Joachim Mencke

1 Bild

"Ich gebe zu, dass ich angefressen bin"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.08.2018

Schützenverein Marxen muss ohne Schützenkönig auskommen os. Marxen. "Königsscheibe Dritter: keiner. Königsscheibe Zweiter: keiner. König: keiner." Diese Nachricht musste Michael Biebendt, Präsident des Schützenvereins Marxen, am Sonntagabend den Gästen der geplanten Königsproklamation mitteilen. Kein Schütze hatte sich bereit gefunden, um auf die Königsscheibe zu schießen. Zum dritten Mal bleibt der Schützenverein Marxen...

3 Bilder

Wenn die Bürokratie Mist macht: Lkw voll mit Hühnerkot darf nicht entsorgt werden

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 18.07.2017

mi. Buchholz. Das ist bürokratischer Mist im wahrsten Wortsinn: Im Gewerbegebiet Trelder Berg in Buchholz steht seit fast einem Monat ein Lkw-Anhänger, aus dem eine übel riechende Brühe tropft. Der dreiachsige Auflieger ist mit Tonnen von Hühnerkot beladen, der für die ortsansässige Biogasanlage bestimmt war. Da der transportierenden Firma allerdings Transportdokumente fehlen, muss die stinkende Fracht nun bis auf Weiteres...

1 Bild

Aus Oldie-Night wird „Rock am Teich“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.06.2017

Egestorf: Aquadies | Egestorf: Organisatoren stellen neues Konzept vor. mum. Egestorf. Das sind gute Nachrichten! Am Samstag, 10. Juni, findet wieder die beliebte Oldie-Night am Waldbad „Aquadies“ in Egestorf statt. Nach 20 erfolgreichen Jahren fiel das Event im vorigen Jahr erstmals aus. „Jetzt freuen wir uns alle, dass es eine Neuauflage gibt“, sagt Erhard Lipke, der Vorsitzender des Waldbad-Fördervereins. Die Besucher müssen sich...

1 Bild

Ramelsloh: Aktives Jahr für die Wehr

Katja Bendig
Katja Bendig | am 11.04.2017

kb. Ramelsloh. Vier Menschen und zwei Tiere rettete die Freiwillige Feuerwehr Ramelsloh im vergangenen Jahr aus lebensbedrohlichen Situationen. Insgesamt rückte die Wehr zu 22 Einsätzen aus, hinzukamen zwölf Monatsdienste und zehn weitere freiwillige Dienste, mit denen sich die Retter fit für den Notfall hielten. Das berichtete Ortsbrandmeister Thomas Staacke kürzlich auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Besonderes...

4 Bilder

"Der Spontane" regiert in Marxen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.08.2013

Horst Dieter Göldenitz ist die neue Majestät / Er will im Königsjahr viel Spaß haben bim. Marxen. Das königlose Jahr in Marxen ist beendet. Neuer König ist Horst Dieter Göldenitz, genannt "Der Spontane". Ihm zur Seite stehen seine Frau Sabine sowie die Adjutanten Joachim Mencke mit Susanne und Rüdiger Beecken mit Kerstin. Für sein Königsjahr hat sich der 48-jährige Alarmanlagentechniker vorgenommen, ganz viel Spaß zu haben...