Kai Uffelmann

1 Bild

Saisonstart für den Shuttle

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.07.2018

Regionalpark Rosengarten: Kostenloser Freizeitbus mit Fahrradanhänger fährt bis 7. Oktober (as). Ganz entspannt das Auto stehen lassen und kostenfrei zu den Freizeitangeboten in der Region kommen - das ermöglicht der Regionalpark-Shuttle. Dörte Cohrs, Vorsitzende des Regionalpark Rosengarten e.V., und Erster Kreisrat Kai Uffelmann haben jetzt die Regionalpark-Shuttle-Saison eröffnet. Bis zum 7. Oktober verbindet der...

2 Bilder

Marschachter Ernst-Reinstorf-Schule feierte 20-jähriges Bestehen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.05.2018

ce. Marschacht. "Die Ernst-Reinstorf-Schule ist wie ein Sechser im Lotto!": Darin waren sich alle Beteiligten einig, als die Bildungsstätte am Wennerweg in Marschacht jetzt mit einem bunten Fest ihr 20-jähriges Bestehen feierte. Gebaut wurde sie im Jahr 1998 als Haupt- und Realschule mit Orientierungsstufe. Seit dem Schuljahr 2010/2011 firmiert das Haus als Oberschule mit gymnasialem Angebot. Oberschuldirektor Klaus...

2 Bilder

Rettungsstützpunkt in Drage sollte am Standort bleiben

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.05.2018

Gutachter des Landkreises: Salzhäuser Wache sollte nach Hanstedt-Nindorf verlegt werden  ce. Winsen. Der derzeit in Drage ansässige Rettungsstützpunkt für die rettungsdienstliche Versorgung der Samtgemeinde Elbmarsch soll an seinem Standort bleiben und möglichst nicht verlegt werden. Und die Samtgemeinde Salzhausen muss womöglich ihre bereits weit vorangeschrittenen Planungen für ein neues Feuerwehrhaus mit angeschlossener...

1 Bild

Schüler setzen ein Zeichen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.03.2018

Landkreis Harburg zeichnet im Zuge des Energiesparprojektes "Dreh ab!" 18 Schulen aus. (mum). Energiesparen lohnt sich - und wird belohnt: Im Zuge des Energiesparprojektes "Dreh ab!" prämiert der Landkreis Harburg das Engagement von Landkreisschulen, die einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Jetzt stellten Energieteams von 18 Landkreisschulen während der Prämierungsfeier in der Johann-Peter-Eckermann...

1 Bild

DRK-Kreisverband: Verstärkung für das Präsidium

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.02.2018

kb. Landkreis. Das ehrenamtliche Präsidium des DRK-Kreisverbands wird durch neue Mitglieder verstärkt. Die Wahlen fanden auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des DRK-Kreisverbands Harburg-Land e.V. in Hanstedt unter der Leitung des Präsidenten Norbert Böttcher statt. Kai Uffelmann übernimmt künftig neben seiner bestehenden Position als Schatzmeister auch die Aufgaben des scheidenden Justiziars Frank Völz. Außerdem...

ADFC: Weitere Radwegschilder sollen fallen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.02.2018

kb. Landkreis. Die Verbesserung der Infrastruktur für Radfahrer und die Anpassung der Beschilderung innerhalb von Ortschaften waren zwei Themen, um die es jetzt bei der Mitgliederversammlung des ADFC Kreisverbands Harburg e.V: in Hanstedt ging. Zu Gast war Erster Kreisrat Kai Uffelmann, der die Grußworte des Landkreises überbrachte und die gute Zusammenarbeit zwischen dem Kreis und den Ehrenamtlichen des ADFC lobte. Beim...

18 Bilder

"Etablierter Treffpunkt"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.01.2018

Seevetaler Gemeindeverwaltung und die örtlichen Gewerbevereine luden zum neunten Neujahrsempfang ein kb. Seevetal. Das hat inzwischen Tradition: Die Gemeindeverwaltung und die fünf Seevetaler Gewerbevereine aus Hittfeld, Fleestedt, Meckelfeld, Maschen und Beckedorf hatten am Montag zum neunten Mal zum Neujahrsempfang in Seevetal eingeladen. Wegen der Sanierung der Burg Seevetal mussten die Veranstalter in diesem Jahr auf...

1 Bild

Landkreis will 3,5 Millionen Euro in Schulsportanlagen investieren

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 08.12.2017

mi. Landkreis. Eine gute Nachricht für den Sport im Landkreis Harburg. Vieles spricht dafür, dass der Landkreis früher als bisher geplant mit der Sanierung von fünf Schulsportplätzen beginnen kann. Der Grund ist eine 3,5-Millionen-Euro-Finanzspritze vom Land Niedersachsen. Es geht um die Anlagen an den Schulzentren in Tostedt, Salzhausen und Neu Wulmstorf sowie am Gymnasium am Kattenberge in Buchholz und der BBS...

2 Bilder

"Schuldenabbau funktioniert nicht": Auch Schulbauten lassen Defizite des Landkreises Harburg wachsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 31.10.2017

ce. Winsen. "Der Schuldenabbau wird im Landkreis Harburg vorerst nicht funktionieren, obwohl er vom Niedersächsischen Innenministerium gefordert wird." Das erklärte Erster Kreisrat Kai Uffelmann in der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses des Kreises, die im Winsener Kreishaus stattfand. Als eine Ursache für das weiter anwachsende Minus nannte Uffelmann die dringend erforderlichen Ausgaben für Schulbauten. Im kommenden...

2 Bilder

Energieberatungs-Kampagne "clever heizen!" startet im Landkreis Harburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.10.2017

ce. Winsen. "clever heizen!" ist der Titel einer umfangreichen Beratungs-Kampagne für alle Hausbesitzer, die der Landkreis Harburg gemeinsam mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und der Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZN) ab sofort bis 16. Dezember anbietet. Erster Kreisrat Kai Uffelmann, Oliver Waltenrath, Klimaschutzmanager des Landkreises Harburg, Architekt Gerhard Krenz von der KEAN und Karin...

1 Bild

Neu Wulmstorf: 100 Wohneinheiten - null Quadratmeter Land

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 20.09.2017

Kai Uffelmann gibt Einblick in Risiken der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft ab. Neu Wulmstorf. Im April ist die Gemeinde Neu Wulmstorf der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (KWG) beigetreten. In den nächsten fünf Jahren sollen 100 Wohneinheiten mit bezahlbarem Wohnraum in der Gemeinde entstehen. Ausgewählte Flächen gibt es allerdings noch nicht. Harburgs Erster Kreisrat Kai Uffelmann stand jetzt auf der jüngsten...

1 Bild

Grünes Licht für Radschnellwege

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.09.2017

thl. Winsen. Radfahren soll in der Metropolregion Hamburg künftig noch attraktiver werden: Dafür wird jetzt die Machbarkeit von acht Radschnellwegen geprüft, die für Radfahrer schnelle und direkte Verbindungen über weite Strecken ermöglichen. Mindestens zwei davon führen durch die Landkreise Harburg und Stade direkt nach Hamburg: zum einen von Lüneburg über Winsen, Stelle, Seevetal und Harburg, zum anderen von Stade über...

1 Bild

"Eine wunderbare Naturlandschaft"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.08.2017

Umweltmminister Wenzel ist vom Naturpark Lüneburger Heide begeistert. (mum). "Eine wunderbare Naturlandschaft, ein wunderbarer Ort zur Erholung." Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) zeigte sich begeistert. Gut zwei Stunden hatte sich der 55-Jährige Zeit für einen Rundgang durch das Naturschutzgebiet Brunsberg genommen, um sich auf Einladung des Naturparks Lüneburger Heide ein Bild von dessen...

1 Bild

Kreis und Kommunen stehen vor großen finanziellen Herausforderungen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 19.05.2017

kb. Landkreis. Sowohl die zwölf Städte, Gemeinden und Samtgemeinden als auch der Landkreis Harburg stehen in den nächsten Jahren vor großen finanziellen Herausforderungen. Vor Beginn der Haushaltsberatungen in den zwölf Kommunen und im Landkreis trafen sich auf Anregung von Landrat Rainer Rempe die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen sowie der Vorstand der Kreisverwaltung in Maschen zu einer ersten Klausurtagung, um sich...

1 Bild

„Alles läuft nach Fahrplan“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.04.2017

Nach dem "Ja" aus Buchholz: Kommunale Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis Harburg wird kommen (os). Nach der Zustimmung des Buchholzer Stadtrates steht jetzt fest: Die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG) des Landkreises Harburg, die in den kommenden Jahren für den Bau günstigen Wohnraums zuständig sein soll, wird kommen. Nach einer lebhaften Diskussion votierten die Lokalpolitiker in Buchholz mit großer Mehrheit für den...

1 Bild

Wohnungsbaugesellschaft: Buchholz ist dabei

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.04.2017

Stadtrat stimmt mit großer Mehrheit für Beteiligung / FDP: "Privat geht vor Staat!" os. Buchholz. Die Stadt Buchholz wird sich an der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Harburg (KWG) beteiligen. Der Stadtrat stimmte am Dienstagabend mit großer Mehrheit für den Beitritt der Nordheidestadt. 29 Lokalpolitiker votierten dafür, drei CDU-Ratsmitglieder enthielten sich, die fünfköpfige FDP-Fraktion stimmte gegen das...

1 Bild

"Echter Mehrwert in mehrfacher Hinsicht"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 17.02.2017

Wohnungsbaugesellschaft: Andreas Baier von der Kreishandwerkerschaft und Erster Kreisrat Kai Uffelmann im WOCHENBLATT-Interview kb. Landkreis. Die Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis Harburg, an der sich alle Städte und Gemeinden noch bis 15. April beteiligen können, wird vor allem von den Baufirmen und Handwerksbetrieben der Region mit Spannung erwartet. Bis 2020 soll die Gesellschaft 1.000...

2 Bilder

"Wir haben viel erreicht!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.02.2017

Mitgliederversammlung des ADFC-Kreisverbands Harburg bestätigt Karin Sager als Vorsitzende. (mum). Die Mitgliederversammlung des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) Kreisverband Harburg im Hotel Sellhorn in Hanstedt brachte neuen Schwung in den ehrenamtlich arbeitenden Verband. Etwa 30 Mitglieder legten die Richtung der künftigen Aktivitäten fest. Vor Beginn der Versammlung überreichte Vorsitzende Karin Sager einen...

1 Bild

"Risiken sind nicht beherrschbar": Freie Wähler kritisieren Konzept für Kommunale Wohnungsbaugesellschaft

Katja Bendig
Katja Bendig | am 17.01.2017

kb. Seevetal.Zu niedrig angesetzte Zahlen bei Leerstand und Mietausfall, zu optimistisch berechnete Grundstückspreise, zu knapp veranschlagte Instandhaltungskosten, Konzeptlosigkeit im Hinblick auf die Mieterauswahl: Die Freien Wähler in Seevetal üben starke Kritik an der geplanten kommunalen Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis Harburg. „Wir glauben nicht, dass der Kreis die Risiken beherrscht, die mit der...

1 Bild

Konzept der Wohnungsbaugesellschaft wird in Tostedt vorgestellt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.01.2017

Tostedt: Rathaus | bim. Tostedt. Wird die Samtgemeinde Tostedt von der Gemeinde Tostedt bevollmächtigt, die Aufgabe des kommunalen Wohnungsbaus zu übernehmen? Um diese Frage geht es u.a. in der Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde am Donnerstag, 12. Januar, um 18 Uhr im Rathaussitzungsraum, Schützenstraße 26a. Hintergrund ist die kreisweite Diskussion um eine Beteiligung an einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Harburg....

2 Bilder

Kommunale Wohnungsbaugesellschaft: Anschlussfrist nähert sich / Beitritt einiger Kommunen unklar

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.12.2016

kb. Landkreis. Ein klares Signal sieht anders aus: Obwohl allen Kommunen im Landkreis Harburg bewusst ist, dass bezahlbarer Wohnraum dringend benötigt wird, haben laut Landkreis bisher nur vier Gemeinden - Rosengarten, Jesteburg, Salzhausen und Drage - den Beitritt zur kommunalen Wohnungsbaugesellschaft beschlossen. In Winsen wird der Beschluss aller Wahrscheinlichkeit nach Anfang nächsten Jahres fallen, auch in Neu Wulmstorf...

1 Bild

"Unschätzbar und wichtig": Ehrenamtliche aus dem Landkreis ausgezeichnet

Katja Bendig
Katja Bendig | am 06.12.2016

kb. Landkreis. Flüchtlingshilfe und Seniorenarbeit, Feuerwehr und Kirchenstiftung, Elternrat und Rotes Kreuz: Die Bereiche, in denen sich die Ehrenamtlichen im Landkreis Harburg engagieren, sind vielfältig. Als Symbol der Unterstützung, als Anerkennung und kleines Dankeschön, erhielten am Montag in Winsen elf Ehrenamtliche aus dem Kreisgebiet die niedersächsische Ehrenamtskarte. "Sie alle leisten mit ihrem Einsatz für und...

1 Bild

Neueröffnung bei Härtel in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.11.2016

ce. Winsen. Nach Renovierungs- und Umbauarbeiten feierte das Winsener Fachgeschäft Härtel GmbH (Lüneburger Straße 13, Tel. 04171 - 71041) mit zahlreichen Gästen seine Neueröffnung. Geschäftsführer Jan-Holger Mölln begrüßte als Gäste unter anderem Ersten Kreisrat Kai Uffelmann, Bürgermeister André Wiese sowie Dr. Heiner Austrup, Vize-Vorsitzender des Kreisverbandes der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU und...

Erster Kreisrat Kai Uffelmann referiert vor Landfrauen in Döhle

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.10.2016

Egestorf: Heide-Landhauses Döhle | ce. Döhle. "Perspektiven des Landkreises Harburg" lautet das Thema eines Vortrages, zu dem der Landfrauenverein Egestorf-Salzhausen am Montag, 24. Oktober, um 14.30 Uhr ins Döhler Heide-Landhaus (Dorfstraße 44) einlädt. Erster Kreisrat Kai Uffelmann referiert über die Schullandschaft und die Ärzteversorgung. - Anmeldung der Landfrauen spätestens fünf Tage vor der Veranstaltung bei den Ortsvertrauensfrauen, Gäste melden sich...

3 Bilder

Ruckzuck-Bauprojekt in Buchholz: Richtfest auf der Jordan-Fläche

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.08.2016

os. Buchholz. „So schnell habe ich bislang kaum ein Bauprojekt umgesetzt. Da kann sich die Stadt Hamburg an Buchholz ein Beispiel nehmen.“ Das sagte Investor Holger Cassens jetzt beim Richtfest für die Unterkunft für anerkannte Flüchtlinge auf der Jordan-Fläche im Herzen der Stadt Buchholz. Vom Bauantrag, den Cassens am 23. Dezember 2015 stellte, bis zum Richtfest vergingen keine acht Monate. Wie berichtet, entstehen auf...