Heino Jacobsen

1 Bild

Wettbewerb für schöneres Stadtbild

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.04.2018

Antrag der Buchholzer CDU: Verteilerkästen bemalen lassen os. Buchholz. Um das Stadtbild in der Buchholzer Kernstadt zu verbessern, soll die Verwaltung mit den Eigentümern von Verteilerkästen an den Straßenrändern Vereinbarungen treffen, dass diese durch Künstler bemalt werden dürfen. Das hat der CDU-Ratsherr Michael Kittlitz beantragt. Der überwiegende Teil der Verteilerkästen sei durch Schmierereien verunstaltet,...

3 Bilder

Kunst auf Stromkästen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.10.2016

Holm-Seppensen: Heino Jacobsen bringt im Auftrag des Bürger- und Verkehrsvereins Farbe ins Straßenbild os. Holm-Seppensen. Bunte Kunst statt tristem Straßenbild: Künstler Heino Jacobsen verschönert derzeit Holm-Seppensen, indem er auf die grauen Stromkästen in der Buchholzer Ortschaft Landschaftsbilder oder typische Gebäude aus Holm-Seppensen zaubert. Auftraggeber der Kunstaktion ist der Bürger- und Verkehrsverein...

1 Bild

Malerische Ortsgeschichte auf Schaltkästen in Vierhöfen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.07.2016

ce. Vierhöfen. Historische Einblicke in die Geschichte Vierhöfens gibt es jetzt entlang der "Alten Dorfstraße": Die Gemeinde hat bei dem bekannten Kunstmaler Heino Jacobsen aus Hanstedt die Bemalung von mehreren Verteilerkästen der Energieversorger an der Strecke in Auftrag gegeben. "Dies ist nicht nur ein Beitrag für die Verschönerung des Dorfes, sondern quasi auch eine Fahrt in die Vierhöfener Vergangenheit", sagte...

2 Bilder

"Verschönerung des Dorfes"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.08.2015

thl. Borstel. "Ich möchte mich ausdrücklich für dieses Bürgerengagement bedanken, das zur Verschönerung unseres Dorfes beiträgt", sagt Martina Lau, Ortsvorsteherin von Borstel. Grund: Einige Bürger habe gerade auf eigene Kosten verschiedene graue Verteilerkästen vom Hanstedter Künstler Heino Jacobsen neu gestalten lassen. Entweder mit alten Häusern, die heute zwar teilweise noch stehen, aber inzwischen umgebaut oder...