Jahreshauptverammlung Luft

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.04.2015

Dass Gewerbetreibende in der Samtgemeinde Apensen keine öffentlichen Räume für Präsentationen, Events oder Vorträge nutzen dürfen, sorgte bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbeverbunds in der Bahnhofsgaststätte Apensen für Zündstoff: "Wir zahlen Gewerbesteuern und sorgen für Aktionen im Dorf", sagt Gewebeverbund-Mitglied Immobilienmaklerin Yvonne Laage. "Wir haben mehrmals im Jahr Schüler als Praktikanten bei uns und...