Karl-Heinz Stemmermann

1 Bild

Dammhausen: Landkreis sagt Sanierung ab

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.06.2017

bc. Buxtehude-Dammhausen. Der von den Bürgern des Buxtehuder Ortsteils Dammhausen im Zuge der A26-Öffnung in Jork so dringend geforderte Bau eines neuen Geh- und Radwegs an der Ortsdurchfahrt (K51) wird sich verzögern. Ursprünglich hätte bereits in diesen Tagen der Startschuss fallen sollen, doch der Landkreis musste die Ausschreibung aufheben. „Wir konnten keinen Zuschlag erteilen, weil Preise aufgerufen wurden, die sich...

1 Bild

A26-Protest in Dammhausen: Klage nur als letzte Maßnahme

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2016

Land, Kreis und Stade Buxtehude kommen Dammhauer Bürger beim A26-Streit entgegen tk. Dammhausen. Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt: Dieser alte Anarchospruch trifft auf den Widerstand der Dammhauser gegen die Verkehrsbelastung durch die A26-Öffnung zu. Gegen den Zubringerverkehr als Folge der Autobahnöffnung haben sich die Bürgerinnen und Bürger, organisiert in einer Bürgerinitative (BI), erfolgreich gewehrt. Land,...

2 Bilder

Olaf Lies: "Ich hatte keine andere Wahl"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.08.2015

bc. Jork. „Ich hatte Daten auf dem Tisch, die mich gezwungen haben, die A26 in Jork in beide Richtungen zu öffnen. Das war keine Entscheidung unter politischem Druck, sondern eine auf einer sachlichen Grundlage“, versicherte Niedersachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) am Mittwoch im Jorker Hotel „Altes Land“. Die IHK Stade hatte den Minister zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Wie geht es weiter mit...

1 Bild

A26: Bürger blasen zum Protest

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.08.2015

bc. Jork/Dammhausen. Dieser Empfang dürfte nicht allzu herzlich ausfallen. Wenn Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) heute auf einer IHK-Veranstaltung in Jork die Frage „Wie geht es weiter mit der Verkehrsinfrastruktur im Alten Land?“ beantworten soll, wird ihm ein eisiger Protest von Bürgern aus Jork und Dammhausen entgegenwehen. Sie sind sauer auf den Minister. Denn: Entgegen seiner Ankündigung, erst nach...