Ingo Wilfling

1 Bild

Werft die Nachlässe nicht weg - Harsefelder Samtgemeindearchiv sammelt alte Dokumente

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.02.2017

Harsefeld: Samtgemeindearchiv | Alte Verträge, Fotos und Briefe, Bücher, Straßenkarten, Plakate und Zeitungsberichte - im Archiv der Samtgemeinde Harsefeld kümmern sich Ulrike Gerds, seit Oktober 2015 Archivleiterin, und elf ehrenamtliche Mitabeiter darum, dass Harsefelder Geschichte und die der umliegenden Dörfer nicht in Vergessenheit gerät. "Nur wer weiß, woher wir kommen, kann die Gegenwart verstehen", ist die Fachfrau für Bibliothekswesen überzeugt....

1 Bild

Kein Ehrenamt mehr: Harsefelder Archiv wird künftig hauptamtlich von Ulrike Gerdts geleitet

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.10.2015

jd. Harsefeld. Die Fußstapfen, in die sie tritt, sind sehr groß: Ulrike Gerdts übernimmt Anfang November die Leitung des Harsefelder Samtgemeinde-Archivs. Sie ist Nachfolgerin von Ingo Wilfling, der sein Amt nach 30 Jahren abgegeben hat. Gerdts wurde kürzlich auf der Feierstunde anlässlich der offiziellen Verabschiedung von Wilfling vorgestellt. Dabei gibt es eine nicht ganz unwesentliche Neuerung: Die künftige Archivleiterin...

2 Bilder

Zwei Abschiede im Harsefelder Rathaus: Bürgermeister dankt langjährigen Mitarbeitern

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 02.10.2015

jd. Harsefeld. Gleich zweimal in der vergangenen Woche verabschiedete Harsefelds Rathauschef Rainer Schlichtmann langjährige Mitarbeiter: Zuerst Marianne Tobaben, die nach mehr als vier Jahrzehnten in der Samtgemeinde-Verwaltung in den wohlverdienten Ruhestand geht und wenige Tage später Ingo Wilfling, der 30 Jahre lang ehrenamtlich das Samtgemeinde-Archiv leitete. Während die eine dafür sorgte, dass die Kommune immer gut...

2 Bilder

Historiker mit ganzem Herzen: Ingo Wilfling hat in Harsefeld eines der wenigen kommunalen Archive im Kreis Stade aufgebaut

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.07.2015

jd. Harsefeld. Um zu ihm zu gelangen, muss man in den Keller des Harsefelder Rathauses hinabsteigen. Dort hat Ingo Wilfling sein kleines Reich: Der "Herr der Ringordner" wacht dort über einen wertvollen Schatz, der von der Öffentlichkeit leider wenig beachtet wird: das Harsefelder Samtgemeindearchiv. Als dessen ehrenamtlicher Leiter bemüht Wilfling sich, historische Dokumente aus ihrem Schattendasein in dunklen Aktenschränken...