3 Bilder

Christkindmarkt in Himmelpforten: "Eröffnung wird spektakulär"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 5 Tagen

Organisator Bernd Reimers: "Kinderparadies wird noch schöner" / 85 Aussteller sind dabei tp. Himmelpforten. Die Vorbereitungen für den Christkindmarkt in Himmelpforten beginnen immer schon im Sommer und laufen inzwischen auf vollen Touren. Für das überregional beliebte Event, das traditionell am Freitag vor dem 1. Advent eröffnet wird und bis zum 2. Advent dauert, hat das Organisatoren-Team um Markt-Manager und...

4 Bilder

Einschulung im Wandel der Jahrzehnte: Als der Ranzen noch nach Leder roch

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.08.2018

ABC-Schützin Lahya (6) besuchte mit ihrer Mutter das Schulmuseum Himmelpforten tp. Himmelpforten. "Am Samstag komme ich zur Schule": Mit vielen weiteren angehenden Erstklässlern aus der Region freut sich auch die kleine Lahja Krämer (6) aus dem Christkinddorf Himmelpforten auf den neuen Lebensabschnitt. Gemeinsam mit ihrer Mutter Kathrin Krämer (35) besuchte die künftige ABC-Schützin das Heimat- und Schulmuseum an der...

3 Bilder

Hotel-Flair statt Pflegemief in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.04.2018

Gegen die Isolation: Klosterfeld-Café öffnet für alle Dorfbewohner / Lob an Ehrenammtliche tp. Himmelpforten. Der Mief muss raus: Beim alten Image von Seniorenheimen vollzieht sich ein Wandel weg vom bedrückenden Pflegecharakter hin zu einem freundlichen, offenen Ambiente. Die Häuser werden zu Wohlfühl-Treffpunkten für das ganze Dorf. Musterbeispiel der langsamen aber stetigen Revolution ist das Café "Kaffeezeit" im...

2 Bilder

Kirchenband in Himmelpforten: Ein Sound wie im Radio ist das Ziel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.03.2018

"Horizont" bringt Pep in die Gottesdienste "Punkt 5" / Spaß beim Proben / Musiker gesucht tp. Himmelpforten. Der Gottesdienst "Punkt 5" an jedem zweiten Sonntag im Monat hat in der St. Marien-Kirche in Himmelpforten schon Tradition. Wenn Hausband "Horizont" um Sängerin Heike Hellwege (44) alte Kirchenlieder in modernem Sound anstimmt, herrscht in der Kirche häufig Top-Stimmung bei vollem Haus. Bekannte kirchliche Lieder...

3 Bilder

Himmmelpforten: Briefe an das Christkind

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.11.2017

Klein-Bärbel hatte einen Traum und schrieb einen Wunschbrief / Weihnachtspostamt gibt es jetzt 55 Jahre tp. Himmelpforten. Schon vor mehr als einem halben Jahrhundert fieberten Kinder auf die Bescherung und ein schönes Geschenk an Heiligabend. So auch die kleine Bärbel Rosendahl aus Himmelpforten, die als damals Achtjährige im Jahr 1962 den ersten Wunschbrief "an das Christkind" schrieb und damit in der Folgezeit eine...

1 Bild

Sparsames Licht in der Sportstätte in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.08.2017

Energetische Sanierung der Eulsete-Halle für 120.000 Euro tp. Himmelpforten. Die Eulsete-Halle in Himmelpforten hat jetzt eine moderne, energiesparende LED-Beleuchtung. In den vergangenen Wochen wurde die Lichttechnik im gesamten Gebäude erneuert. Flure, Sporthalle, Sanitäranlagen und Umkleiden sind umgerüstet worden. Zudem hat der Gymnastikraum einen neuen Anstrich und eine Akustikdecke bekommen. An den Gesamtkosten...

3 Bilder

Neueröffnung Kehdinger Landbäckerei Lünstedt in Himmelpforten am Samstag, 1. Juli

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.06.2017

Die ganze Bandbreite der Backkunst im Ortszentrum / Café lädt zum Entspannen ein tp. Himmelpforten. Mit Vorfreude blickt Familie Lünstedt auf die Neueröffnung ihres Bäckereigeschäftes an der Hauptstraße 29 (Bundesstraße B73) in Himmelpforten. Ab Samstag, 1. Juli, um 5 Uhr, offeriert das Familie­unternehmen in den komplett neu gestalteten Räumen in einer früheren Tankstelle in der Ortsmitte ihr breit gefächertes Angebot an...

4 Bilder

Der Tresen im Christkinddorf ist ihre Bühne

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.06.2017

Wirtin Inge Krämer schenkt jedem Gast ein Lächeln / Ehrennadel für Theater-Engagement tp. Himmelpforten. m liebsten spielt Inge Krämer (55) Theater. Doch die meiste Zeit spendet die leidenschaftliche Laien-Schauspielerin ihrer Gaststätte in Himmelpforten. Die beliebte Wirtin der „Klönstuv“ wurde jetzt für ihr zehnjähriges freiwilliges Engagement als Vorsitzende des örtlichen Plattdeutschen Heimatvereins, dessen Theatergruppe...

1 Bild

21 neue Brandschützer in Himmelpforten und Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.04.2017

Urkunden für die Nachwuchs-Retter für bestandene Prüfungen tp. Himmelpforten. Erfolgreich absolvierten 21 Nachwuchs-Retter aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten den Grundausbildungs-Lehrgang für freiwillige Feuerwehrleute. Monatelang hieß es schuften, schwitzen und Theorie pauken im Truppmann-Lehrgang. Die Lehrgangsteilnehmer schleppten in voller Montur Schläuche über den Übungsplatz, demonstrierten Löschangriffe...

2 Bilder

Brücke in Breitenwisch als Tourismus-Motor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.03.2017

Neue Bach-Querung soll Teil eines Gesamtkonzepts werden tp. Breitwenwisch. Schafe auf grünen Wiesen, Rad- und Wanderwege, Kanäle, Windräder und ganz viel Stille: Großes Erholungspotenzial hat die Oste-Marsch in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Doch ganz am Ende der Dorfstraße in der Himmelpfortener Mitgliedsgemeinde Breitenwisch gibt es ein Nadelöhr: die provisorische, schmale Brücke über den Burgbeckkanal am Ende...

2 Bilder

Teurer Marktplatz in Himmelpforten kaputt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.03.2017

Rolf Wieters: "Wir haben Anspruch auf Regress" / Gemeinde schaltet Gutachter ein tp. Himmelpforten. Unzufrieden und verärgert sind viele Mitglieder des Rates der Gemeinde Himmelpforten mit dem Ergebnis der Marktplatz-Sanierung im Jahr 2015: Wegen angeblicher Baumängel bei der Gestaltung der Rasenfläche zieht der Vorsitzende des Bau- und Wegeausschusses, Rolf Wieters (CDU), sogar einen Rechtsstreit in Erwägung. Wie...

1 Bild

Großputz auf dem Schulhof in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.03.2017

tp. Himmelpforten. Über viele fleißige Helfer am Schulhofaktionstag freute sich Grundschulleiter Franz Schmitz-Kerckhoff aus Himmelpforten. Am vergangenen Samstag trafen sich Eltern, Schüler und Lehrer, um den Schulhof und die Klassengärten zu erneuern und zu pflegen. Nun kann der Frühling kommen!

1 Bild

Korruptionsgerücht in Himmelpforten: Anzeige aus eigenem Haus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2017

Samtgemeinde-Chef Holger Falcke wartet noch immer auf Akteneinsicht tp. Himmelpforten. Seit der Rathaus-Razzia in den Verwaltungsräumen der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten und der Durchsuchung eines Home-Office' in der Wohnung eines Verwaltungsmitarbeiters am Rosenmontag ist das Betriebsklima in beiden Rathäusern gestört. Denn noch immer ist unklar, wer Strafanzeige gegen Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke...

2 Bilder

Einkaufszentrum Himmelpforten: Landkreis bemängelt Planungsfehler

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.01.2017

Gemeinde muss nachbessern / Verzögerung für Bauprojekt tp. Himmelpforten. Wohl doch eine Nummer zu groß konzipiert ist das von der ostfriesischen Büntig-Gruppe geplante Einkaufszentrum im Herzen von Himmelpforten. Der Landkreis Stade als Genehmigungsbehörde fordert zu dem Bebauungsplan, der jüngst öffentlich auslag, umfassende Nachbesserungen seitens der Gemeinde, insbesondere zum Schutz des innerörtlichen Steinmetz-Parks....

1 Bild

Jugendhaus-Eröffnung im März geplant

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.01.2017

Innenausbau in Himmelpforten hat begonnen tp. Himmelpforten. Ein knappes halbes Jahr nach der Grundsteinlegung schreiten die Bauarbeiten an dem neuen Jugendhaus in Himmelpforten sichtbar voran. Der Estrich-Boden ist fertig. Die Innenausbau hat begonnen, ebenso die Gestaltung des Außengeländes mit Pkw-Stellplätzen und Beachvolleyball-Feld. Bürgermeister Bernd Reimers rechnet mit einer pünktlichen Fertigstellung im März. ...

2 Bilder

Landkreis Stade genehmigt Sandabbau in Hammah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.11.2016

Gemeinde will alternative Transporttrasse über Feldwege tp. Hammah. Per Planfeststellungsbeschluss hat der Landkreis Stade als Genehmigungsbehörde jetzt den umstrittenen Sandabbau des Industriebetriebes Aluminium Oxid Stade (AOS) nahe des Hammaher Sees auf dem Gebiet der Gemeinde Hammah gestattet. Damit hat AOS die Genehmigung, an der Kreisstraße K3 nördlich von Hammah Sand abzubauen. Der Sand wird zur laufenden...

1 Bild

Einkaufszentrum in Himmelpforten: Bürger haben das Wort

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.03.2016

Bünting-Pläne werden öffentlich vorgestellt tp. Himmelpforten. Über die umstrittenen Pläne der ostfriesischen Investorengruppe Bünting Beiligungs-AG, zwischen der Bundesstraße B73, der Mühlenstraße und der Bahnhofstraße in Himmelpforten ein großes Einkaufszentrum zu errichten, informiert die Gemeinde am Montag, 4. April bei einer Einwohnerversammlung im Zuge der frühzeitigen Bürgerbeteiligung um 19 Uhr in der...

Jahresabschluss 2014 ist Thema in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2016

tp. Himmelpforten. Wichtiges Thema der Sitzung des Finanz-, Wirtschafts- und Personalausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Donnerstag, 10. März, 18.30 Uhr, im Rathaus in Himmelpforten ist der Haushalts-Jahresabschluss 2014. Es besteht die Gelegenheit für Anträge und Anfragen.

Wohnen und Einkaufen sind Planungsthemen in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.03.2016

tp. Himmelpforten. Einen Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan des Wohngebietes "Östlich der Porta-Coeli-Schule" fassen die Mitglieder des Planungsausschusses der Gemeinde Himmelpforten voraussichtlich auf der Sitzung am Mittwoch, 2. März, um 19 Uhr im Rathaus in Himmelpforten. Weiter beraten die Politiker über den Bebauungsplan "Zwischen B73 und Mühlenstraße", wo Investoren ein großes Einkaufszentrum errichten wollen.

3 Bilder

Frisches Bauland an der Schule

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.04.2015

Himmelpforten Expandiert: 80 neue Grundstücke bis Jahresende tp. Himmelpforten. Die rund 5.000 Einwohner starke Gemeinde Himmelpforten ist auf Expansionskurs: Der Rat hat grünes Licht für die Ausweitung des Neubaugebietes an der Porta-Coeli-Schule gegeben. Zu den größtenteils schon bebauten 60 Grundstücken zwischen Schule und Bahngleisen gesellen sich weitere 80 voll erschlossene Flächen für Einfamilienhäuser. Die Kommune...

1 Bild

Jazz-Frühschoppen im Garten der Villa

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.07.2014

Himmelpforten: Villa von Issendorff | "Hedgehog Stompers" mit New-Orleans-Sound in Himmelpforten / Kunstausstellung tp. Himmelpforten. Wer den traditionellen Jazz der schwarzen Musiker aus New Orleans zu schätzen weiß, ist am Sonntag, 20. Juli, in Himmelpforten richtig. Die Buxtehuder Band "Hedgehog Stompers" spielt ab 11 Uhr den beliebten und mitreißenden New-Orleans-Jazz unter alten Bäumen im Garten der Villa von Issendorff an der Poststraße 2 in...

1 Bild

Moderne Bahnübergänge für Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.05.2014

Deutsche Bahn investiert 16 Millionen Euro in neue Verkehrstechnik tp. Himmelpforten. Die Deutsche Bahn AG modernisiert die Bahnübergänge in Himmelpforten und baut in Hechthausen ein neues elektronisches Stellwerk für 16 Millionen Euro. Das neue Stellwerk steuert künftig den 36 Kilometer langen Abschnitt Cadenberge-Stade auf der Strecke Stade-Cuxhaven. Die neue Anlage ersetzt drei alte Stellwerke in Himmelpforten,...

4 Bilder

Mit Handspritzen fing es an

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.05.2014

Himmelpforten: Feuerwehrgerätehaus | Aktionstag mit Feuerwehr-Vorführungen, Bilderschau, Spielmobil in der Ortsmitte / „Happy-Partyband“ tp. Himmelpforten. Vier Dutzend Ehrenamtliche gründeten im Januar 1889 die Freiwillige Feuerwehr Himmelpforten und verrichteten ihren Dienst am Nächsten mit zwei einfachen Handdruckspritzen. Heute präsentiert sich die Feuerwehr als schlagkräftiges, 60-köpfiges Team mit hochwertiger Ausrüstung, modernen Fahrzeugen und einem...

Kegeln mit den "Mittelsdorfern"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.05.2014

Himmelpforten: Gasthof Hellwege | tp. Himmelpforten. Zum Kegelnachmittag lädt der soziale Verein "Mittelsdorfer Kreis" am Freitag, 16. Mai, in den Gasthof Hellwege in Himmelpforten ein. Beginn ist um 15 Uhr. "Wer sich alleine fühlt und mitkegeln möchte, schaut einfach vorbei", sagt Vereins-Chef Hans-Joachim Glembock. • www.mittelsdorferkreis.de

1 Bild

Gemeinde will Vorkaufsrecht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.05.2014

Expansionsmöglichkeiten für Kindergarten und Museum tp. Himmelpforten. Die Gemeinde Himmelpforten will sich das Vorkaufsrecht für ein bebautes Grundstück an der Poststraße 8 neben dem kommunalen Kindergarten sichern. Dem Vorhaben stimmte der Planungsausschuss auf seiner jüngsten Sitzung zu. Unter Berufung auf das Gemeinwohl soll der Bebauungsplan für das Gelände entsprechend angepasst werden und eine Veränderungssperre für...