Julia Meinel

1 Bild

Musik an 16 Standorten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.08.2018

Familienbüro der Stadt und Ortsvorsteher haben erstes Fahrradkonzert organisiert / 34 Live-Acts thl. Winsen. Eine echte Premiere: Am Sonntag, 26. August, laden das Familiebüro der Stadt und die 13 Ortsvorsteher zum "1. Winsener Fahrradkonzert" ein. Von 11 bis 19.30 Uhr erleben die Besucher ein Event, welches es in diesem Umfang in Winsen noch nicht gegeben hat. 34 Live-Acts werden an 16 Standorten zunächst von 11 bis 16...

1 Bild

Neues Angebot für Mütter in Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.03.2018

Familienbüro der Stadt hat das kostenlose "Café Mamamia" ins Leben gerufen thl. Winsen. "Café Mamamia" - so lautet der Name eines neuen Treffs für Mütter mit Kindern bis drei Jahren, der jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr in der Kapelle St. Georg, St. Georg-Straße 1, stattfindet. Veranstalter ist das Familienbüro der Stadt Winsen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. "Kaffeetrinken, Klönen,...

1 Bild

Bewährtes und auch Neues ist dabei

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.02.2018

Organisationsteam stellte Hauptsponsoren erste Programmpunkte des Winsener Stadtfestes vor thl. Winsen. Beim 41. Winsener Stadtfest, das vom 9. bis 13. Mai gefeiert wird, dürfen sich die Besucher auf Bewährtes, aber auch einige Neuigkeiten freuen. Das gab das Organisationsteam - bestehend aus Susanne Möller, Julia Meinel, Ulrike Tschirner und Olaf Brakhage - jetzt bei einem Treffen mit den Hauptsponsoren im Rathaus...

1 Bild

"Helfen war unser Ding"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.12.2017

Die "Ober-ELFEN" vom Treffpunkt Ehrensache treten jetzt kürzer / Nachfolgerin gefunden thl. Winsen. Ein Leben lang Ehrenamt - Dieser Satz passt zu Jutta und Wolf-Dieter Stein (beide 73 Jahre alt) aus Winsen. "Helfen war uns stets wichtig", sagen die beiden, die über lange Jahre als "Engagement-Lotsen für Ehrenamtliche Niedersachsen" (ELFEN) in der Luhestadt vorneweg gingen und das Projekt "Treffpunkt Ehrensache" publik...

2 Bilder

Werbung für die Stadtfest-Wette

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.05.2017

Verkaufsoffener Sonntag lockte bei schönstem Wetter Tausende Kunden in die Innenstadt / Orga-Team im Braut-Outfit thl. Winsen. "Leute, holt die Schleier raus und seid dabei." So warb das Orga-Team des Winsener Stadtfestes am verkaufsoffenen Sonntag um Brautpaare für die Stadtfestwette. Unter dem Motto "Wiese will's wissen" hat der Bürgermeister seine Mitarbeiter nämlich herausgefordert: "Wetten, dass ihr es nicht schafft,...

1 Bild

Vorträge rund um die Frau

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.03.2016

Winsen (Luhe): Marstall | thl. Winsen. "Ist die Frau von heute ein Super-Women?" Um diese Frage geht es bei einer Veranstaltung anlässlich des Weltfrauentages, zu der die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Winsen, Julia Meinel, am Dienstag, 8. März, um 19 Uhr in den Marstall einlädt. In sieben spannenden Kurzvorträgen geht es z.B. um die Geschichte des Weltfrauentages, die Macht der Mode, Erfolg im Beruf und die Tatsache, dass ein Mann keine...

1 Bild

Winsener Familienbüro wird als Anlaufstelle für alle Generationen immer beliebter

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.01.2015

ce. Winsen. Das Familienbüro der Stadt Winsen als Anlaufstelle für alle Generationen wird immer beliebter und ist aus der Luhemetropole nicht mehr wegzudenken. Darin einig waren sich die Mitglieder des Generationsausschusses, vor dem Stabsstellenleiterin Ulrike Tschirner kürzlich über Büro-Projekte des Jahres 2014 und Planungen für 2015 referierte. Im Familienbüro sind derzeit Susanne Möller, Julia Meinel und Heidemarie...

1 Bild

Ausstellung zum Fotowettbewerb "Was heißt schon alt?" im Winsener Rathaus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.11.2014

ce. Winsen. Unter dem Motto "Was heißt schon alt?" hatte das Familienbüro der Stadt Winsen kürzlich zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Gesucht wurden dabei Bilder, die zeigen, wie aktiv ältere und alte Menschen sind und wieviel Lebensfreude sie ausstrahlen (das WOCHENBLATT berichtete). Die eingereichten Fotos werden noch bis zum 6. Dezember in einer Ausstellung in der Bürgerhalle des Rathauses zu dessen Öffnungszeiten...

1 Bild

"Kampf der Gewalt gegen Frauen!": Gleichstellungsbeauftragte im Landkreis beteiligen sich an Aktionstag

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.11.2014

ce. Winsen. "Jede Form der Diskriminierung und der Gewalt muss bekämpft werden!" Dazu rufen die Kreis-Gleichstellungsbeauftragte Andrea Schrag und ihre Kolleginnen aus Städten und Gemeinden anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November auf. Schrag stellte jetzt im Winsener Kreishaus gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragten Dörthe Heien (Buchholz), Julia Meinel (Winsen), Bärbel...

1 Bild

Neue Seniorenbroschüre ist da

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.08.2014

thl. Winsen. „Endlich ist sie da“, freuen sich Susanne Möller und Julia Meinel vom Familienbüro der Stadt Winsen über die druckfrischen Exemplare der Seniorenbroschüre. Monatelang haben die beiden Mitarbeiterinnen Informationen gesammelt, Fakten recherchiert, Angebote ermittelt sowie Telefonnummern und Adressen zusammengetragen. Daraus ist nun eine verständlich formulierte und übersichtliche Broschüre entstanden. Auf 62...

1 Bild

Familienbüro lädt zum "Uhu-Treff"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.05.2014

Winsen (Luhe): Marstall | thl. Winsen. „Wir sind auch alle Uhus“, können die drei Ideengeber des gleichnamigen Treffs von sich behaupten. „Uhu ist die Abkürzung für alle unter Hundert“, so Ulrike Tschirner von der Stadt Winsen, „Insbesondere laden wir Senioren ein, zu unseren regelmäßigen Treffen zu kommen, auch 101-Jährige dürfen bei uns vorbei schauen!“ Gemeinsam mit den beiden Mitarbeiterinnen des Familienbüros, Julia Meinel und Susanne Möller,...

1 Bild

Belohnung für Engagement: Aktive des Winsener "Treffpunkt Ehrensache" wurden ausgezeichnet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.02.2014

ce. Winsen. Drei seit vielen Jahren in der Winsener Freiwilligen-Initiative "Treffpunkt Ehrensache" aktive Frauen wurden jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit der Ehrenamtskarte des Landkreises Harburg für ihr Engagement belohnt. Kreis-Ehrenamtsbeauftragte Swenja Wiesner übergab die Auszeichnung an Helga Jungk, die unter anderem in der Hausaufgabenhilfe mitwirkt und an Irena Lange-Ebock, die Sprachkurse für...