Imkertag

1 Bild

Fleißige Bestäuber: Imkertag im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 24.07.2018

Imkertag im Freilichtmuseum am Kiekeberg / Imkervorführung, Sinnesparcours und Honigverarbeitung as. Ehestorf. Alles über Bienen und Honig: Am Sonntag, 29. Juli, findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf von 10 bis 18 Uhr der Imkertag statt. Zahlreiche Vorführungen stellen die Biene, ihren Lebensraum und die Honigverarbeitung in den Mittelpunkt. Zwischen den historischen Höfen aus der Lüneburger...

1 Bild

Imkertag im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.07.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Es summt und brummt im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf: Am Sonntag, 30. Juli, von 10 bis 18 Uhr, steht die Biene im Mittelpunkt. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg begrüßt seine Besucher zum Imkertag. Wie sieht ein Bienenstock von innen aus? Schaukästen zeigen das Gewimmel der emsigen Honigproduzenten. Besucher beobachten hier die kleinen Tiere ganz aus der Nähe und lauschen dem Summen...

1 Bild

Ernährungstipp: Honig - entsteht er aus Bienenschiet?

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 30.07.2016

(nw/tw). Karin Maring (60), Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp und klärt so manche Irrtümer auf. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Honig: Entsteht die goldene Masse aus...

1 Bild

Sommerspaß-Ferienprogramm: Imkertag am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.07.2014

nw/tw. Ehestorf. Bienen sind die kleinsten Bewohner des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf. Am Imkertag - Sonntag, 27. Juli - stehen sie im Mittelpunkt des "Sommerspaß"-Ferienprogramms. Von 10 bis 18 Uhr erklären Experten alles rund um die spannende Welt der wichtigen Tiere. Warum sind Bienen so wichtig für die Menschen? Wie kommt der Honig eigentlich ins Glas? Und warum sind Imker so komisch gekleidet und haben eine...

2 Bilder

Die Bienen sind los am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.07.2013

Süßer "Sommerspaß" rund um den Honig nw/tw. Ehestorf. Bienen sind nützliche Helfer, sie sind die wichtigsten Bestäuber von Blüten und stellen fast allein unseren Honig her. Mit einem Stachel können sie sich gegen Angreifer wehren, aber sind sie wirklich gefährlich? Beim Imkertag am Sonntag, 28. Juli, von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf schauen sich die Besucher zusammen mit einem Imker die Bienen...