Kirsten Stüven-Diercks

1 Bild

"Keiner traute mehr dem anderen"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.05.2018

Nach Rathaus-Razzien in Oldendorf und Himmelpforten: Ermittlungen gegen Samtgemeinde-Chef Holger Falcke eingestellt / Es bleiben Fragen tp. Himmelpforten. Psychischer Stress durch Verdächtigungen und die lange Zeit der Ungewissheit hat die 43 Mitarbeiter der Rathäuser in Oldendorf und Himmelpforten arg belastet: Nach 22 Monaten stellte die für Korruption zuständige Staatsanwaltschaft Verden ihre Ermittlungen jetzt zwar ein -...

2 Bilder

Himmelpforten: Die schlimmsten Schäden werden behoben

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Wegebau am Stubbenkamp und an der Löhe tp. Himmelpforten. Entspannung in der Wohnstraße Stubbenkamp in Himmelpforten. Nachdem sich Bürger in den vergangenen Jahren wiederholt über den desolaten Zustand des Gehweges an der engen und viel befahrenen Straße beschwert hatten (das WOCHENBLATT berichtete), werden jetzt zumindest die schlimmsten Schäden behoben. Die Ausschreibungen zum Neubau des Weges auf 100 Metern für 13.000...

1 Bild

2.112 mal ja zum Einkaufszentrum in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Unterschriftensammlung der CDU-Fraktion im Gemeinderat tp. Himmelpforten. Zufrieden mit der Resonanz auf ihre Unterschriftenaktion "pro Einkaufszentrum" ist die CDU-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Himmelpforten, Kirsten Stüven-Diercks: "In nur zwei Wochen haben wir 2.112 Unterschriften gesammelt von Bürgern die 'ja zum Einkaufszentrum in Himmelpforten' sagen." Kürzlich übergaben CDU-Politiker und Geschäftsleute aus...

2 Bilder

Brücke in Breitenwisch als Tourismus-Motor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.03.2017

Neue Bach-Querung soll Teil eines Gesamtkonzepts werden tp. Breitwenwisch. Schafe auf grünen Wiesen, Rad- und Wanderwege, Kanäle, Windräder und ganz viel Stille: Großes Erholungspotenzial hat die Oste-Marsch in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Doch ganz am Ende der Dorfstraße in der Himmelpfortener Mitgliedsgemeinde Breitenwisch gibt es ein Nadelöhr: die provisorische, schmale Brücke über den Burgbeckkanal am Ende...

2 Bilder

Turniere und Prüfungsordnung

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 20.02.2014

Gespannfahrertreffen in Engelschoff ig. Engelschoff. Günter Grove, Fachwart für Fahrsport im Verband Stader-Altländer Reitvereine, lädt die Gespannfahrer aus dem Landkreis Stade zu einem Treffen am Dienstag, 25. Februar, 20 Uhr, in das "Danz-und Klönhus" nach Engelschoff ein. Themen der Veranstaltung sind Turnierplanungen, Termine, Trainingstage - und die ab 1. Februar in Kraft getretene neue Ausbildungs- und...